Nach unten
wismarwagen
wismarwagen
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1646
Ort / Region : im Taunus / Ilmenau
Hobbies : alles von 6,5 bis 1435 mm
Name : Felix
Anmeldedatum : 13.05.11
http://www.feldbahn-ffm.de

Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit - Seite 8 Empty Re: Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit

am Di 26 Feb 2019, 23:27
Nochmal zu den drei Weyer-Wagen in dem Bild: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Die beiden äußeren:
Einer fährt heute in Walsrode: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ein zweiter ist in Schwichtenberg bzw. Klütz: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] (Bild 16)

Nur der mittlere ist noch verschwunden, müsste aber wohl auch zur SDK gehören.
MatthiasWL
MatthiasWL
Diesellokführer
Männlich Anzahl der Beiträge : 437
Ort / Region : Maintal / Hessen
Name : Matthias Lienert / 51
Anmeldedatum : 25.08.13
http://schlusslaterne.jimdo.com/

Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit - Seite 8 Empty Re: Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit

am Mi 27 Feb 2019, 07:23
Hallo Felix,

vielen Dank für das tolle Bild der Zniner Kreisbahn - von dort sollen ja die Wagen bei der Wilden Erika stammen. Der Sommerwagen in der Mitte erinnert übrigens sehr an ein Egger/Jouef H0e Modell.

Dann zu den Wagen ins Walsrode/Schwichtenberg/Klütz: Danke für die Klarstellung!!! Ich wäre nie drauf gekommen, dass diese Plattformwagen irgend etwas mit den Abteilwagen zu tun haben könnten. Durch die anderen Drehgestelle und Aufbauten hat sich das Aussehen doch schon sehr stark verändert.
Ich war bisher davon ausgegangen, dass die Wagen schon so wie sie jetzt aussehen aus Polen gekommen sind. Ich kann mich auch an alte Aufnahmen erinnern, wo Plattformwagen solchen Typs auf Strecken in Polen noch im Einsatz oder bei Abschieds-Sonderfahrten zu sehen waren.
Eigentlich finde ich die Wagen sehr ansprechend und formschön - sie wirkten auf mich nicht wie ein Freelance Neubau einer Museumsbahn (denen man es meist sofort ansieht, dass es reine Phantasieprodukte entsprechend beschränkter handwerklicher Fähigkeiten und Resourcen sind).

Viele Grüße

Matthias
avatar
Blix
Moderator
Männlich Anzahl der Beiträge : 3997
Alter : 30
Ort / Region : F.G.R.M.
Name : Felix / 30
Anmeldedatum : 11.01.08
http://www.waldeisenbahn.de

Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit - Seite 8 Empty Re: Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit

am Fr 01 März 2019, 01:33
Hallo,

wismarwagen schrieb:
Bei der DKBM (33) und der PE-B (31/34, 38, 43) wurden die Wagen weiter umgebaut und "verblecht". Bei der SchBB hat man lediglich zusätzlich Fenster in die Holzwände gesägt. Die anderen Wagen sind weitgehend im Ursprung erhalten.

hier mal nur noch der Hinweis das der Wagen bei der Schbb weitaus mehr umgebaut wurde als nur ein Fenster rein zu schneiden. Der gesamte Kasten wurde neu aufgebaut und dabei unter anderem verbreitert.

Viele Grüße
Felix
Baumschulbahner
Baumschulbahner
Gleisbauer
Männlich Anzahl der Beiträge : 101
Alter : 35
Ort / Region : Schaffhausen / Schweiz
Name : Urias von Meyenburg
Anmeldedatum : 23.09.10
http://www.uritrain.ch

Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit - Seite 8 Empty Re: Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit

am Sa 02 März 2019, 21:25
...inklusive neuem Rahmen...
Viele Grüsse,
Urias
hfb312
hfb312
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2034
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Feldbahn (-dampfloks) und andere Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit - Seite 8 Empty Re: Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit

am Sa 02 März 2019, 21:39
Geschahen diese Umbauten bei der Schbb irgendwann vor der frevelhaften Zerlegung? Gruß Rüdiger
Baumschulbahner
Baumschulbahner
Gleisbauer
Männlich Anzahl der Beiträge : 101
Alter : 35
Ort / Region : Schaffhausen / Schweiz
Name : Urias von Meyenburg
Anmeldedatum : 23.09.10
http://www.uritrain.ch

Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit - Seite 8 Empty Re: Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit

am So 03 März 2019, 19:15
Hallo Rüdiger,
Du verwechselst da was ;-)
Der 07-007 wurde 2006 zerlegt und die für einen eventuellen späteren Wiederaufbau wichtigen Teile danach Stück für Stück entsorgt. Lediglich die Drehgestelle, Drehpfannen und Kupplungsteile haben davon diese nicht ganz offiziellen Aktionen überlebt.
Der 07-010 wurde im Grunde genommen Anfang der 1990er Jahre ebenfalls zerlegt und fast komplett neu aufgebaut. Er fährt seit 1997 als Personenwagen B 261 durch die Baumschule.

Viele Grüsse,
Urias
hfb312
hfb312
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2034
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Feldbahn (-dampfloks) und andere Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit - Seite 8 Empty Re: Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit

am So 03 März 2019, 19:26
Danke Urias für die Aufklärung, auch wenn mir echt schlecht davon wird. Damals war eine Abgabe an Dritte undenkbar und dann das....

Ich weiss, Dir gefällt das ebenso wenig.

Gruß Rüdiger
wismarwagen
wismarwagen
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1646
Ort / Region : im Taunus / Ilmenau
Hobbies : alles von 6,5 bis 1435 mm
Name : Felix
Anmeldedatum : 13.05.11
http://www.feldbahn-ffm.de

Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit - Seite 8 Empty Re: Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit

am Do 14 Mai 2020, 17:43
Hallo zusammen,

mal wieder ein Puzzelteil aus dem Sack Flöhe:

Achtachser Nr. 76 -> 96-04-52  (siehe Seite 3):
ich schrieb:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

... war 2013 noch in Hesston: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Man hat anscheinend zwei Drehgestelle entfernt, und die Drehrahmen zusammengeschweißt.
Hier noch ein Video, in dem der Wagen eine tragende Rolle spielt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Schön ist, dass Teile des Wagens offensichtlich überlebt haben, nicht so schön, dass der Hauptrahmen wohl verschrottet ist.

PS: Ehe jemand fragt, ob das andere Fahrgestell auch von der MPSB stammt: Eigentlich sollen nur 7,5 t-Wagen in die USA gegangen sein, dafür ist es zu klein.
AFKB
AFKB
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1282
Alter : 56
Ort / Region : Anklam / M-V
Hobbies : MPSB + Feldbahnen
Name : Gerd Altrock
Anmeldedatum : 26.06.11

Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit - Seite 8 Empty Re: Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit

am Do 14 Mai 2020, 18:11
Das die Drehgestelle des 96-04-52 derart verändert wurden, ist schon traurig, auch weil der eigentliche Rahmen wohl nicht mehr existiert. Aber du hast recht: wenigstens etwas von dem achtachser hat überlebt!

Interessanter als den Wagen im Video fand ich die Auftritte der 99 3361.

Grüße gerd
wismarwagen
wismarwagen
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1646
Ort / Region : im Taunus / Ilmenau
Hobbies : alles von 6,5 bis 1435 mm
Name : Felix
Anmeldedatum : 13.05.11
http://www.feldbahn-ffm.de

Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit - Seite 8 Empty Re: Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit

am Do 14 Mai 2020, 18:15
AFKB schrieb:Das die Drehgestelle des 96-04-52 derart verändert wurden, ist schon traurig, auch weil der eigentliche Rahmen wohl nicht mehr existiert. Aber du hast recht: wenigstens etwas von dem achtachser hat überlebt!
Das dürfte immerhin mehr sein, als von Wagen 75 in Berlin ...
Gesponserte Inhalte

Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit - Seite 8 Empty Re: Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten