kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

China Akkuloks

+11
hansel600
Holger Dietz
Feldbahner-Nicklheim
purtzel-patros
Johann Benedict
deutzl
Renovater
Blix
hfb312
Jürgen Wening
B360
15 verfasser
Nach unten
B360
B360
Hausmeister
Männlich Anzahl der Beiträge : 436
Alter : 27
Ort / Region : Dresden
Hobbies : Feldbahn
Name : Paul
Anmeldedatum : 04.08.10

China Akkuloks Empty China Akkuloks

Fr 12 Mai 2023, 12:47
Hallo zusammen,

schaut mal hier:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Wenn ich das richtig sehe, ist das bei der Erzbahn in Schönborn-Dreiwerden?

_________________
Beste Grüße
Paul

"Maschinen irren nicht. Der Irrtum ist das Privileg des Menschen."

Jürgen Wening, Renovater, Matthias S., deutzl und purtzel-patros mögen diesen Beitrag

Jürgen Wening
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2882
Alter : 54
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name : 50
Anmeldedatum : 31.08.07
http://www.frankenfeldbahn.de

China Akkuloks Empty Reisrutsche

Fr 12 Mai 2023, 14:19
Also wenn man für diesen Preis keine "aufarbeitungswürdige" historische deutsche Akkulok bekommt, dann hat man aber nicht sehr engagiert gesucht, oder? Stellt sich noch die Frage, was auf 600mm Spur eigentlich eine "nicht aufarbeitungswürdige" Ellok wäre.

Blix, Matthias S., deutzl, Spielplatzlok, B360, jan-r, Holger Dietz und mögen diesen Beitrag

purtzel-patros mag diesen Beitrag nicht

B360
B360
Hausmeister
Männlich Anzahl der Beiträge : 436
Alter : 27
Ort / Region : Dresden
Hobbies : Feldbahn
Name : Paul
Anmeldedatum : 04.08.10

China Akkuloks Empty Re: China Akkuloks

Fr 12 Mai 2023, 18:05
Da hast du recht…!

_________________
Beste Grüße
Paul

"Maschinen irren nicht. Der Irrtum ist das Privileg des Menschen."

purtzel-patros mag diesen Beitrag nicht

hfb312
hfb312
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2412
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Feldbahn (-dampfloks) und andere Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

China Akkuloks Empty Re: China Akkuloks

Fr 12 Mai 2023, 18:16
…für den Preis der beiden China Kutschen (müssten ja knapp 50.000 sein) hätte man jede beliebige Akkulok ans Laufen bekommen! Komische Logik, 2x kaufen und 1x verkaufen, ein Schelm, wer da auf Ideen kommt…Gruß Rüdiger

Jürgen Wening, Blix, Matthias S., Feldbahner-Nicklheim, deutzl, Spielplatzlok, jan-r und mögen diesen Beitrag

purtzel-patros mag diesen Beitrag nicht

avatar
Blix
Moderator
Männlich Anzahl der Beiträge : 4786
Alter : 33
Ort / Region : F.G.R.M.
Name : Felix / 32
Anmeldedatum : 11.01.08

China Akkuloks Empty Re: China Akkuloks

Fr 12 Mai 2023, 22:33
Hallo Leute,

ja die Loks Anfang letzter Woche in Schönborn-Dreiwerden angekommen. Dass die Aussage das es für B360 weder Ersatzteile noch andere Aufarbeitungswürdige Akkuloks für das Geld gibt ist natürlich so lachhaft das man kaum glauben kann dass das jemand ernst nimmt. Für das Geld hätte man auch die Bestandsloks problemlos überholen lassen können. Anderen sächsischen Vereinen sind im allein im vergangenen Jahr mehrere neue B360 aus verschiedenen Quellen zugelaufen. Da kann man kaum von unüberbrückbaren Hindernissen sprechen. Außerdem stell ich mir die Frage ob es soviel Sinn macht mir Loks aus China zuzulegen wenn der Grund dafür der Ersatzteilmangel sein soll?! Ob das da jetzt soviel besser wird? Naja zur Not kann man ja jetzt eine ausschlachten. Razz  
Der wohl eigentliche Hintergrund dieses Angebots wurde ja schon angesprochen.

Wer sich übrigens weitaus billiger eine "2.5 Ton Underground Mining Battery Locomotive" von YUTONG Mining Equipment zulegen will kann ja dort direkt nachfragen. Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

VG Felix

Jürgen Wening, hfb312, Renovater, Matthias S., Feldbahner-Nicklheim, titus, deutzl und mögen diesen Beitrag

Seppelbahner und purtzel-patros mögen diesen Beitrag nicht

Renovater
Renovater
Diesellokführer
Männlich Anzahl der Beiträge : 454
Ort / Region : Morlaix Frankreich
Name : Colin James
Anmeldedatum : 06.08.08

China Akkuloks Empty Re: China Akkuloks

Sa 13 Mai 2023, 10:39
Sieht gut aus...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
hfb312
hfb312
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2412
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Feldbahn (-dampfloks) und andere Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

China Akkuloks Empty Re: China Akkuloks

Sa 13 Mai 2023, 11:32
Hallo, hat jemand mal die „wahren“ Preise abgefragt und stellt sie hier ein bitte? Gruß Rüdiger
deutzl
deutzl
Moderator
Männlich Anzahl der Beiträge : 5103
Ort / Region : Bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name : Sven/54
Anmeldedatum : 12.03.09
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/

China Akkuloks Empty Re: China Akkuloks

Sa 13 Mai 2023, 12:56
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Johann Benedict
Johann Benedict
Feldbahnbuchleser
Männlich Anzahl der Beiträge : 7
Alter : 19
Ort / Region : Oldenburger Land, Niedersachsen
Hobbies : Feldbahn/Landwirtschaftliche Maschienen
Name : Johann Benedict
Anmeldedatum : 10.05.20

China Akkuloks Empty Re: China Akkuloks

Sa 13 Mai 2023, 13:15
Moin,
Meistens stimmen die Preise auf Alibaba auch nicht und es kommt auf den Händler an.
Ich bin schon seit einigen Wochen in Kontakt mit einem Großhändler für Bergbaubedarf in China, aus eigenem Interesse. Schätzungsweise liegt alles bei 2,5 Tonnen bei 8000$, einige werden versuchen die Batterie extra zu berechnen and so weiter.
Daher die große Preisspanne.
Man sollte aber auch nicht die Transportkosten außer acht lassen. Das Gewicht ist kaum ein Problem aber der Maße können dafür sorgen das man schon bei nur wenigen Lokomotiven einen 40ft Container mieten muss und dann wird es richtig teuer.

Renovater, purtzel-patros und Systeming mögen diesen Beitrag

hfb312
hfb312
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2412
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Feldbahn (-dampfloks) und andere Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

China Akkuloks Empty Re: China Akkuloks

Sa 13 Mai 2023, 20:11
Danke, dann kommt man mit Zoll und Transport auf ca. 12-14.000 Euro pro Lok, jedenfalls nicht auf knapp 25.000. Zwei Loks für 25.000 könnte passen….
Gruß Rüdiger

Systeming mag diesen Beitrag

purtzel-patros mag diesen Beitrag nicht

Gesponserte Inhalte

China Akkuloks Empty Re: China Akkuloks

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten