kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nach unten
hfb312
hfb312
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2123
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Feldbahn (-dampfloks) und andere Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 6 Empty Re: Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t

am Fr 05 Okt 2018, 15:37
Hallo,

Zeit für ein Update:

Kessel vom TÜV abgenommen und gesandstrahlt, nun noch die neue bereitstehende Rauchkammer anschweißen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Rahmen von allen Anbauteilen befreit und innen und außen gestrahlt, der Wiederaufbau der Lok kann beginnen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gruß

Rüdiger
Waldbahner
Waldbahner
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1077
Alter : 49
Ort / Region : Hagen/Westf.
Hobbies : Eichenberger Waldbahn
Name : Lars Ridder
Anmeldedatum : 14.11.07
http://www.eichenberger-waldbahn.de

Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 6 Empty Re: Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t

am Di 09 Okt 2018, 11:00
Die Fortschritte an dieser Lok sind beeindruckend. Bin schon auf die Wiederinbetriebnahme gespannt.

Grüße

Lars
hfb312
hfb312
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2123
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Feldbahn (-dampfloks) und andere Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 6 Empty Re: Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t

am Di 30 Okt 2018, 12:31
Hallo,

die Repros der Orginalbeschilderung sind aus Berlin eingetroffen, wobei die Fabrikschilder noch im Guss sind:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß

Rüdiger
wismarwagen
wismarwagen
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1714
Ort / Region : im Taunus / Ilmenau
Hobbies : alles von 6,5 bis 1435 mm
Name : Felix
Anmeldedatum : 13.05.11
http://www.feldbahn-ffm.de

Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 6 Empty Re: Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t

am So 20 Jan 2019, 21:54
Hier noch ein paar ergänzende Bilder:

Der Kessel dient inzwischen als Waggon-Prüfgewicht:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die alten Rotguss-Achslager wurden irgendwann mit Weißmetall ausgegossen. Dieses galt es, neu zu formen.
Zunächst wurden die ausgeschmolzenen Lager auf eine Form gespannt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dann wird Weißmetall erhitzt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zwischendurch umrühren und Schlacke abschöpfen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

... Gießen, abkühlen, fertig!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
hfb312
hfb312
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2123
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Feldbahn (-dampfloks) und andere Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 6 Empty Re: Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t

am Mo 21 Jan 2019, 12:23
Hallo Admin,

bitte den ganzen Beitrag verschieben in "Restauration und Aufarbeitung" und neu Betiteln "FFM Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t"

Dank und Gruß

Rüdiger
hfb312
hfb312
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2123
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Feldbahn (-dampfloks) und andere Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 6 Empty Re: Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t

am Mo 21 Jan 2019, 12:27
Hier mal die Achslagerschalen Version vor und nach dem Guss:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nun geht es an die "Zerspahnung".

Gruß
Rüdiger
wismarwagen
wismarwagen
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1714
Ort / Region : im Taunus / Ilmenau
Hobbies : alles von 6,5 bis 1435 mm
Name : Felix
Anmeldedatum : 13.05.11
http://www.feldbahn-ffm.de

Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 6 Empty Re: Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t

am So 17 März 2019, 20:27
Zerspanung läuft ...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
hfb312
hfb312
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2123
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Feldbahn (-dampfloks) und andere Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 6 Empty Re: Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t

am Fr 17 Apr 2020, 14:24
Hallo,

seit fast einem Jahr war nichts mehr zu lesen über den Fortgang der Arbeiten, der sich wegen zahlreicher Detailprobleme verzögert hat. Inzwischen musste nach ca. einem Jahr ergebnisloser Wartezeit die Muster-Tragfeder für einen zweifachen Neubau aus einer dt. in eine tschechische Fachwerkstatt verlagert werden. Der Neu-Ausguss der Achslager hat sich ebenfalls nicht als hinreichend haftend erwiesen, so dass neue Lagerschalen angefertigt wurden:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nun sind noch neue Unterkästen für die Achslager zu bauen, da die alten Gussteile teils ausgebrochen sind. Außerdem sind dafür noch neue Schmierpolsterhalter fällig. Alle Teile der völlig verschlissenen Bremsanlage wurden überarbeitet und die Zugstangen sowie der Bremshebel-Halterbock in der nun wieder orginalen Konfiguration gebraucht beschafft. Der Rahmen wartet nun auf den Einbau der Achsen und wird dann wieder auf die Füße gestellt. Es folgt dann der Neubau der Aschkastens und das Aufsetzen des TÜV fertigen Kessels.

Gruß Rüdiger
hfb312
hfb312
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2123
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Feldbahn (-dampfloks) und andere Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 6 Empty Re: Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t

am Di 16 Jun 2020, 13:35
Hallo,

die neuen Achslagerschalen samt Gehäuse und Achsen sind eingebaut, jetzt geht es an die neuen Unterkästen und hoffentlich kommen dieser Tage nach knapp 2 Jahren Bearbeitungsdauer (!) die neuen Tragfedern, damit der Rahmen nun endlich wieder umgedreht werden kann. Zwischen Hinterachse und Puffer sieht man noch die neu angefertigte und noch unlackierte Bremswelle eingepasst. Noch nicht zu sehen sind die neuen beiden Bahnräumer samt Haltern.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Rüdiger
hfb312
hfb312
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2123
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Feldbahn (-dampfloks) und andere Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 6 Empty Re: Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t

am Mo 28 Sep 2020, 15:06
Hallo,

nur langsam geht es vorwärts, der Teufel steckt im Detail. So soll der Rahmen noch 2020 wieder auf den Boden und die Räder gestellt werden. Leider war hierzu u.a. der Neubau aller vier verschlissenen/gebrochenen gußeisernen Achslagerunterkästen nötig. Links der Plastik 3Druck Rohling, rechts das geschweißte Musterexemplar samt der in NL neu gewebten Schmierpolster:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

In Arbeit sind noch die neuen Schmierpolsterhalter.

Gruß Rüdiger

Maschinist, uhlenhooker, Krohny, AFA, Spielplatzlok, AFKB, VolkerS. und mögen diesen Beitrag

Gesponserte Inhalte

Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 6 Empty Re: Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten