Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Gestatten mein Name ist Hedwig

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Admin
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 4686
Ort / Region : Im Ruhestand
Hobbies : Inaktiver Account
Name / Alter : Kontakt nur über "ZG" oder "Fauli" möglich
Anmeldedatum : 11.08.07

BeitragThema: Gestatten mein Name ist Hedwig   Fr 07 Nov 2008, 21:17

Hallo, ich möchte mich vorstellen. Ich bin eine kleine Feldbahnlok mit der Werknummer 3225. Gebaut wurde ich 1940 bei der Firma: Gmeinder & Co. GmbH in Mosbach. Nach meinen Einsätzen im Krieg kam ich zur Firma: Bauunternehmung Carl Brandt in Düsseldorf und war da auf etlichen Baustellen im Einsatz. Anfang der 70er Jahre wurde ich nicht mehr gebraucht und man verschenkte mich an einen Kindergarten in Köln.





Viele Kinder turnten auf mir rum



und ich erlebte wie auch die ersten Kinder Eltern wurden



ich habe auch einen Namen. Die Kinder tauften mich nach einer ehemaligen Leiterin „Wilde Hedwig“ . Ihr könnt aber auch nur Hedwig zu mir sagen.



Auf der Suche nach passenden Lokomotiven entdeckten mich die Feldbahner aus dem Saalekreis im Internet (Foto: J. Seidel bei Bahn-Express)



nach über ½ Jahr Verhandlung gelang es den Feldbahnern mich gegen einen Zuschuss für einen Matschspielplatz einzutauschen



am 28.02.08 war es soweit und ich wurde von den Feldbahner abgeholt und wurde erst einmal frei gebuddelt



fast alle Kinder aus dem Kindergarten nahmen dann Abschied von mir



ich wurde dann auf einen Absetzer verladen



ich fuhr dann quer durch Köln bis zum RIM



und machte Zwischenhalt für etliche Tage im RIM Köln bis ich dann entlich bei meinen neuen Verein eintraf



hier sollte ich in einer Plane gehüllt solange auf eine Aufarbeitung warten bis mein zukünftiger Mann „Horst“ fertig ist



es kam aber überraschend anders. Eine Woche vorher bekam mein neuer Chef Andi einen Anruf aus dem Verkehrsministerium und am 03.11.08 war es dann soweit. Die hier kamen auch sofort.



Der Verkehrsminister von Sachsen-Anhalt kam persönlich um meinem neuen Verein eine Förderung für meine Aufarbeitung und für meinen weit aus jüngeren Freund mit der Bezeichnung Ns2f zu überbringen. Mit so was hat mein neuer Verein nicht gerechnet.



wir zeigten ihn noch unser Projekt



und auch was wir sonst noch besitzen







übrigens der Mann der hinten (dritter von links) steht ist der Werkstattleiter von MAN Fischer in Mügeln





am Donnerstag 08.11. wurde ich durch MAN Fischer abgeholt





die sofort nach Ankunft über mich herfielen











Fortsetzung folgt

_________________

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Zuletzt von admin am Fr 14 Nov 2008, 12:27 bearbeitet, insgesamt 4 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.kipplore.com/
Louis S.
Dampflokheizer


Anzahl der Beiträge : 580
Name / Alter : Steffen Nauk
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Re: Gestatten mein Name ist Hedwig   Fr 07 Nov 2008, 21:27

...na da sind wir ja fast verwandt. mein"horst"hat die nr.:3233
grüße von steffen
Nach oben Nach unten
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: Gestatten mein Name ist Hedwig   Sa 08 Nov 2008, 00:45

Sehr schöner Bericht! Toll zu sehen das es mit der Lok nun so schnell voran geht!
Ich denke es wird nicht lange dauern bis man die ersten Ergebnisse sieht. Bei der Firma habt ihr ja eine gewählt die schon reischlich Erfahrung mit der Aufarbeitung von Feldbahnloks hat.

Bei der Probefahrt in Glossen bin ich auf jeden fall dabei!

Very Happy
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
pedro
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1556
Alter : 67
Ort / Region : Köln
Hobbies : Eisenbahn
Name / Alter : Peter Ziegenfuss
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Ankunft im RIM Köln - März 2008   Mo 10 Nov 2008, 14:53

http://www.merte.de/bilder/gmeinder_3225-02.jpg
Nach oben Nach unten
Admin
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 4686
Ort / Region : Im Ruhestand
Hobbies : Inaktiver Account
Name / Alter : Kontakt nur über "ZG" oder "Fauli" möglich
Anmeldedatum : 11.08.07

BeitragThema: Re: Gestatten mein Name ist Hedwig   Sa 15 Nov 2008, 11:39

.
Der MWM Motor (Tage bis 14.11.08 )









Fortsetzung folgt

_________________

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nach oben Nach unten
http://www.kipplore.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gestatten mein Name ist Hedwig   So 16 Nov 2008, 09:26

Ja, das sieht man das der Zylinderkopf ein wenig stark verrostet ist!!!

Alex
Nach oben Nach unten
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5855
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: Gestatten mein Name ist Hedwig   So 16 Nov 2008, 19:12

Ich glaube, die etwas große Kurbelgehäuseentlüftung an der Ölwanne dürfte das größte Problem sein. Ich hoffe mal, das das ein guter Schweißer wieder hinbekommt.

Gruß Torsten

_________________
Nach oben Nach unten
Admin
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 4686
Ort / Region : Im Ruhestand
Hobbies : Inaktiver Account
Name / Alter : Kontakt nur über "ZG" oder "Fauli" möglich
Anmeldedatum : 11.08.07

BeitragThema: Re: Gestatten mein Name ist Hedwig   Di 25 Nov 2008, 19:33

Bilder vom 25.11.08















der Motor ist Geschichte, Ersatzteilanfragen nehme ich schon an Very Happy

hier der neue Motor



Fortsetzung folgt

_________________

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nach oben Nach unten
http://www.kipplore.com/
Dieterderbaer
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 709
Alter : 68
Ort / Region : Köln
Hobbies : Feldbahn, Schmalspur, Industriekultur, Jazz, Modellbahn HO und HOe
Name / Alter : Dieter
Anmeldedatum : 10.06.08

BeitragThema: Re: Gestatten mein Name ist Hedwig   Di 25 Nov 2008, 19:55

Hallo Andreas,

was für ein Motor ist denn der "Neue"? (Fabrikat, Typ)

Gruß von Dieter
Nach oben Nach unten
Admin
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 4686
Ort / Region : Im Ruhestand
Hobbies : Inaktiver Account
Name / Alter : Kontakt nur über "ZG" oder "Fauli" möglich
Anmeldedatum : 11.08.07

BeitragThema: Re: Gestatten mein Name ist Hedwig   Di 25 Nov 2008, 20:08

Hallo Dieter,
auch ein MWM aber vom Typ D 225 - 2
Gruß Andreas

_________________

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nach oben Nach unten
http://www.kipplore.com/
 
Gestatten mein Name ist Hedwig
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 10Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Gestatten mein Name ist Hedwig
» mein raumschiff schrottplatz
» Mein EVO !
» mein schatz Kyra
» mein weihnachtliches Puppenzimmer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Restauration und Aufarbeitung-
Gehe zu: