Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 5 auf einen Streich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5855
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: 5 auf einen Streich   Fr 18 Jan 2013, 18:26

Ich gehe mal davon aus, das man sich bei der Press vorher Gedanken gemacht hat, was mit den Loks geschehen soll, sonst hätte man dieses Paket nicht erworben. Ein oder zwei Reservemaschinen für Jöhstadt, die Press GmbH als Bauzugdienstleister, die RüBB als Eisenbahnbetrieb uind die schnelle Verfügbarkeit von eventuellen Austauschteilen würde ich wohl als Kaufgrund sehen. Ich glaube aber nicht, das die Erhaltung von Feldbahnloks im letzten Einsatzzustand Sinn und Zweck des Kaufes gewesen ist.
Wie Sven schon schrieb, ist es aber ein Leichtes, in Jöhstadt nachzufragen.

Gruß Torsten
(Mitgliedsnummer 203 Wink )

Kontaktdaten Preßnitztalbahn
E-Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Post: IG Preßnitztalbahn e.V.
Am Bahnhof 78 * 09477 Jöhstadt
Telefon: 03 73 43 80 80 - 7
Telefax: 03 73 43 80 80 - 9

_________________
Nach oben Nach unten
Admin
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 4686
Ort / Region : Im Ruhestand
Hobbies : Inaktiver Account
Name / Alter : Kontakt nur über "ZG" oder "Fauli" möglich
Anmeldedatum : 11.08.07

BeitragThema: Re: 5 auf einen Streich   Fr 18 Jan 2013, 19:29

werkbahner schrieb:

@Andi: wo steht denn im Bimmelbahnforum, das 4 Loks als Ersatzteilspender dienen sollen?
hier:
Zitat :
und in der Perspektive evtl. als Ersatzteilspender für andere Loks dienen. Womöglich lässt sich auch noch eine Lok verkaufen und aufarbeiten
5 - 1 = 4 Rolling Eyes

_________________

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nach oben Nach unten
http://www.kipplore.com/
AFKB
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 914
Alter : 53
Ort / Region : Anklam / M-V
Hobbies : MPSB + Feldbahnen
Name / Alter : Gerd / s.o.
Anmeldedatum : 26.06.11

BeitragThema: Re: 5 auf einen Streich   Fr 18 Jan 2013, 20:10

Zur Frage von Pedro:

Bei meinem Besuch 2001 standen 4 Loks im Lokschuppen

250 515 Bj.1971
250 514 Bj.1971 letzte HU 20.05.88
250 307 Bj.1962
ohne Fabrikschild, letzte HU 11.11.85, diese Lok hatte bereits als Ersatzteilspender gedient, weil halb ausgeschlachtet

Ich glaube, viele haben sich um diese Loks bemüht, so schade es um sie ist, so sichern sie doch die Existenz anderer V10C. Und wenn wenigstens eine erhalten bleibt ist das immer noch besser, als wenn alle zum Schrotti gekommen wären.

Grüße

Gerd
Nach oben Nach unten
werkbahner
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 476
Ort / Region : Grießbach/Sa.
Hobbies : Feld-, Schmalspur und Werkbahnen
Name / Alter : Sven / 47
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: 5 auf einen Streich   Mo 21 Jan 2013, 07:56

Hallo zusammen,

auf die Jöhstädter ist Verlaß. Hier die Antwort von Jörg Müller aus dem Bimmelbahnforum:
http://www.boards-4you.de/wbb13/60/thread.php?sid=994f12d5f7134a76eceae8f76b96e9fc&postid=49154#post49154

@Andi
Zitat :

Zitat:
und in der Perspektive evtl. als Ersatzteilspender für andere Loks dienen. Womöglich lässt sich auch noch eine Lok verkaufen und aufarbeiten

5 - 1 = 4
Und wenn Achim in seinem Artikel geschrieben hätte "... noch die eine oder andere Lok ...", hättest Du 'ne 2 draus gemacht?? Evil or Very Mad Idea

Sven H.
Nach oben Nach unten
Admin
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 4686
Ort / Region : Im Ruhestand
Hobbies : Inaktiver Account
Name / Alter : Kontakt nur über "ZG" oder "Fauli" möglich
Anmeldedatum : 11.08.07

BeitragThema: Re: 5 auf einen Streich   Mo 21 Jan 2013, 11:44

Zitat :
noch die eine oder andere Lok ...", hättest Du 'ne 2 draus gemacht??
dann wären es zwei. Richtig Sven Hand Rolling Eyes

Zitat :
Original von Jörg Müller

vielen Dank zunächst an alle Interessenten hier im Forum, für die zahlreichen Kontaktaufnahmen und E-Mails an die IG Preßnitztalbahn e.V. betreffs der V10C in den letzten Tagen.
Das große Interesse, einschließlich der Nachfrage nach Loks dieser Baureihe, hat uns doch etwas überrascht.
Da wird wohl mein Link hier auch etwas bewirkt haben. Schön, dass die Loks wahrscheinlich noch neue Besitzer finden werden.
Bin mal gespannt wo sie alle hingehen. Wink

_________________

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nach oben Nach unten
http://www.kipplore.com/
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5855
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: 5 auf einen Streich   Mo 21 Jan 2013, 17:24

Oje, jetzt machen sich 84 Feldbahner Hoffnungen, bald mit der eigenen V10c durch den Garten fahren zu können. queen

_________________
Nach oben Nach unten
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 2155
Alter : 47
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name / Alter : 46
Anmeldedatum : 31.08.07

BeitragThema: Re: 5 auf einen Streich   Di 22 Jan 2013, 11:21

Wir sind auch darunter und würden uns sehr freuen. Bei einem fairen Preis ist die Finanzierung bereits gebongt. Die Lok käme umgehend wieder unter Dach.
Nach oben Nach unten
http://www.frankenfeldbahn.de
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: 5 auf einen Streich   Do 24 Jan 2013, 22:05

Auch wenn es an sich kein großes Geheimnis war das in Rethwisch noch der Schuppen voller V10C steht, ist die Übernahme durch die Press schon überraschend, aber doch erfreulich. Klar hat mcih die erste Aussage das die Loks geschlachtet werden sollen (und das bei dem Zustand!) auch geschockt, das nun doch alle überleben werden ist wirklich genial. Hoffentlich auch die eine oder andere in dem Zustand. Wer sich kurzfristig noch bewerben will kann das übrigens bis morgen um 9 Uhr tun.

http://www.boards-4you.de/wbb13/60/thread.php?threadid=7033&page=2&sid=

Das die Loks aber auch Stilecht abgeholt wurden (evtl. genau so wie sie einst geliefert wurden, mit V100 und Flachwagen) ist ein beachtenswertes Detail. Tja manchmal merkt man eben doch das die Press aus ner Gruppe von Eisenbahnfreunden hervor gegangen ist. Wink Ebenso interesant finde ich das fast alle Loks keine Seitenbleche mehr haben. Oder sind die nur zum Transport abgenommen wurden?

Das die Loks nun geborgen wurden freut mich ja aus 2 Gründen ganz besonders. 1. stammt unsere (WEM) Ziegelei V10C Nr. 250277 (besser bekannt unter der Nr. 250251) ja ursprünglich aus Rethwisch (die DR musste ja dringend die WEM los werden also gab sie schnell eine ihrer eigenen Loks ab) und 2. hab ich ja was im Garten stehen wo noch das Eigentümerschild "DR-Betonschwellenwerk Rethwisch" dran ist. Wink

Ein paar Betriebsbilder gibts jetzt auch hier zu sehen. Im letzten ist auch mein 2. Grund zu sehen:

http://www.eisenbahnen-in-mv.de/Neues1-2013.htm
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
Max01
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 456
Alter : 38
Ort / Region : Thüringen
Hobbies : DDR Baumaschinen, Feldbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: 5 auf einen Streich   Fr 25 Jan 2013, 10:39

Waren dort nur noch die Loks vorhanden, oder auch noch Lohren und sonnstiger Maschinenpark aus DDR-Zeiten?
Nach oben Nach unten
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 2155
Alter : 47
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name / Alter : 46
Anmeldedatum : 31.08.07

BeitragThema: Re: 5 auf einen Streich   Fr 25 Jan 2013, 10:48

Keine Loren, keine Gleise. Leider.
Nach oben Nach unten
http://www.frankenfeldbahn.de
 
5 auf einen Streich
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» 5 auf einen Streich
» für einen lieben freund
» Einen Nikolaus
» Brauche einen neuen Drucker......
» 2 Fahrtregler an einen 2,4 Ghz Empfänger???

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: