kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nach unten
hfb312
hfb312
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2187
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Feldbahn (-dampfloks) und andere Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 8 Empty Re: Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t

Do 27 Mai 2021, 10:49
Hallo,

der Kessel wurde nach weiteren Untersuchungen in seine Hauptbaugruppen zerlegt und an eine Fachfirma geliefert, die einen vollständig neuen Stehkessel bauen an den alten Langkessel anschweißen wird:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Außerdem wird der Langkesselboden wegen Lochfraß ausgetauscht und die vordere Rohrwand ausgeflickt:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Natürlich werden auch neue Rohre eingebaut:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Damit sollte der Kessel für die nächsten Jahrzehnte wieder voll nutzbar sein.

Gruß Rüdiger

Maschinist, febagco, A2M517, KGB-Feldbahn, Torsten Köhler, Blix, Krohny und mögen diesen Beitrag

Hespertalbahn
Hespertalbahn
Kuppelketteneinhänger
Männlich Anzahl der Beiträge : 36
Ort / Region : Sauerland
Name : Dirk Schambach
Anmeldedatum : 02.07.18

Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 8 Empty Re: Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t

Do 27 Mai 2021, 11:56
Rüdiger,

danke für die Berichte.
Wäre es da nicht sinnvoller direkt einen ganz neuen Kessel zu bauen bzw. bauen zu lassen ?

Gruß
Dirk

Krohny mag diesen Beitrag

hfb312
hfb312
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2187
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Feldbahn (-dampfloks) und andere Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 8 Empty Re: Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t

Do 27 Mai 2021, 12:50
Hallo Dirk,

gute Frage! Aber ein Neubau wäre noch teurer geworden. Wichtiger dabei ist aber, dass ein Neubau eine vollständig neue Betriebszulassung braucht. Hier handelt es sich aber "nur" und eine (umfassende) Reparatur, die zwar vom TÜV abgenommen werden muss, aber keine Neuzulassung erfordert. Es bleibt so auch nach der Reparatur ein Henschel Kessel mit Henschel Kesselschild und das ist aus Gründen der Originalität ja auch sehr nett.

Gruß

Rüdiger

Maschinist, febagco, Lorenknecht, A2M517, Jürgen Wening, M. Scholz, Blix und mögen diesen Beitrag

Industriebahn mag diesen Beitrag nicht

Henschel DG 10
Henschel DG 10
Feldbahnlokbeifahrer
Männlich Anzahl der Beiträge : 276
Ort / Region : Frankfurt am Main
Hobbies : Feldbahn
Name : Felix
Anmeldedatum : 28.09.10

Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 8 Empty Re: Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t

Fr 28 Mai 2021, 07:11
Hallo Dirk,

noch eine kleine Ergänzung.

So eine Entscheidung ist natürlich auch ein Abwiegen von musealen und betrieblichen Anforderungen.

Einerseits soll viel alte Substanz erhalten bleiben, wobei am Kessel einige z.T. nicht besonders gute spanische Reparaturen vorliegen, bei den man streiten kann ob sowas erhaltenswert ist.

Andererseits muss der Kessel betriebssicher sein, um einer hoffentlich langen Betriebszeit ohne größere Instandsetzungsmaßnahmen entgegenblicken.


Zuletzt von Henschel DG 10 am Fr 28 Mai 2021, 07:56 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Tippfehler)

febagco, Krohny, Hespertalbahn und 750er mögen diesen Beitrag

Maschinist
Maschinist
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2305
Alter : 39
Ort / Region : Dresden
Hobbies : Feldbahn im Maßstab 1:2, Feldbahndampfloks, Fotografie
Name : Sven S.
Anmeldedatum : 16.08.07

Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 8 Empty Re: Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t

Fr 28 Mai 2021, 17:45
Mahlzeit!

Die Kesselreparatur ist auf jeden Fall die bessere Alternative in dem Fall. Die Kosten für einen Kesselneubau sind nicht unerheblich und man darf den Papierkram für die Auslegung und die Zulassung nach aktuellem Regelwerk nicht außer Acht lassen.

Gruß Sven

Krohny mag diesen Beitrag

Gesponserte Inhalte

Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 8 Empty Re: Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten