kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau

+21
Elzacher
swfreund
wismarwagen
AFKB
lorenpapst
feldbahnheini
db1
HF130C
TagishRR
Kalle
Kipplorenhilfsbremser
Renovater
deutzl
Blix
CHL14G
Jürgen Wening
Bähnle
hfb312
Waffel
knorpelfix
ernesto
25 verfasser
Nach unten
AFKB
AFKB
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1528
Alter : 59
Ort / Region : Anklam / M-V
Hobbies : MPSB + Feldbahnen
Name : Gerd Altrock
Anmeldedatum : 26.06.11

Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau - Seite 28 Empty Re: Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau

Mo 28 Nov 2022 - 16:44
Hallo,

ganz links auf dem Feldbahngleis, leider nur teilweise zu sehen, aber ich finde, es ähnelt sehr einer hölzernen Sägewerkslore.

Grüße Gerd
avatar
Elzacher
Kuppelketteneinhänger
Männlich Anzahl der Beiträge : 36
Ort / Region : Stegen
Name : Tobias Bartholomä
Anmeldedatum : 21.06.22

Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau - Seite 28 Empty Re: Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau

Mo 28 Nov 2022 - 16:55
Wenn ich das richtig deute, handelt es sich bei dem sichtbaren Stück Gleis um das "Abstellgleis" welches auf den Plänen ca. in einem 40°-Winkel Richtung Straße abzweigt, oder?
avatar
Waffel
Gleisbauer
Männlich Anzahl der Beiträge : 92
Ort / Region : Maisach
Name : Hartwig Meis
Anmeldedatum : 20.10.17

Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau - Seite 28 Empty Re: Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau

Mo 28 Nov 2022 - 18:05
Hallo Tobias,
grundsätzlich müsste es das von dir erwähnte Gleis sein, dass nach der Skizze allerdings stärker in Richtung Front des Sägewerks verlaufen müsste. Das parallel zu Gebäudefront verlaufende Gleis ist unter der Stammholzladung des Langholztransportes zu erkennen. Es ist aber fraglich, ob die Gleise 30 Jahre nach der im Gleisplan von 1921/22 dargestellten Situation noch genau so verlegt waren.
Das verlinkte Bild wäre übrigens an dem rechts aus der Gleisskizze herauslaufenden Abstellgleis zu verorten.

@ Gerd: Du hast recht, ist wahrscheinlich eine Sägewerkslore, hatte das zunächst als eine Art Prellbock eingestuft.

Grüße
Hartwig

ernesto, AFKB und Bähnle mögen diesen Beitrag

ernesto
ernesto
Drehscheibendreher
Männlich Anzahl der Beiträge : 141
Alter : 78
Ort / Region : Winterthur CH
Name : Ernesto
Anmeldedatum : 01.01.10

Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau - Seite 28 Empty Gleisplan Gütermann

Di 29 Nov 2022 - 11:57
Danke, Hartwig, für das neue Bild!
(geschrieben in Unkenntnis der drei letzten Beiträge)

Es gibt jetzt Vergleichsmöglichkeiten mit dem „amtlichen“ Gleisplan. Unter dem Transportzug sieht man das Gleis, welches vor dem Sägereigebäude entlang läuft, inklusive ganz rechts noch den Anfang der Weiche zum schräg Richtung Strasse führenden „Stumpengleis“. Das Gleis im Vordergrund hingegen existiert nicht auf dem Plan.

Auf dem vorherigen Bild mit den 2 roten Pfeilen ist die planmässige Gleisverzweigung in Richtung Vorplatz zu sehen, herkommend von der neueren (westlichen) Strassenquerung.
Gruss Ernesto

Waffel mag diesen Beitrag

avatar
CrusaderX
Feldbahnbuchleser
Männlich Anzahl der Beiträge : 5
Ort / Region : Südbaden
Name : Simon
Anmeldedatum : 04.11.22

Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau - Seite 28 Empty Re: Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau

Fr 2 Dez 2022 - 12:50
Das wird ja immer spannender hier... Very Happy Ich wohne quasi direkt um's Eck und die alten Ansichten des Sägewerks und der Umgebung finde ich sehr interessant! Daumen hoch Ich wusste gar nicht, dass dieses Areal auch mal zu Gütermann gehört hat.

Viel ist vom alten Sägewerk nicht übrig. Von der großen Halle mal abgesehen. Den Kanal gibt es nicht mehr und die Gebäude auf der östlichen Straßenseite auch nicht. Wobei man dort anhand der aktuellen Bebauung noch die Lage der Sägewerksgebäude erkennen kann. Auf dem Hauptgelände gibt es noch einen Gleisrest, der sich in einer betonierten Rampe befindet. Bei Gelegenheit kann ich mal ein aktuelles Foto davon beisteuern. Hier ist die Rampe blau markiert:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße
Simon

ernesto, AFKB, Waffel und Bähnle mögen diesen Beitrag

avatar
Waffel
Gleisbauer
Männlich Anzahl der Beiträge : 92
Ort / Region : Maisach
Name : Hartwig Meis
Anmeldedatum : 20.10.17

Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau - Seite 28 Empty Re: Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau

Fr 2 Dez 2022 - 13:11
Hallo Simon,
es wäre schön, wenn Du Fotos vom aktuellen Zustand einstellen könntest.
Grüße
Hartwig
avatar
Bähnle
Weichensteller
Männlich Anzahl der Beiträge : 66
Ort / Region : Freiburg
Hobbies : Werksbahn Gütermann und Standseilbahnen
Name : Thomas Ruff
Anmeldedatum : 07.12.21

Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau - Seite 28 Empty Re: Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau

Fr 2 Dez 2022 - 13:33
Hallo Simon,
wir freuen uns, Dich als neuen Kollegen im Kreis der Freunde der Gütermann Werksbahn Willkommen heißen zu können. Wir sind eine kleine Gruppe, die fleißig am Forschen ist und immer wieder neue Mosaik-Steine finden. Nicht alle wohnen wie Du "um's Eck". Wenn Du im Elztal zu Hause bist, dann kennst du vielleicht noch Leute, die Bilder vom Bähnle haben? Denn über den Wagenpark wissen wir weiterhin nun sehr wenig, geschweige Datenblätte der Loks.

Die "traditionellen" Quellen, wie z.B. den Bähnle-Friseur kennen wir. Auch mit Gütermann (die nichts mehr haben) und mit der Gemeinde Gutach stehen wir in Verbindung. Wir sind auf Zufallsfunde angewiesen, u.a. in den Staatsarchiven in Freiburg oder im Kreisarchiv Emmendingen, wo Hartwig und ich mehrfach Akten gesichtet haben.

Einige unserer Funde findest Du auf den zahlreichen Seiten in diesem Forum. Den Glesiplan des Sägewerks haben wir erst vor ein paar Wochen gefunden.

Auf Deine Beiträge freuen wir uns.

Thomas

ernesto, AFKB, db1 und Waffel mögen diesen Beitrag

avatar
Elzacher
Kuppelketteneinhänger
Männlich Anzahl der Beiträge : 36
Ort / Region : Stegen
Name : Tobias Bartholomä
Anmeldedatum : 21.06.22

Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau - Seite 28 Empty Re: Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau

Fr 2 Dez 2022 - 20:38
Hat jetzt zwar nichts mit Gütermann zu tun, aber mit dem Thema Sägewerk und Gleise.
Als es in Elzach noch die Gantert-Säge gab (am Ortseingang wo jetzt der Aldi steht), hatte diese auch ein nicht ganz kleines Schienennetz mit geschätzt 600mm Spurbreite. Aber auch klassisch für Handverschub ohne Lokomotiven.
Kurz vor dem Ortseingang von Biederbach gibt es auf der rechten Seite die Meier-Säge. Dort existiert bis heute ein Gleis für Handverschub.
(leider nur eine Gerade ohne Weichen)

paschke und Bähnle mögen diesen Beitrag

avatar
Elzacher
Kuppelketteneinhänger
Männlich Anzahl der Beiträge : 36
Ort / Region : Stegen
Name : Tobias Bartholomä
Anmeldedatum : 21.06.22

Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau - Seite 28 Empty Re: Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau

Fr 2 Dez 2022 - 20:41
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

ernesto und Bähnle mögen diesen Beitrag

avatar
Bähnle
Weichensteller
Männlich Anzahl der Beiträge : 66
Ort / Region : Freiburg
Hobbies : Werksbahn Gütermann und Standseilbahnen
Name : Thomas Ruff
Anmeldedatum : 07.12.21

Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau - Seite 28 Empty Re: Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau

Fr 2 Dez 2022 - 20:55
Guten Abend!
Danke Tobias!

Das Elztal, dazu gehört auch Biederbach (obwohl der Name nicht gerade das vermuten lässt) hat eine gewaltige Industrialisierung erlebt.

Gütermann hatte daran erheblichen Anteil - u.a. auch durch seine Mitfinanzierung (10.000 Mark) für die Verlängerung der Elztalbahn von Waldkirch nach Elzach 1901.
Bei Elzach geht's ab nach Biederbach.

Unser Gütermann Bähnle ein spannendes Thema!

Thomas

Waffel und Elzacher mögen diesen Beitrag

Gesponserte Inhalte

Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau - Seite 28 Empty Re: Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten