Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 3. Schmalspurtreffen bei der WKP Bialosliwie am 1./ 2. Juni 2013

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5855
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: 3. Schmalspurtreffen bei der WKP Bialosliwie am 1./ 2. Juni 2013   Mi 05 Jun 2013, 18:51

Da so eine Parade gut und ausgiebig vorbereitet werden muß, gab es noch genügend Zeit totzuschlagen bis es endlich los ging.





Das Redemanuskript mit den Daten der teilnehmenden Loks war auch endlich fertiggestellt.



Die Besucher warteten auch derweil recht geduldig.



Als es dann endlich losging, fehlte irgendwie ein Lokführer, was aber schnell gelöst wurde. Arrow



Ich! Aug



Als Teilnehmer der Parade konnte ich natürlich nicht gut selber fotografieren, womit weitere Bilder fehlen. Wink
In der "Auslaufzone" sind mir wenigstens noch die Dampfer vor die Linse gekommen.



Auf den Fotos sieht die Borsig immer recht zierlich aus. In Natura ist sie aber auch ein recht großer Brocken, wie man hier im Direktvergleich sieht.
Den Kampf der Giganten hat die Las gewonnen, zumindest was das Qualmen angeht. Laughing


_________________
Nach oben Nach unten
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5855
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: 3. Schmalspurtreffen bei der WKP Bialosliwie am 1./ 2. Juni 2013   Mi 05 Jun 2013, 19:09

Im Anschluß an die Parade im Bahnhof ging es dann für alle deutschen Loks hinaus auf die Strecke. Ein wichtiger Programmpunkt musste ja noch nachgeholt werden.
Die Sumpflandschaft um Schönsee bietet auch schöne Motive:



Hier die Einfahrt der O&K in den Bahnhof Schönsee:



Und wieder mal warten auf die Nachzügler. Laughing



Kleine Lokparade:



Schnappschuss von unterwegs:




_________________
Nach oben Nach unten
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5855
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: 3. Schmalspurtreffen bei der WKP Bialosliwie am 1./ 2. Juni 2013   Mi 05 Jun 2013, 19:26

In Czajcze mussten dann die Fahrzeuge so sortiert werden, das die Stangenloks alle hinten sind, weil das BÜ-Problem ja noch besteht, der Wagen aber unbedingt mit in den Bahnhof Wissek musste. Alle waren davon überzeugt, das es die Ns3 auch nicht über den Übergang schaffen würde aber irgendwie passte sie doch, so das ein halbwegs richtiger Kleinbahnzug einfahren konnte. Als Lokführer dieses Zuges aber auch keine Bilder davon machen können. Dafür konnte ich aber den historischen Moment ablichten, in dem die Einfahrweiche aufgeschlossen wurde und der Zug freie Fahrt in den Bahnhof bekam.



Nun war es endlich soweit. Unser Versprechen war eingehalten und Jacek wurde bis vor die Haustür gefahren.





Das von ihm versprochene Freibier kam natürlich promt und es wurde auf Andi angestoßen. Bier



Für die Anwohner gab es im Anschluß noch ein paar Freifahrten mit dem Eröffnungszug im Bahnhofsgelände.



Kurz darauf folgte die Rückfahrt, welche im großen Konvoi mittlerweile gut 3 Stunden dauert, da bei einer Eisenbahn Streckenabschnitte einzeln freigegeben werden müssen. Umliegende Anwohner waren übrigens restlos begeistert von unserer Arbeit, glücklich und stolz darauf, das es die Bahn wieder zu neuem Leben geschafft hat. Selbst der bisher nicht daran glaubende Bürgermeister von Wissek, kann langsam umdenken und die Bahn als festen Bestandteil seiner Stadt einplanen.

_________________
Nach oben Nach unten
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5855
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: 3. Schmalspurtreffen bei der WKP Bialosliwie am 1./ 2. Juni 2013   Mi 05 Jun 2013, 20:05

Nach einer langen Nacht in der Pension Rosa, sind die meisten Teilnehmer am Sonntag in Richtung Heimat aufgebrochen. Das hielt aber uns Übriggebliebene nicht davon ab, den letzten Tag sinnvoll zu nutzen. Während Peter mit dem Bagger in den Planzugpausen das verschlammte Gleis an der Grillhütte wieder freilegte, begab sich der Rest nochmals mit drei Loks und natürlich dem Besen auf die Strecke. Im bereits mit Unkrautex behandelten unteren Streckenabschnitt, zwischen Bialosliwie und der S10, sind die Spuren des Besens deutlich zu sehen. Vor allem im Waldbereich ist der Bewuchs im Gleis fast völlig entfernt worden.

Kurz vor der Abreise der Speckgürtelfraktion durfte die Jung nochmal für ein paar Fotos auf das Rampengleis. Vor grauen Zeiten war übrigens tatsächlich eine ZL110 in Bialosliwie als Rangierlok im Bestand.



Unser Tagesziel am Sonntag bestand im Versuch, den ersten Kilometer in Richtung Lobsens freizulegen. Nach bereits einer Stunde war die Einfahrweiche erreicht und damit das erste Bahnhofsgleis, von gut 300 Metern Länge, vollständig betriebsfähig hergerichtet.



Wenige Meter weiter wurden wir aber ausgebremst. Der eine Baumstumpf hätte uns nicht aufgehalten aber im Anschluß fogen derer noch etliche mehr im Gleis.
Hier muß erstmal der Bagger ran. Somit schonten wir die neue Kette auf der Säge und haben umdisponiert.



Damit war wieder einmal der Rückzug angesagt und es ging nach Wissek. Arbeit ist ja genug da.



Dort angekommen, wurden wieder einmal kräftig die restlichen Gleise durchgebürstet und die dritte Weiche bedienbar gemacht.
Wenn es nach dem Besen gegangen wäre, hätte es Richtung Moschütz weiter gehen können. Der direkt gegenüber wohnende, letzte Lokführer, welcher mit einem Zug in Moschütz war, beobachtete unser Treiben sehr interessiert, musste aber auch einsehen, das der Besen die 15 Zentimeter starke Asphaltschicht nicht weggkehren würde.
Die beiden vor und nach dem BÜ befindlichen Weichen und die noch vorhandenen Auszieh- und Ladegleise, werden wohl sehr wahrscheinlich dort nie mehr befahren werden können und andersweitig als Ersatz verwendet werden.



Bei aller Mühe wird auch Matthias nicht mehr mit dem Zug nach Richtershof fahren können.



Zum Schluß wurde an der Zuckerfabrik, bei Marek das in Czajcze "erlegte" Brennholz abgeliefert und nochmals eine Fahrt für die dortigen Kinder gemacht.





Gruß Torsten

_________________
Nach oben Nach unten
Robert1887
Gleisbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 106
Ort / Region : Deutschland
Name / Alter : Robert
Anmeldedatum : 19.11.12

BeitragThema: Re: 3. Schmalspurtreffen bei der WKP Bialosliwie am 1./ 2. Juni 2013   Mi 05 Jun 2013, 21:09

Die ersten 1500m in Richtung Lobsens sind fast frei... Wie Du sagst muss der Bagger zwei bis drei Baumstümpfe und einige Ameisenhaufen entfernen Wink
Nach oben Nach unten
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5855
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: 3. Schmalspurtreffen bei der WKP Bialosliwie am 1./ 2. Juni 2013   Do 06 Jun 2013, 20:57

Hier gibts noch weitere Fotos:

https://picasaweb.google.com/piotr.kd/BiaOsliwieIIIZlotMiOsnikowKolejek600mm

http://translate.googleusercontent.com/translate_c?client=opera&depth=1&hl=de&ie=UTF8&oe=UTF8&rurl=translate.google.de&u=http://parowozy.net/album/zlot-milosnikow-kolejek-waskotorowych---bialosliwie-2013-222&usg=ALkJrhhzs3H6IotzNS2au6zuHajc1r0-eQ

_________________
Nach oben Nach unten
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: 3. Schmalspurtreffen bei der WKP Bialosliwie am 1./ 2. Juni 2013   Do 06 Jun 2013, 22:06

Ich muss immer wieder sagen das es mich sehr freut das es dort so Bergauf geht! Ich war zwar auch einer derjeniger der vor 2 Jahren nicht das schnelle Ende der Bahn voraus gesagt hat, aber das man bereits jetzt bis Wysoka fahren kann hätte ich nun auch nicht gedacht. Tja was waren das noch für Zeiten als wir dort das kaum zu erkennende Bahnhofsarial erkundeten und über Polnische Autos lachten die Werbung für Urlaub in Königsstein machten. Laughing
Trotz aller Euphorie, die ich ja an sich unterstütze, muss wieder mal eine Frage gestattet sein. Wie sieht es dort mit dem Grundhaften durcharbeiten der Strecke aus?! Es ist ja nun mal so das direkt am Gleis nichts weiter groß gemacht wurde. Zumindest nicht im großen Stil, was die Strecke ja aber nötig hätte. Es dürfte ja allen klar sein dass das alles so nicht möglich wäre wenn dort kein S49 verlegt wäre.

Aber auch so sind einige interesante Sachen festzustellen. Einige Wagen wurden jetzt unterhalb der Rampe abgestellt, was ja bedeutet das sich doch das eine oder andere Rad noch bewegt. Und auch das anscheinend nun mal eine der Wls50 in Arbeit ist, macht doch Hoffnung für die Zukunft. Aber kann es sein das schon einge Lyd2 weg gegangen sind? Irgendwie fehlen doch da paar oder hab ich mich doch verzählt?
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5855
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: 3. Schmalspurtreffen bei der WKP Bialosliwie am 1./ 2. Juni 2013   Mo 10 Jun 2013, 20:07

Hermann hat den ersten Film fertig:


_________________
Nach oben Nach unten
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5855
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: 3. Schmalspurtreffen bei der WKP Bialosliwie am 1./ 2. Juni 2013   Di 11 Jun 2013, 20:14

Hier noch drei Fotos von Peter:






_________________
Nach oben Nach unten
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5855
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: 3. Schmalspurtreffen bei der WKP Bialosliwie am 1./ 2. Juni 2013   Mo 17 Jun 2013, 22:09

Das vierte Treffen wird schon langsam vorbereitet. Very Happy

http://750mm.pl/index.php?action=dlattach;topic=4271.0;attach=1764;image

_________________
Nach oben Nach unten
 
3. Schmalspurtreffen bei der WKP Bialosliwie am 1./ 2. Juni 2013
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 7 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» 3. Schmalspurtreffen bei der WKP Bialosliwie am 1./ 2. Juni 2013
» Bialosliwie......Das Abenteuer ruft! .....die Bahn läuft wieder
» Henschel 16163 Brigadelok in Bialosliwie
» Einladung: Schmalspurtreffen Znin 1.-3.5.15 - viel Dampf
» Sao Paulo Juni 1990

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Sammelthema Wirsitzer und Zniner Kreisbahn-
Gehe zu: