Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Stationen einer kleinen Lok - und ein kleiner Hilferuf!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Waldbahner
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 837
Alter : 45
Ort / Region : Hagen/Westf.
Hobbies : Eichenberger Waldbahn
Name / Alter : Lars Ridder
Anmeldedatum : 14.11.07

BeitragThema: Re: Stationen einer kleinen Lok - und ein kleiner Hilferuf!   Mo 28 Nov 2016, 12:02

Ja, das kenne ich. Wir haben früher auch aus zwei O&K MD eine vollständige Lok zusammengebaut. Würde man heute vermutlich anders machen.
Auf dem Video sehe ich vier Loks:
Nr. 1: Jung /19??, EL 105
Nr. 3: Jung /19??, EL 105 (die fahrende Lok im Video)
Nr. 4: Schöma 2687/1963, CFL 45D
Nr. 5: Diema 2858/1965, DS 40/1

Es müsste demnach aber 5 Loks gegeben haben. Wo war Lok 2?
Ich habe jetzt keinen Zugriff auf meine Unterlagen, aber gibt es irgendwo eine Lokliste der AGROB-Bahn?
Kann mal jemand das Jung-LV bemühen, was sich da zu AGROB in Niederpleis alles findet?
Bis jetzt kannte ich nur die #8040 mit der Nr. 3, aber das soll ja nicht stimmen.


Danke!

Grüße

Lars

EDIT: Hier noch ein Bild der FWM 27 von 1983 von DSO.
http://www.dampfhappi.de/210883/gillbach27718.jpg

Ursprungslink: http://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?17,3931799
Nach oben Nach unten
http://www.eichenberger-waldbahn.de
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5852
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: Stationen einer kleinen Lok - und ein kleiner Hilferuf!   Mo 28 Nov 2016, 18:29

BwNeuß schrieb:
Was ist da faul? Das ist eine sehr berechtigte Frage!

Hallo Dieter,

meine Frage bezieht sich nicht auf den Streitfall als solchen. Als Außenstehender habe ich zu wenig Hintergrundwissen und auch kein Interesse, mich da reinzuhängen.
Wie Du bereits erwähntest, sollten Rechtsstreitigkeiten auch nicht im Forum ausgetragen werden.

Das Wort "faul" bezog sich lediglich auf die augenscheinlichen Unterschiede an beiden Loks. Wink

Gruß Torsten

_________________
Nach oben Nach unten
pedro
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1556
Alter : 67
Ort / Region : Köln
Hobbies : Eisenbahn
Name / Alter : Peter Ziegenfuss
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: AGROB   Mo 28 Nov 2016, 18:51

Hallo Lars,

bitte schön:

Jung V 8040 1938 EL 105 B-dm 600 29.03.1938 Hermann Hald, Stuttgart, an Fa. AGROB, St. Augustin "3" /12.1981 Feld- und Werkbahnmuseum FWM, Oekoven "27" /19xx Privat, Rutesheim bei Leonberg (10.2000 vh)

Jung V 10212 1942 EL 105 B-dm - 6754 600 15.06.1942 Arloffer Thonwerke, Bonn-Röttgen/Rhld. /19xx AGROB, St. Augustin (1980 ++)
Nach oben Nach unten
Waldbahner
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 837
Alter : 45
Ort / Region : Hagen/Westf.
Hobbies : Eichenberger Waldbahn
Name / Alter : Lars Ridder
Anmeldedatum : 14.11.07

BeitragThema: Re: Stationen einer kleinen Lok - und ein kleiner Hilferuf!   Mo 28 Nov 2016, 19:54

Hallo Peter,

besten Dank. Ich habe jetzt auch mal das LV bemühen können. Der Originaleintrag der 8040 lautet nur auf "Hermann Hald, Stuttgart". Den Rest haben Eisenbahnfreunde ergänzt. Die Tongrube hieß ja früher auch noch gar nicht AGROB, sondern "Tonwerk Mauelshagen".
Dann scheint die 7271 doch ganz gut zu passen. Die andere Jung muss dann die 10212 gewesen sein.
Nach oben Nach unten
http://www.eichenberger-waldbahn.de
feldbahnheini
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 464
Ort / Region : Mittlerer Neckar
Hobbies : Schmalspur- & Feldbahnen
Name / Alter : Wolfram / 37
Anmeldedatum : 28.01.08

BeitragThema: Re: Stationen einer kleinen Lok - und ein kleiner Hilferuf!   Mo 28 Nov 2016, 19:56

Hallo zusammen,

die Jung 8040 war nie bei der Firma AGROB oder in Oekoven. Sie kam direkt von Markgröningen nach Leonberg, wo sie noch heute fährt. Wiesloch weiß um diesen Umstand schon Bescheid.

Gruß Wolfram

Jung 8040/ 1938 EL 105 B-dm, 600 mm; 29.03.1938 an Herrmann Hald (Händler), Stuttgart; 19xx Ziegelwerk Layher, Markgröningen; 1994 Privat Landkreis Böblingen; 09.2014 betriebsfähig.

http://www.bottwarbahn.de/Berner_Uebersicht_ueber_die_ermittelten_Triebfahrzeuge_10.2015.pdf
Nach oben Nach unten
Waldbahner
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 837
Alter : 45
Ort / Region : Hagen/Westf.
Hobbies : Eichenberger Waldbahn
Name / Alter : Lars Ridder
Anmeldedatum : 14.11.07

BeitragThema: Re: Stationen einer kleinen Lok - und ein kleiner Hilferuf!   Mo 28 Nov 2016, 20:23

Super, danke! Kannst Du das bitte an Jens Merte übermitteln, damit die Listen ergänzt werden.
Bin gerade wegen Umzug etwas eingeschränkt.

Hab's doch selber gemacht. Very Happy
Nach oben Nach unten
http://www.eichenberger-waldbahn.de
BwNeuß
Weichensteller


Männlich Anzahl der Beiträge : 54
Ort / Region : Mönchengladbach, NRW
Name / Alter : Dieter Rink
Anmeldedatum : 01.10.07

BeitragThema: Re: Stationen einer kleinen Lok - und ein kleiner Hilferuf!   Mo 28 Nov 2016, 20:38

Hallo Torsten,

da sind wir uns einig! Und halten es auch weiterhin so.

Viele Grüße

Dieter

ZG schrieb:
BwNeuß schrieb:
Was ist da faul? Das ist eine sehr berechtigte Frage!

Hallo Dieter,

meine Frage bezieht sich nicht auf den Streitfall als solchen. Als Außenstehender habe ich zu wenig Hintergrundwissen und auch kein Interesse, mich da reinzuhängen.
Wie Du bereits erwähntest, sollten Rechtsstreitigkeiten auch nicht im Forum ausgetragen werden.

Das Wort "faul" bezog sich lediglich auf die augenscheinlichen Unterschiede an beiden Loks. Wink

Gruß Torsten
Nach oben Nach unten
JensMerte
Weichensteller


Anzahl der Beiträge : 75
Ort / Region : Hamburg
Anmeldedatum : 06.02.08

BeitragThema: Re: Stationen einer kleinen Lok - und ein kleiner Hilferuf!   Mo 28 Nov 2016, 21:52

Waldbahner schrieb:
Super, danke! Kannst Du das bitte an Jens Merte übermitteln, damit die Listen ergänzt werden.
Bin gerade wegen Umzug etwas eingeschränkt.

Hab's doch selber gemacht. Very Happy

Besten Dank dafür! Arrow

Bleibt noch die Frage, ob bei 7271 der Aufbau getauscht wurde, ggf. mit 7456 ???


Beste Grüße

Jens
Nach oben Nach unten
http://www.lokfabriken.de
 
Stationen einer kleinen Lok - und ein kleiner Hilferuf!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Aufbau einer kleinen Spielbahn
» Mit einer kleinen Verspätung aus Thüringen...
» Wenn einer eine Reise tut...
» Gewindeschneidsätze kleiner M3
» Kleiner V8 im Rb7 oder der Große Traum? :=)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Restauration und Aufarbeitung-
Gehe zu: