Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
Julian
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 319
Alter : 21
Anmeldedatum : 14.11.08

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Mi 12 Aug 2009, 23:46


Smile

Alles Gute,
Julian[/img]
Nach oben Nach unten
Max01
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 456
Alter : 38
Ort / Region : Thüringen
Hobbies : DDR Baumaschinen, Feldbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Do 13 Aug 2009, 18:32

ZEMAG UB-162 Bagger
Nach oben Nach unten
Max01
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 456
Alter : 38
Ort / Region : Thüringen
Hobbies : DDR Baumaschinen, Feldbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Do 13 Aug 2009, 18:33

xxxx
Nach oben Nach unten
jacobvdwal
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 388
Ort / Region : oostrum (friesland) Holland
Name / Alter : 52
Anmeldedatum : 24.12.07

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Do 13 Aug 2009, 20:42

ist zemag dasselbe wie Nobas??
Ich dachte immer das sind zwei verschiedene hersteller
Oder??
Nach oben Nach unten
Christian
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 199
Ort / Region :
Hobbies : Kiesbahn Leipzig
Name / Alter :
Anmeldedatum : 11.04.08

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Do 13 Aug 2009, 20:53

Hallo Jacob,

Es handelt sich soviel ich weiß um zwei Firmen, Zemag hatte seinen Sitz in Zeitz, Nobas in Nordhausen.

Hier noch ein Link für Interessierte:

http://www.ddr-baumaschinen.de

Christian
Nach oben Nach unten
Max01
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 456
Alter : 38
Ort / Region : Thüringen
Hobbies : DDR Baumaschinen, Feldbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Do 13 Aug 2009, 21:43

NOBAS und ZEMAG entwickelten die Bagger zusammen, deswegen ähneln sie sich auch sehr.
Nach oben Nach unten
jacobvdwal
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 388
Ort / Region : oostrum (friesland) Holland
Name / Alter : 52
Anmeldedatum : 24.12.07

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Fr 14 Aug 2009, 19:20

Danke Leute
Wieder etwas gelernnt
Nobas war bis vor etwa 10 Jahren sehr gerne in der Niederlande im nutzung bei uberschlag von Sand aus Schiffe
Das vorteil dabei war das ein Nobas sehr schnell war, fast nicht kaput zu machen, und sehr schwer zu uberlasten war (grosere kneifer)
die letzte jahren waren leider kaum mehr Baggerfahrer fur Seilbagger mit freie fall zu finden (schweres Handen und Fusenarbeit), und das war das ende von einem zeitperk
So verschwunden viele Nobas, NCK, Priestman usw im Schrott
Selbst habe Ich noch eine mobil seilbagger Sennebogen SK 7
Nach oben Nach unten
zombie70
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 534
Ort / Region : Absurdistan
Name / Alter : 39
Anmeldedatum : 04.04.08

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   So 16 Aug 2009, 11:42



Am ehemaligen Bahnhof Aken müsste immer noch dieses gute Stück bei einem Kohlehändler stehen. Ich weiß nicht ob er überhaupt noch benutzt wird, aber für den Schrott wäre er definitiv zu schade!

Gruß, zombie.
Twisted Evil
Nach oben Nach unten
http://www.graefentonna.kwde.net
Max01
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 456
Alter : 38
Ort / Region : Thüringen
Hobbies : DDR Baumaschinen, Feldbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   So 16 Aug 2009, 12:37

Wer hat noch Fotos vom NOBAS UB-20 ?
Nach oben Nach unten
Max01
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 456
Alter : 38
Ort / Region : Thüringen
Hobbies : DDR Baumaschinen, Feldbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Mi 19 Aug 2009, 16:38

Endlich zu Hause.
Nach oben Nach unten
 
Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 11, 12, 13  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn
» Feldbahn ähnliches in Eritrea
» Link - Erlebnis Feldbahn, Feldbahnmuseum Herrenleite
» Feldbahn Brikettfabrik Louise (Zeitungslink)
» Feldbahn in Libyen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: