kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nach unten
avatar
Joerg Seidel
Ehrenlokführer
Anzahl der Beiträge : 343
Anmeldedatum : 08.02.08

Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit - Seite 9 Empty Frage zu Wagenkästen in Friedland und Wegezin-Dennin

am Do 14 Mai 2020, 18:59
Im Juli 1991 habe ich Mecklenburg-Vorpommern bereist. Dabei war ich auch in Friedland. Das erste Bild zeigt den Denkmalzug am Bahnhof Friedland. Das Lagerhaus gibt es offenbar noch. Der Unterstand ist weg.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]DE-17098 Friedland Bahnhof Deutsche Reichsbahn Dampflok 99 3352 (Jung 1138/1907) mit Denkmalzug der MPSB im Juli 1991 by Joerg Seidel, auf Flickr

Auf dem ehemaligen Gelände der Kleinbahn standen noch Wagenkästen. Bis 1972 war dort ja noch als Außenstelle des AW Malchin die Werkabteilung Friedland untergebracht gewesen und man reparierte  auch 750 mm-spurige Güterwagen. Wie wurde das Gelände eigentlich nach 1972 von der Deutschen Reichsbahn genutzt ?

Kommen wir jetzt zu den Wagen. Bei dem Wagen 163 ist mir die Geschichte klar. Er befindet sich heute in Klütz.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]DE-17098 Friedland Bahnhof Deutsche Reichsbahn Wagenkasten MPSB 163 (DR 96-01-37) im Juli 1991 by Joerg Seidel, auf Flickr

War das ein ehemaliger MPSB-Wagen oder war er ursprünglich auf 750 mm Spur unterwegs ?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]DE-17098 Friedland Bahnhof Deutsche Reichsbahn Unbekannter Wagenkasten  im Juli 1991 by Joerg Seidel, auf Flickr

Bei diesem Wagen vermute ich mittlerweile eine normalspurige Herkunft.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]DE-17098 Friedland Bahnhof Deutsche Reichsbahn Unbekannter Wagenkasten  im Juli 1991 by Joerg Seidel, auf Flickr

Und irgendwo gab es noch diesen Wagen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]DE-17098 Friedland Bahnhof Deutsche Reichsbahn Unbekannter Wagenkasten  im Juli 1991 by Joerg Seidel, auf Flickr

Wir sind dann noch nach Wegezin-Dennin gefahren. Diesen Bahnhof kannte ich von vielen Bildern. Die Fahrt von Friedland dorthin habe ich als etwas gewöhnungsbedürftig in Erinnerung. In Wegezin-Dennin wurden wir von einem "Auswanderer" aus Sachsen nett empfangen. In seinem Garten stand dieser Wagenkasten:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]DE-17391 Wegezin-Dennin Bahnhof der MPSB Unbekannter Wagenkasten im Garten im Juli 1991 by Joerg Seidel, auf Flickr

Über Infos zu den Wagen freue ich mich.
wismarwagen
wismarwagen
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1700
Ort / Region : im Taunus / Ilmenau
Hobbies : alles von 6,5 bis 1435 mm
Name : Felix
Anmeldedatum : 13.05.11
http://www.feldbahn-ffm.de

Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit - Seite 9 Empty Re: Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit

am Do 14 Mai 2020, 19:07
Joerg Seidel schrieb:
Auf dem ehemaligen Gelände der Kleinbahn standen noch Wagenkästen. Bis 1972 war dort ja noch als Außenstelle des AW Malchin die Werkabteilung Friedland untergebracht gewesen und man reparierte  auch 750 mm-spurige Güterwagen. Wie wurde das Gelände eigentlich nach 1972 von der Deutschen Reichsbahn genutzt ?
Hier wurden Kleincontainer repariert (siehe Hintergrund Bild 2).

Joerg Seidel schrieb:In Wegezin-Dennin wurden wir von einem "Auswanderer" aus Sachsen nett empfangen. In seinem Garten stand dieser Wagenkasten:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]DE-17391 Wegezin-Dennin Bahnhof der MPSB Unbekannter Wagenkasten im Garten im Juli 1991 by Joerg Seidel, auf Flickr
Das ist der heutige Wagen in Zeven!
wismarwagen
wismarwagen
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1700
Ort / Region : im Taunus / Ilmenau
Hobbies : alles von 6,5 bis 1435 mm
Name : Felix
Anmeldedatum : 13.05.11
http://www.feldbahn-ffm.de

Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit - Seite 9 Empty Re: Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit

am Do 14 Mai 2020, 19:16
Und dann noch eine Nachricht aus den USA:
Yes, we have 8 flat cars including the 16 wheel flat car.  That 16 wheel flat was converted to 8 wheel.
We have one converted to a passenger coach.

Ted Rita
Director / General Manager
Hesston Steam Museum

Damit sind diese vier Wagen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

die Nummern 185, 406, 450 und 504, welche angeblich nach Texas für eine "Aspen Valley Railroad" gingen, aber in Colorado fotografiert wurden.
Da es dort einen (Touristen-)Ort Aspen gibt, passt das auch.
Heute könnten sie in Arroyo Grande/Kalifornien sein, siehe: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Damit hätten wir das Schicksal von 70 ex MPSB-Fahrzeugen geklärt!
AFKB
AFKB
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1324
Alter : 56
Ort / Region : Anklam / M-V
Hobbies : MPSB + Feldbahnen
Name : Gerd Altrock
Anmeldedatum : 26.06.11

Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit - Seite 9 Empty Re: Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit

am Do 14 Mai 2020, 20:09
Hallo Jörg,

wie Wismarwagen schon schrieb, befindet sich der grüne Wagenkasten aus Wegezin-Dennin heute in Zeven bei einer Privatfeldbahn. Nach der Jahrtausendwende bekam er die Drehgestelle von einem anderen 5-tonnen MPSB Güterwagen "gesponsort". Es war einer der Wagen, die zur PE Halle kamen, nach der Wende dann zur Bahn in Berlin Britz und bei der Sammlungsauflösung oder auch schon davor von einem bekannten norddeutschen Feld- und Kleinbahnfreund erworben wurde. Der dazugehörige Rahmen des Spenderwagens befindet sich meines Wissens heute in Mühlenstroth.
Im Bahnhof Friedland befanden sich Anfang bis Ende der neunziger etliche Wagenkästen von Normalspurigen und MPSB Güterwagen. Drei MPSB-GGw vom Obw Eberswalde, Aussenstelle Friedland gingen zur Berliner Parkeisenbahn, und wurden vor einigen Jahren an andere Vereine verkauft. Zwei MPSB-Wagenkästen wurden von den MPSB-Freunden mitte der Neunziger geborgen. Der neben dem Speicher schief stehende Wagenkasten hatte durch seine Aufstellung dort sich derart den Rahmen verzogen, das er letztendlich nicht aufgearbeitet wurde. Der andere, der hinter der ehemaligen Bahnmeisterei im Garten stand, konnte geborgen werden, indem ein nahestehender Normalspurwagenkasten an seine Stelle gesetzt wurde.

Grüße Gerd
wismarwagen
wismarwagen
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1700
Ort / Region : im Taunus / Ilmenau
Hobbies : alles von 6,5 bis 1435 mm
Name : Felix
Anmeldedatum : 13.05.11
http://www.feldbahn-ffm.de

Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit - Seite 9 Empty Re: Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit

am Do 14 Mai 2020, 20:20
Hier nochmal die Informationen zusammengefasst:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Mal sehen, was noch kommt ...
AFKB
AFKB
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1324
Alter : 56
Ort / Region : Anklam / M-V
Hobbies : MPSB + Feldbahnen
Name : Gerd Altrock
Anmeldedatum : 26.06.11

Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit - Seite 9 Empty Re: Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit

am Do 14 Mai 2020, 20:50
Ich hab nochmal in meinen Unterlagen nachgesehen. Der Wagenkasten hinter der Bahnmeisterei war der MPSB 182, heute in Schwichtenberg als Personenwagen 3 unterwegs.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das Foto zeigt den Wagenkasten 1993 im Garten hinter der ehemaligen Bahnmeisterei.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Und hier der Wagenkasten neben dem Speicher, ebenfalls 1993. Aufgrund der Seitenwandstreben aus U-Eisen muss es sich um einen Wagen von der Waggonfabrik Wismar gehandelt haben. Die genaue Nummer konnte nicht mehr ermittelt werden. Der Rahmen war sowohl in der Quer- als auch in der Längsachse total verzogen.

Grüße Gerd
avatar
EM295
Weichensteller
Männlich Anzahl der Beiträge : 59
Ort / Region : Erzgebirge
Name : Kay / 40
Anmeldedatum : 01.11.18

Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit - Seite 9 Empty GGw 96-01-54

am So 21 Jun 2020, 20:53
Hallo,

ich bringe mal noch einen gedeckten Güterwagen ins Spiel, d.h. eigentlich wurde die Sammlung Feller weiter vorn schon erwähnt.

Es ist ein 5 Tonner GGw und zwar der 96-01-54.
Er wurde am 2.12.1968 von der DR offiziell ausgemustert und der Wagenkasten an einen Interessenten nach Schönbeck (südlich von Friedland) verkauft. Feldbahnfreund Reimund Feller aus Neubrandenburg erwarb ihn 1993 und setzte ihn auf sein Grundstück in Kreckow um.

In den 2000er Jahren wurde der Wagenkasten noch von einem Nachbarn als Gänsestall genutzt. Einige Zeit später löste Herr Feller seine Sammlung auf. In diesem Zusammenhang gelangte der Wagenkasten in den Besitz von L. Guttwein. Seitdem befindet er sich in Prora auf Rügen, war/ist allerdings nicht offiziell zugänglich. 

Diese Infos habe ich von Herrn Machel erhalten. Mir fiel der Wagenkasten auf einen mir vorliegenden Foto von Günter Meyer auf, welches im Jahr 2002 in Kreckow aufgenommen wurde. Leider kann ich es hier nicht zeigen. Da MPSB Wagenkästen auch schon im Jahr 2002 rar waren hat mich dies zu Nachforschungen animiert, welche ich hier natürlich nicht vorenthalten will.

Viele Grüße

Kay
wismarwagen
wismarwagen
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1700
Ort / Region : im Taunus / Ilmenau
Hobbies : alles von 6,5 bis 1435 mm
Name : Felix
Anmeldedatum : 13.05.11
http://www.feldbahn-ffm.de

Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit - Seite 9 Empty Re: Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit

am Fr 26 Jun 2020, 14:14
Hallo zusammen,

die Liste der erhaltenen Fahrzeuge ist umgezogen und in Zukunft unter:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
erreichbar.

Es gibt nun auch noch einen Wagen mehr in der Liste.

PS: Sobald mir alle Daten zu den weiteren Wagen der SDK vorliegen, werde ich diese in die Liste aufnehmen.

AFKB und stkunzmann mögen diesen Beitrag

AFKB
AFKB
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1324
Alter : 56
Ort / Region : Anklam / M-V
Hobbies : MPSB + Feldbahnen
Name : Gerd Altrock
Anmeldedatum : 26.06.11

Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit - Seite 9 Empty Re: Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit

am Fr 26 Jun 2020, 20:11
Hallo Wismarwagen,

die Liste mit Fotos zu den einzelnen Fahrzeugen ist super!
Einige Ergänzungen kleinerer Art kann ich noch beisteuern:
- Die Motordraisine kam bereits im 2.Halbjahr 1998 nach Schwichtenberg, im Gegenzug stand für eine kurze Zeit die Ns1 der WA Friedland in der Halle in Friedland. (Quelle: MPSB-Kurier Januar 1999)
- Nicht für alle Wagenkästen bei der SDK konnte die ursprüngliche Betriebsnummer ermittelt werden. Fotos und nähere Infos kann nur die SDK freigeben.

Grüße Gerd
avatar
stkunzmann
Lorenschieber
Männlich Anzahl der Beiträge : 14
Ort / Region : Ruhrgebiet
Name : Stefan Kunzmann
Anmeldedatum : 28.08.18

Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit - Seite 9 Empty Re: Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit

am Fr 26 Jun 2020, 20:44
Moin auch,

auch von mir danke für die Liste! Freut mich auch, dass meine Bilder da hilfreich sein konnten.

Aber einen Punkt möcht ich nochmal aufgreifen, den ich vor einiger Zeit schonmal hier ins Forum geschrieben hatte: Auch du schreibst wieder, die Draisine sei von "Süll & Ahrens" gebaut worden. So wird es ja auch seit eh und je in der Literatur behauptet. Allerdings lehne ich mich da mal wieder weit aus dem Fenster und behaupte, [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], dass der Erbauer in Wirklichkeit Schütt & Ahrens war, hat zumindest Hand und Fuß, wenn nicht berechtigten Wahrheitsanspruch. Smile

Gerade wo sich manche Fehler ja nun jahrzehntelang durch die Literatur schleppen, fänd ichs schön, wenn sowas zumindest eindeutig geklärt werden könnte...

Grüße
Stefan
Gesponserte Inhalte

Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit - Seite 9 Empty Re: Erhaltene MPSB-Fahrzeuge Weltweit

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten