Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Museal erhaltene Eimerkettenbagger

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 2155
Alter : 47
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name / Alter : 46
Anmeldedatum : 31.08.07

BeitragThema: Museal erhaltene Eimerkettenbagger   Mi 23 Jan 2013, 16:00

Broschkisch schrieb im ursprünglichen Thema
Zitat :


Hallo Rüdiger,
.....
Zum Thema: Ihr habt einen der beiden Härderschen Bagger aus Wollbach. Wer hat gleich den anderen? L-Lindenau?
Einen weiteren hat die HFD, den aus Radeburg, mit 3 Achsen.
Und wir haben den aus Meißen vom "Roten Haus".
Fällt mir noch der in Niederwürschnitz ein, obwohl das dort in meinen Augen kein Feldbahnverein ist.

Ob sich mal jemand die Mühe macht, alle EK-Bagger zusammen zu stellen, die sich in Vereins-/Sammler-/Museumshänden befinden?
Und der eine oder andere "ungeborgene" steht ja noch in der Botanik herum, trotz hoher Schrottpreise...

Grüße

Matthias

Bitte auch zu beachten, dass ich die Härderschen Bagger an Euch vermittelt habe, Rüdiger.

;)

Boh, stinkt das hier nach Eigenlob...
Nach oben Nach unten
http://www.frankenfeldbahn.de
hfb312
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1455
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

BeitragThema: Re: Museal erhaltene Eimerkettenbagger   Mi 23 Jan 2013, 16:09

Hallo,

ja, ich danke den "Baggervermittlern"! Ich frag mal nach, wohin der andere ging.

Gruß

Rüdiger
Nach oben Nach unten
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 2155
Alter : 47
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name / Alter : 46
Anmeldedatum : 31.08.07

BeitragThema: Re: Museal erhaltene Eimerkettenbagger   Mi 23 Jan 2013, 16:25

Nach Leipzig-Lindenau.
Nach oben Nach unten
http://www.frankenfeldbahn.de
hfb312
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1455
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

BeitragThema: Re: Museal erhaltene Eimerkettenbagger   Mi 23 Jan 2013, 16:30

Das Museum in Zehdenick und das in Borken hat auch einen.
Nach oben Nach unten
febagco
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 770
Alter : 52
Ort / Region : Halberstadt
Hobbies : Feldbahn und Modellbahn
Name / Alter : 45
Anmeldedatum : 17.08.07

BeitragThema: Hundisburg hat auch einen EKB   Mi 23 Jan 2013, 19:02

in Hundisburg klappert auch ein Eimerkettenbagger rum
wo er her ist, weiß ich aber nicht :-(



FebAGCo
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahn-schlanstedt.de
Fauli
Hausmeister


Männlich Anzahl der Beiträge : 1994
Ort / Region : Oberhessen
Hobbies : Feld- und Grubenbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 25.10.07

BeitragThema: Re: Museal erhaltene Eimerkettenbagger   Mi 23 Jan 2013, 19:14

Weitere museal erhaltene Eimerkettenbagger gibts in :

Feldbahnmuseum500 Nürnberg
WIM Ziegelei Sylbach Lage
Ziegelei Erbs Pegau
Feldbahnmuseum Wiesloch
In Ilmenau müsste auch einer sein

In der Ziegelei Hanrieder ist sogar noch einer in Betrieb, inkl. Feldbahn.

Neben dem hessischen Ziegeleimuseum in Oberkaufungen stand vor ein paar Jahren auch noch ein ziemlich desolater O&K Eimerkettenbagger aus den 50ern. Ein weiterer kleiner O&K steht auch noch neben der Ziegelei Alzenau.

Grüsse Fauli

_________________
"Das Gesetz ist das Eigenthum einer unbedeutenden Klasse von Vornehmen und Gelehrten, die sich durch ihr eignes Machwerk die Herrschaft zuspricht."
Georg Büchner
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnmuseum-guldental.de
Doppelflanschkuli
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 167
Ort / Region : Bezirk Frankfurt (Oder)
Name / Alter : Jérome/ändert sich leider jährlich
Anmeldedatum : 23.12.09

BeitragThema: Re: Museal erhaltene Eimerkettenbagger   Mi 23 Jan 2013, 19:17

Hallo,
der in Hundisburg stammt aus Parey http://www.kipplore.com/t2009-ringofenziegelei-parey

In der Museumsziegeleien Benzin und Bevern stehen auch noch welche.

Beste Grüße,
Dfk
Nach oben Nach unten
phi
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 621
Ort / Region : -
Hobbies : -
Name / Alter : -
Anmeldedatum : 29.11.09

BeitragThema: Re: Museal erhaltene Eimerkettenbagger   Mi 23 Jan 2013, 19:26

Hallo,

Für alle Freunde kleiner Eimerkettenbagger, unser Wieslocher Exemplar soll spätestens am 9. Juni seine erste Kipplore beladen Smile
http://www.kipplore.com/t6757p10-aktuelles-aus-wiesloch-feldbahn-und-industriemuseum-wiesloch-ev

Ein weiteres Exemplar steht beim privaten Ziegeleimuseum (mit Feldbahn) in Germersheim (Ziegelei Sondernheim). Es ist der Bagger aus Brackenheim. Nach letztem Stand aber auch nur als Denkmal, nicht betriebsfähig.

Grüße
phi
Nach oben Nach unten
AFKB
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 914
Alter : 53
Ort / Region : Anklam / M-V
Hobbies : MPSB + Feldbahnen
Name / Alter : Gerd / s.o.
Anmeldedatum : 26.06.11

BeitragThema: Re: Museal erhaltene Eimerkettenbagger   Mi 23 Jan 2013, 19:46

Hallo,

Doppelflanschkuli hat den Bagger in Benzin bereits erwähnt, ich reich schnell noch ein Foto nach:



Grüße

Gerd
Nach oben Nach unten
bahner2
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 521
Ort / Region : Berlin
Name / Alter : alt, uhu [unter hundert]
Anmeldedatum : 30.03.08

BeitragThema: Re: Museal erhaltene Eimerkettenbagger   Mi 23 Jan 2013, 20:04

Im LWL-Industriemuseum Ziegelei Lage ist ein Eimerkettenbagger.

Einen Schönen Abend noch
Bahner2
Nach oben Nach unten
 
Museal erhaltene Eimerkettenbagger
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Museal erhaltene Eimerkettenbagger
» Erhaltene Schmalspur Dampfloks im Gebiet der ehemaligen Sowjetunion
» Feldbahnmodul 1:45
» RK3 Raupenkran als 3D-Druck
» Eine weitere erhaltene Diema...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: