kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nach unten
hfb312
hfb312
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2187
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Feldbahn (-dampfloks) und andere Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

Aufarbeitung des Personenwagens 110 im FFM - Seite 2 Empty Re: Aufarbeitung des Personenwagens 110 im FFM

Mi 30 Dez 2020, 11:15
Hallo Felix,

Farben sind bei uns meist ein kontroverses Thema. Sollte der 109 irgendwann zur Neulackierung anstehen, wird man darüber nachdenken. Dafür spricht, dass es sich nach den neuesten Erkenntnissen womöglich ja gerade nicht um echte Brigadewagen handelt.

Gruß Rüdiger

lorenpapst mag diesen Beitrag

avatar
Blix
Moderator
Männlich Anzahl der Beiträge : 4335
Alter : 31
Ort / Region : F.G.R.M.
Name : Felix / 31
Anmeldedatum : 11.01.08
http://www.waldeisenbahn.de

Aufarbeitung des Personenwagens 110 im FFM - Seite 2 Empty Re: Aufarbeitung des Personenwagens 110 im FFM

Mi 30 Dez 2020, 15:24
Hallo Rüdiger,

gut in Ordnung. Dann schauen wir mal was die Zukunft bringt, wobei es natürlich rein aus historischer Sicht nach aktuellem Wissen schon Sinn machen würde.

VG Felix

lorenpapst mag diesen Beitrag

wismarwagen
wismarwagen
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1782
Ort / Region : HZ Lauenburg
Hobbies : alles von 6,5 bis 1435 mm
Name : Felix
Anmeldedatum : 13.05.11
http://www.feldbahn-ffm.de

Aufarbeitung des Personenwagens 110 im FFM - Seite 2 Empty Re: Aufarbeitung des Personenwagens 110 im FFM

Do 31 Dez 2020, 00:34
Blix schrieb:Schön zu sehen das der Wagen sein originales BDZ Farbkleid bekommen soll. Ist dann eventuell auch die farbliche Anpassung eures Wagens 109 vorgesehen?

Da wird mir ja schon der nächste Beitrag vorweg genommen! Ich hoffe, er beantwortet auch, warum der Wagen 109 heute so aussieht, wie er aussieht. Übrigens: Bei den Wagen 107 und 108 sind auch zwei Fehler in den Anschriften, wer sie findet, darf sie behalten.  Wink

Teil 3: Der Bulgarische Kleinbahnzug

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bulgarischer Kleinbahnzug, bestehend aus Wagen 109, 108, 107 und 511 im Rebstockpark (Foto: Marcus Schwebel, 28.09.2019)

Das Frankfurter Feldbahnmuseum besitzt heute einen kompletten Zug der Bulgarischen 600 mm-Kleinbahnen. Er besteht aus:
Den beiden Personenwagen 107 und 108, die als Gartenhütten in Melnik dienten und 1998 in das Frankfurter Feldbahnmuseum gelangten. Sie wurden 2003/2004 durch die Beschäftigungsgesellschaft „Brücke e.V.“ in Blankenburg/Harz aufgearbeitet.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
FFM-Wagen 107/108 als Gartenhütte in Melnik (Foto: Rüdiger Fach)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
FFM-Wagen 107/108 während der Aufarbeitung bei der Brücke e.V. in Blankenburg 2003 (Foto: Rüdiger Fach)

Den Hilfspersonenwagen 109 und 110, die 1999 und 2000 aus Barakovo bzw. Rila Kloster nach Frankfurt gelangten. Wagen 109 wurde 1999/2000 betriebsfähig aufgearbeitet und erhielt dabei eine Fantasielackierung passend zum Heeresfeldbahnzug. Eine optische Anpassung im Zustand der BDZ um 1930 ist geplant.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
FFM-Wagen 109 während der Aufarbeitung 2000 (Foto: Udo Przygoda)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Wagen 109 als Teil des Heersfeldbahnzuges im Frankfurter Feldbahnmuseum 2003

Dem Brigade-Flachwagen 511, der 1999 aus Barakovo nach Frankfurt kam. Hierbei handelt es sich um einen Brigadewagen alter Bauart, der mit neuen, stärkeren Längsträgern ausgestattet wurde. Der Wagen ist seit 2014 als Flachwagen einsatzfähig und wurde 2016 optisch aufgearbeitet.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Brigade-Flachwagen 511 im Rebstockpark (Foto: Udo Przygoda, 31.05.2014)

Sowie dem Wasserwagen 426, der nach dem Einsatz auf der Strumatalbahn als Ölbehälter im Bahnhof Pernik diente. Er gelangte 1998 nach Frankfurt. Seit 2000 ist der Wasserwagen als erster seiner Art wieder betriebsfähig.

Als passende Zuglokomotive steht Lok 8 zur Verfügung, eine Brigadelokomotive, wie sie von der BDZ fast ausschließlich auf ihren 600 mm-Kleinbahnen eingesetzt wurde.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Im nächsten Jahr geht es dann aber wirklich mit dem Bericht zur Aufarbeitung los!

KGB-Feldbahn, Torsten Köhler, Blix, Vogtlandbahner, Krohny, AFA, Spielplatzlok und mögen diesen Beitrag

phi
phi
Feldbahnspezialist
Männlich Anzahl der Beiträge : 842
Ort / Region : -
Hobbies : -
Name : -
Anmeldedatum : 29.11.09

Aufarbeitung des Personenwagens 110 im FFM - Seite 2 Empty Re: Aufarbeitung des Personenwagens 110 im FFM

So 03 Jan 2021, 18:45
Hallo,

Als Ergänzung möchte ich noch folgende Bilder beisteuern. Am 11.06.2014 habe ich den (damals) täglichen Schnellzug Thessaloniki - Sofia genutzt. Damals wusste ich zwar, dass es einst eine Feldbahn zum Rila Kloster gab, mir war aber völlig unbekannt, dass die gesamte Strumatalbahn einmal eine 600 mm Kleinbahn war.
Ich saß in Fahrtrichtung Sofia auf der in Fahrtrichtung linken Seite und habe dort, nicht lange nach der Grenze Griechenland/Bulgarien, im Garten eines Bahnwärterhauses einen Wagenkasten gesehen, der von der Bauart (Rundes Dach) den in Frankfurt erhaltenen Wagen 107/108 oder 109/110 entsprach. Vermutlich im Bereich General Todorov, den genaue Standort kann ich aber nicht mehr rekonstruieren, für ein Foto reichte die Zeit nicht. Ebenfalls habe ich, wieder auf der linken Seite, in Dubnica Wagenkästen gesehen.

Da ich noch den ganzen restlichen Tag in Sofia Zeit hatte, bin ich mittags von Sofia nochmal zurück gefahren bis Dubnica (weiter südlich gab es keinen passenden Zug) und habe die drei Wagenkästen fotografiert.
Die zwei Güterwagenkästen sieht man auch auf dem Google StreetView Bild von 2012: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich wollte seitdem immer mal wieder dahin und mit dem Auto nach diesen und weiteren Wagenkästen suchen, bin aber seitdem nie wieder ins Strumatal gekommen.
Gut möglich, dass diese Wagenkästen diejenigen sind, die heute als Denkmal in der Papierfabrik Balabanov stehen.

Dubnica Wagenkasten 1:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Dubnica Wagenkasten 2:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Links im Gebüsch schaut der dritte Wagenkasten hervor:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Und schließlich der Bhf. Dubnica:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Weiter Bilder unter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Grüße
phi

Maschinist, KGB-Feldbahn, uhlenhooker, Blix, Krohny, AFA, Spielplatzlok und mögen diesen Beitrag

wismarwagen
wismarwagen
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1782
Ort / Region : HZ Lauenburg
Hobbies : alles von 6,5 bis 1435 mm
Name : Felix
Anmeldedatum : 13.05.11
http://www.feldbahn-ffm.de

Aufarbeitung des Personenwagens 110 im FFM - Seite 2 Empty Re: Aufarbeitung des Personenwagens 110 im FFM

Fr 22 Jan 2021, 13:44
Hallo zusammen,

endlich Gelegenheit, eine kleine Fortsetzung zu schreiben!

Teil 4: Vorbereitungen für die Demontage

Im April 2020 begann die Demontage des Wagens mit dem Abnehmen der Platten vor den Festeröffnungen und der Dokumentation des Zustandes.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dokumentation des Zustandes am 10.04.2020

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Am Dach sind mehrere Witterungsschäden (Durchfaulungen) zu erkennen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Reste der elektrischen Beleuchtungsanlage (oben: Lampenfassung, unten: Schaltpult)

Danach galt es zunächst, das im Wagen gelagerte Holz zu sortieren und umzusetzen. Dafür fand sich Ende Juni bei bestem Wetter Zeit (immerhin bekam man in der Halle keinen Sonnenstich).

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Holz, Holz und noch mehr Holz (Foto: Marcus Schwebel, 19.06.2020)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Am Ende wanderten etwa 4.000 kg Holz in das Lagerregal, um dort weiterer Projekte zu harren. (Foto: Marcus Schwebel, 20.06.2020)

Schließlich war der Innenraum des Wagens wieder als solcher zu erkennen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Feierabend für heute (Foto: Fabian Sawilla, 19.06.2020)


Fortsetzung folgt!

hfb312, Blix, Krohny, AFA, Spielplatzlok, AFKB, VolkerS. und mögen diesen Beitrag

Fabian S.
Fabian S.
Lorenschieber
Männlich Anzahl der Beiträge : 11
Alter : 24
Ort / Region : Werne a.d. Lippe und Friedberg (Hessen)
Hobbies : Feldbahn, Modellbahn, Fotografie
Name : Fabian Sawilla
Anmeldedatum : 19.12.17

Aufarbeitung des Personenwagens 110 im FFM - Seite 2 Empty Re: Aufarbeitung des Personenwagens 110 im FFM

Fr 22 Jan 2021, 14:03
Tach,
als Ergänzung zu Bild 8 in Felix Beitrag hier noch der Blick vom Regal hinunter in den Backofen und auf Wagen 110...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Fabian

hfb312, Blix, Krohny, AFA, Spielplatzlok, AFKB, VolkerS. und mögen diesen Beitrag

Holger Dietz
Holger Dietz
Ehrenlokführer
Männlich Anzahl der Beiträge : 321
Alter : 63
Ort / Region : Berlin-Mahlsdorf
Name : Holger Dietz / 58
Anmeldedatum : 22.02.13

Aufarbeitung des Personenwagens 110 im FFM - Seite 2 Empty Re: Aufarbeitung des Personenwagens 110 im FFM

Fr 22 Jan 2021, 17:26
Der Blick vom Regal ist genial!   (Goethe)  Basketball
JSFB
JSFB
Drehscheibendreher
Männlich Anzahl der Beiträge : 136
Ort / Region : Heimbuchenthal
Name : Joseph 47
Anmeldedatum : 07.02.15

Aufarbeitung des Personenwagens 110 im FFM - Seite 2 Empty Re: Aufarbeitung des Personenwagens 110 im FFM

Fr 22 Jan 2021, 18:54
Um welchen Wagen handelt es sich denn in der vorderen Bildmitte?
hfb312
hfb312
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2187
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Feldbahn (-dampfloks) und andere Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

Aufarbeitung des Personenwagens 110 im FFM - Seite 2 Empty Re: Aufarbeitung des Personenwagens 110 im FFM

Fr 22 Jan 2021, 19:05
Joseph, das ist ein HF Wehrmachtswagenkasten Busch/Bautzen, momentan nicht zur HU anstehend, zumal die Drehgestelle fehlen. Gruß Rüdiger
JSFB
JSFB
Drehscheibendreher
Männlich Anzahl der Beiträge : 136
Ort / Region : Heimbuchenthal
Name : Joseph 47
Anmeldedatum : 07.02.15

Aufarbeitung des Personenwagens 110 im FFM - Seite 2 Empty Re: Aufarbeitung des Personenwagens 110 im FFM

Fr 22 Jan 2021, 20:57
aah, genauer gesagt WK2-Lazarettwagen FFM 105?

wie zu sehen auf  https://jellejan.de/heeresfeldbahnwagen/image/frauh_hf_wagen_klein_748x500.jpg   ?
Gesponserte Inhalte

Aufarbeitung des Personenwagens 110 im FFM - Seite 2 Empty Re: Aufarbeitung des Personenwagens 110 im FFM

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten