Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
Max01
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 456
Alter : 38
Ort / Region : Thüringen
Hobbies : DDR Baumaschinen, Feldbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   So 20 Sep 2009, 10:32

Na, hat keiner mehr Fotos?
Nach oben Nach unten
Dieter
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1293
Alter : 63
Ort / Region : Fredenbeck
Hobbies : Feldbahn, alte Technik, Lanz
Name / Alter : Dieter
Anmeldedatum : 02.10.07

BeitragThema: Beladung durch Bagger..........   So 20 Sep 2009, 12:57

Max01 schrieb:
Na, hat keiner mehr Fotos?
**************************************************************************************************************

macht ja sicher nix, wenn der Bagger "etwas" älter ist.............. Smile





schönen Sonntag wünscht der Dieter

Garten
Nach oben Nach unten
http://www.wedeler-feldbahn.de
Matthias S.
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 2087
Alter : 47
Ort / Region : Rhein-Neckar-Kreis
Hobbies : meine 3 Kinder, Altbergbau, Feld+Grubenbahn, alte und schnelle VW
Name / Alter : Matthias S.
Anmeldedatum : 19.09.08

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   So 20 Sep 2009, 13:27

Hallo,
hier mal ein paar Bilder aus Lichtenberg. Die Feldbahn ist abgebaut und verkauft.





Nach oben Nach unten
jacobvdwal
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 388
Ort / Region : oostrum (friesland) Holland
Name / Alter : 52
Anmeldedatum : 24.12.07

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   So 20 Sep 2009, 19:29

Hallo Matthias s.,
Tolle Bilder vom alten dragline
Auf deinem zweiten Bild ist etwas besonderes zu sehen
Am rechter vorderseite sieht man eines gewicht hängen an ein mehrfaches eingeschoren Seil
Dieses gewicht diente zum gerade halten von der Greifer
Wenn der Greifer weggeschmeissen werde (oder hoch oder nieder ging) dann konnte das gewicht am seil mitgehen
Darum war das auch mehrfach eingeschert, sonst war der abstand zu klein
Durch das gewicht blieb immer spannung am Seil, und blieb der Greifer gerade vor der Dragline (und drehten der beide greiferseile nie um einander hin)
Heutzutage macht mann das viel mit ein groses Rad mit eine Feder drin
Aber die sind sehr teuer, und gehen machmal kaput
Was Du hier fotografiert hast geht nie kaput, und kostet auch nichts
Wir haben bei unsere Ziegelei eine alte Takraf dragline mit dasselber system
Grossartig
Gruse
Jacob
Nach oben Nach unten
Max01
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 456
Alter : 38
Ort / Region : Thüringen
Hobbies : DDR Baumaschinen, Feldbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Do 01 Okt 2009, 09:46

Mal dieT-100MGP.
Nach oben Nach unten
Max01
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 456
Alter : 38
Ort / Region : Thüringen
Hobbies : DDR Baumaschinen, Feldbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Di 06 Okt 2009, 17:02

Bald ist sie wieder eine T-100.
Nach oben Nach unten
Henschelaner
Drehscheibendreher


Männlich Anzahl der Beiträge : 128
Ort / Region : Wechselnd zw. Elbmündung und Oberbayern
Hobbies : (Feld-)bahnen und Weserhütte-Bagger
Name / Alter : Frank / 48
Anmeldedatum : 03.06.09

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Di 06 Okt 2009, 23:32

Da hätte ich noch dieses Motiv zu bieten: Menck M75 Seilbagger in Ruhestellung neben dem Lorenzug. Wink
Nach oben Nach unten
http://www.entlang-der-gleise.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Mo 19 Okt 2009, 20:30

Ich biete dieses Gerät:

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Mo 19 Okt 2009, 20:33

oder dieses:
Nach oben Nach unten
Max01
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 456
Alter : 38
Ort / Region : Thüringen
Hobbies : DDR Baumaschinen, Feldbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Mo 19 Okt 2009, 21:05

Super, aber ein alter Bagger kommt da immer besser!
Nach oben Nach unten
 
Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 11, 12, 13  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn
» Feldbahn ähnliches in Eritrea
» Link - Erlebnis Feldbahn, Feldbahnmuseum Herrenleite
» Feldbahn Brikettfabrik Louise (Zeitungslink)
» Feldbahn in Libyen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: