kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Zeigt eure Lorenlager

+13
bahner2
Rhaghen
Blix
KGB-Feldbahn
wismarwagen
Ns1
deutzl
uhlenhooker
M. Scholz
Renovater
Spielplatzlok
Decauville_nl
Friedrich-Zeche
17 verfasser
Nach unten
Rhaghen
Rhaghen
In Memoriam
Männlich Anzahl der Beiträge : 782
Alter : 54
Ort / Region : Mansfelder Land
Hobbies : FELDBAHN , Computer
Name : Robert Hennes
Anmeldedatum : 17.11.14

Zeigt eure Lorenlager  - Seite 5 Empty Re: Zeigt eure Lorenlager

Do 26 Mai 2022, 05:18
Grüße

In der "Lagerkammer" hatte ich schon seit einer Weile ein paar "Verdachtsfälle" rumliegen, die unter ihrem Dreck Texte am Lagerdeckel vermuten ließen.
Bei 2 der Deckel hat sich das bewahrheitet, wobei sich die Texte leider nur schwer bzw. gar nicht (mehr) entziffern lassen...

Hier der erste, bei dem ich zumindest "H.B." meine lesen zu können. Den rest vom Text erkenne ich leider nicht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Bei diesem hier lese ich "FM 1/12.-212" und darunter ein "L".

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Ob es sich hier um mögliche spätere Vermerke durch Schlagzahlen / -buchstaben handelt, die vom Eigentümer der Fahrzeuge vorgenommen wurden, läßt sich leider nicht sagen.
(Wobei ich auch sehr vorsichtig wäre, auf so einem Gußdeckel mit solchen Geräten rumzuhämmern.)

Wie immer werden "sachdienliche Hinweise" gerne entgegengenommen.


MfG
Robert

febagco, Blix und Holger Dietz mögen diesen Beitrag

Rhaghen
Rhaghen
In Memoriam
Männlich Anzahl der Beiträge : 782
Alter : 54
Ort / Region : Mansfelder Land
Hobbies : FELDBAHN , Computer
Name : Robert Hennes
Anmeldedatum : 17.11.14

Zeigt eure Lorenlager  - Seite 5 Empty Re: Zeigt eure Lorenlager

Di 31 Mai 2022, 11:13
Grüße

Heute ist dieses Einzelstück dazugekommen, von dem ich annehme, daß es aus der Zeit nach dem2. Weltkrieg stammt.

Ich lese "FERO" im Gußtext, der sich nicht in Deckellage, sondern vorne oben auf dem Lager befindet, wo er normalerweise vom Rahmenprofil verdeckt wird.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wie immer freue ich mich über Hinweise dazu.

MfG
Robert

febagco und Blix mögen diesen Beitrag

Jürgen Wening
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2772
Alter : 52
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name : 50
Anmeldedatum : 30.08.07
http://www.frankenfeldbahn.de

Zeigt eure Lorenlager  - Seite 5 Empty Re: Zeigt eure Lorenlager

Di 31 Mai 2022, 21:28
Hi Robert,

ich kann auf Deinen Fotos, ehrlich gesagt, nicht viel erkennen. Ist es möglich, dass da nicht FERO sondern FERRO steht? Nicht, oder? Und aus welcher Region stammt die Lore? Viele Hersteller verkauften recht regional; man kann aus dem Herkunftsort viel ableiten. Was sagen die Radsätze?

Gruß
Jürgen
(der so ein Lager bislang noch nicht gesehen hat)
Rhaghen
Rhaghen
In Memoriam
Männlich Anzahl der Beiträge : 782
Alter : 54
Ort / Region : Mansfelder Land
Hobbies : FELDBAHN , Computer
Name : Robert Hennes
Anmeldedatum : 17.11.14

Zeigt eure Lorenlager  - Seite 5 Empty Re: Zeigt eure Lorenlager

Mi 01 Jun 2022, 03:39
Grüße.

Ja, das ist eindeutig mangelhafte Vorleistung bei mir gewesen - erst nur sparsam mit der Drahtbürste gestreichelt und dann noch schlechte Bilder...
Ich gelobe Besserung.
Daher heute gleich eine intnsivere "Nachbehandlung" und ein neues Bild.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Text ist eindeutig nicht "FERO", sondern "FIRO" !
Und hinter dem "O" folgt noch ein hochgestelltes kleines Zeichen, das ich aber auch jetzt nicht entziffert bekomme.
Das Lager stammt von der MBA - DIN - Kipplore, die ich vorgestern südwestlich von Hildesheim geholt habe.
Ich gehe davon aus, daß es dort zwischen 1940 und 1980 als Tauschlager "neu" draufgekommen ist.
Die Rollen liegen übrigens in einem Korb.
(Die 3 anderen Lager sind neutrale Rollenaußenlager mit 2 Rippenbögen.)

MfG
Robert

Blix und deutzl mögen diesen Beitrag

wismarwagen
wismarwagen
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1860
Ort / Region : HZ Lauenburg
Hobbies : alles von 6,5 bis 1435 mm
Name : Felix
Anmeldedatum : 13.05.11
http://www.feldbahn-ffm.de

Zeigt eure Lorenlager  - Seite 5 Empty Re: Zeigt eure Lorenlager

Mi 01 Jun 2022, 05:43
Rhaghen schrieb:Text ist eindeutig nicht "FERO", sondern "FIRO" !
Und hinter dem "O" folgt noch ein hochgestelltes kleines Zeichen, das ich aber auch jetzt nicht entziffert bekomme.
Robert, du hast das Rätsel doch schon selbst gelöst:  cheers
Das Zeichen hinter dem O ist genauso ein Anführungszeichen, wir vor dem F.
Da steht tatsächlich "FIRO" !

Edit: Ich bin mir recht sicher, dass das "F" für fonderie/foundry/... ("Gießerei") steht ... Hersteller also vielleicht in Südeuropa.

Rhaghen mag diesen Beitrag

Rhaghen
Rhaghen
In Memoriam
Männlich Anzahl der Beiträge : 782
Alter : 54
Ort / Region : Mansfelder Land
Hobbies : FELDBAHN , Computer
Name : Robert Hennes
Anmeldedatum : 17.11.14

Zeigt eure Lorenlager  - Seite 5 Empty Re: Zeigt eure Lorenlager

Mi 01 Jun 2022, 05:50
Ah.
Jetzt, wo Du es sagst... äh, schreibst, sehe ich es auch.
;-)

Also ein Markenname ?
Und wer hat es gemacht ?

MfG
Robert
Gesponserte Inhalte

Zeigt eure Lorenlager  - Seite 5 Empty Re: Zeigt eure Lorenlager

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten