Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 DDR-Feldbahn-Identifizierungen (3)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
achristo
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 745
Anmeldedatum : 23.03.08

BeitragThema: DDR-Feldbahn-Identifizierungen (3)   Di 29 Jul 2014, 17:37

Hallo zusammen,

hier folgt der Teil 3 der Feldbahn-Identifizierungen mit Bildern von Winfried Barth, und vermutlich ist dies auch der letzte Teil.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

(1) Eine Ns3 in Aufarbeitung im Lokschuppen - wo war das?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

(2) Zug einer Ziegeleifeldbahn überquert eine Straße im Wohngebiet. Eine sehr nette Szene, wie ich finde.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

(3) Eine ausgegleiste Ns1 in einer Ziegelei.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

(4) Feldbahn im Kalkwerk - ist das Hammerunterwiesenthal?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

(5) Eine Ns2f mit markantem Kühlergrill verlässt die Entladehalle einer Ziegelei.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

(6) Die Lok muss sofort aus dem Halteverbot gefahren werden, was der Lokführer gerade tut.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

(7) Ns2f einer Steinbruchbahn. Kommt mir irgendwie bekannt vor, fällt mir aber nicht ein :-(

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

(8) Zwei O&K-Loks unter einem Dach.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

(9) Und zum Abschluss nochmal eine Lokschuppen-Szene mit einer Ns1b.

Wenn Ihr mir wieder bei der Identifizierung der Betriebe helfen könnt, wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße
Andreas
Nach oben Nach unten
http://achristo.homepage.t-online.de/Bahnen.htm
Fauli
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2139
Ort / Region : Oberhessen
Hobbies : Feld- und Grubenbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 25.10.07

BeitragThema: Re: DDR-Feldbahn-Identifizierungen (3)   Di 29 Jul 2014, 17:44

Bild 1 müsste Demitz-Thumitz sein
Bild 2 Zwickau - Marienthal
Bild 4 ist Hammerunterwisesenthal
Bild 5 auch Zwickau, auf jeden Fall 500mm Spurweite
Bild 6 Jesau mit Lkm 260009 ?
Bild 7 evtl auch Demitz Thumitz
Bild 8 Ziegelei Helmsdorf

Grüsse Fauli

_________________
"Das Gesetz ist das Eigenthum einer unbedeutenden Klasse von Vornehmen und Gelehrten, die sich durch ihr eignes Machwerk die Herrschaft zuspricht."
Georg Büchner
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnmuseum-guldental.de
Alex Köhler
Ehrenlokführer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 368
Alter : 24
Ort / Region : Leipzig/Plaußig
Hobbies : Feldbahn, USA, Eishockey
Anmeldedatum : 30.01.11

BeitragThema: Re: DDR-Feldbahn-Identifizierungen (3)   Di 29 Jul 2014, 17:55

Also Bild 1 und 7 sind in Demitz-Thumitz.
Bild 6 hab ich schon mal gesehen, hatten wir das nicht schon mal in einem Thema (glaub südlich von Leipzig ???)

Bild 2 würde ich auch Zwickau Marienthaln sagen, Rest weiß ich nicht.
Die Ns1 haben aber alle tolle Führerhäuser
Nach oben Nach unten
deutzl
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 4657
Ort / Region : bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name / Alter : Sven/48
Anmeldedatum : 12.03.09

BeitragThema: Re: DDR-Feldbahn-Identifizierungen (3)   Di 29 Jul 2014, 18:05

Hallo,

Bild 1 und 7 Demitz-Thumitz !
Bild 2 Zwickau-Marienthal!
Bild 3 (ev. Zgl. Lehndorf???)
Bild 4 Hammerunterwiesenthal
Bild 5 Zwickau Marktsteig
Bild 6 Kamenz - Jesau
Bild 8 Ziegelei Helmsdorf
Bild 9 Ziegelei Lehndorf

Grüße Sven K.
Nach oben Nach unten
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: DDR-Feldbahn-Identifizierungen (3)   

Nach oben Nach unten
 
DDR-Feldbahn-Identifizierungen (3)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: