kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nach unten
Joerg
Joerg
Feldbahnlokbeifahrer
Männlich Anzahl der Beiträge : 249
Alter : 62
Ort / Region : Sachsen
Hobbies : Feldbahn, VW T3, Traktoren, ...
Name : Jörg
Anmeldedatum : 29.08.13

zeigt eure Schienenfahrräder - Seite 4 Empty Re: zeigt eure Schienenfahrräder

am Do 20 Feb 2014, 11:14
Ist nicht direkt ein Fahrrad, ist aber ein Rad mit kleinen Rädern :-):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich habe es für meinen Sohn gebaut, dass er ein bissl fahren kann. Der Ursprung ist ein Kettcar. Hab es billig gekauft, ist auch entsprechend etwas zu leicht.

Jörg
Dieter.Hofherr
Dieter.Hofherr
Weichensteller
Männlich Anzahl der Beiträge : 71
Alter : 72
Ort / Region : Neustadt Weinstrasse
Name : 70
Anmeldedatum : 25.01.08
http://www.Feldbahn-Speyerdorf.de

zeigt eure Schienenfahrräder - Seite 4 Empty Re: zeigt eure Schienenfahrräder

am Fr 21 Feb 2014, 17:30
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
mein Schienenfahrrad aus einer Fischzuchtanlage (da wurde im vorbeifahren aus einem Behälter auf dem hinteren Brett das Futter in die Teiche geworfen)
Rhaghen
Rhaghen
Dampflokführer
Männlich Anzahl der Beiträge : 680
Alter : 52
Ort / Region : Mansfelder Land
Hobbies : FELDBAHN , Computer
Name : Robert Hennes
Anmeldedatum : 17.11.14

zeigt eure Schienenfahrräder - Seite 4 Empty Re: zeigt eure Schienenfahrräder

am So 05 Aug 2018, 14:41
Mahlzeit in die Runde .

Bei mir ist heute ein "neues" Schienenfahrrad eingetroffen .
Ein Zweisitzer von Scharf in der Variante mit starrem Rahmen .
Dieses Bike hatte ursprünglich 2 Werkzeugkisten .
Da die eine noch vorhandene die schmale Bauform hat  ( Scharf lieferte 3 verschiedene Breiten der Kiste - angepaßt für Bikes zwischen 500 und 750 mm Spurweite ) , ist klar , daß das Rad einst maximal 540 mm Spurweite hatte .
Der letzte Eigentümer wollte es auf normalspurigen Strecken nutzen und hat die Achsen entsprechend durch Paßrohre strecken lassen , was wieder auf kleinere Spurweite geändert wird .

Meine Frage in die Runde der Wissenden ist aber die , wie die hintere Werkzeugkiste montiert war ?
Bekanntlich sind die Kisten bei Scharf normalerweise einseitig abgerundet und an der anderen Seite gerade .
Es ist nur noch eine Kiste lose dabei , die von den Bohrungen her vorne und hinten passen würde .
Aber war bei einer hinteren Kiste die Rundung nach vorne oder nach hinten ausgerichtet ?

[img][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/img]

MfG
Robert
Gesponserte Inhalte

zeigt eure Schienenfahrräder - Seite 4 Empty Re: zeigt eure Schienenfahrräder

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten