kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nach unten
M. Scholz
M. Scholz
Diesellokführer
Männlich Anzahl der Beiträge : 449
Ort / Region : Im Süden
Name : M. Scholz
Anmeldedatum : 02.10.07
http://www.scholz.or.at

Verschränkte Weiche  Empty Verschränkte Weiche

am Sa 02 Mai 2020, 13:38
Hallo,

in den Monaten seit Jahresbeginn habe ich immer wieder einmal am Umbau einer meiner Weichen gearbeitet.
Ausgangspunkt war eine normale Rechtsweiche mit 5m Baulänge, die einen zusätzlichen Abzweig erhalten sollte.
Hier die Situation im Bild:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Leider ist meist dann, wenn man an der Stelle fotografieren will, Gegenlicht...

Im Vorfeld wurden an einem Nachmittag die Zungen aus normalem Schienenprofil hergestellt und zu Jahresbeginn ging es dann mit dem Umbau los:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die rechts abzweigende Schiene wurde aufgetrennt, herausgebogen und die Zungen einmal aufgelegt.

Nun galt es  die Zungen zu biegen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die folgenden Schienen wurden auch gleich eingebaut:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das erste zusätzliche Herzstück ist zugeschnitten und geheftet:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zwei Wochen später erfolgte der Einbau:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das zweite Herzstück hat - bedingt durch den Radius - einen viel schlankeren Winkel:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...und eingebaut:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Als Ergänzungsschwellen fand U-Eisen 50x100x2 (gekantet) Verwendung.
Nun fehlte noch die Ergänzung der rechten Schiene und die Radlenker:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dann kam die CORONA-Zwangspause und es dauerte bis zum 1.5., bevor wieder eine Arbeit an der Bahn möglich war.
Es fehlte nur noch die zusätzliche Stellmechanik (die ich schon vor Jahren auf Vorrat produziert hatte):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ein Überblick über die fertige Weiche mit ihren Fahrmöglichkeiten:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das Abschlußbild ist die erste Probefahrt mit einer Lok:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Insgesamt war das natürlich eine zeitraubende Beschäftigung, aber wir tun so etwas natürlich gern! Very Happy
Weichenbau oder auch Weichenumbau ist jedenfalls kein überaus schwieriges Unterfangen, wenn man sich über die einzuhaltenden Maße in Bezug auf die Spurrillenweite und Spur bzw. Spurerweiterung im Klaren ist und die auch einhält.

Viele Grüße
Markus
Seppelbahner
Seppelbahner
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1699
Alter : 48
Ort / Region : Nordsachsen
Name : Matthias
Anmeldedatum : 30.08.07
http://www.seppelbahn.de

Verschränkte Weiche  Empty Re: Verschränkte Weiche

am Sa 02 Mai 2020, 13:46
Sehr schön, Markus! Ich liebe solche Berichte... 👍
DAMPFLOK
DAMPFLOK
Lorenschieber
Männlich Anzahl der Beiträge : 17
Alter : 54
Ort / Region : WIEN
Hobbies : FELDBAHN
Name : WALTER STROBL 50
Anmeldedatum : 16.01.14
http://www.waldbahn.net

Verschränkte Weiche  Empty Re: Verschränkte Weiche

am Sa 02 Mai 2020, 13:52
super
heckenschreck
heckenschreck
Weichensteller
Männlich Anzahl der Beiträge : 58
Alter : 51
Ort / Region : Moorgrund / Thüringen
Hobbies : Feldbahn, Werkstatt
Name : Stefan / uHu
Anmeldedatum : 29.04.15

Verschränkte Weiche  Empty Re: Verschränkte Weiche

am Sa 02 Mai 2020, 14:18
Schön geworden. Da hat sich die Mühe gelohnt.
Eine rechtsverschwänkte 3 Wege Weiche ist schon selten.
Aber warum so übermäßig große Stellhebelgewichte?

Gruß Stefan
M. Scholz
M. Scholz
Diesellokführer
Männlich Anzahl der Beiträge : 449
Ort / Region : Im Süden
Name : M. Scholz
Anmeldedatum : 02.10.07
http://www.scholz.or.at

Verschränkte Weiche  Empty Re: Verschränkte Weiche

am Sa 02 Mai 2020, 15:02
Ja, das war eine nette Bastelei.  Laughing

@heckenschreck: Die Stellgewichte sind aus Beton selbst gegossen.
Größer sind sie aus zwei Gründen:
- Beton ist nicht so schwer wie Guß, also muss das Gewicht größer sein, um den notwendigen Anpreßdruck zu erzielen.
- Als Form dienten leere Kübel, in denen zuvor Kaninchenfutter war. Die haben eine geeignete Größe.

Viele Grüße
Markus
AFKB
AFKB
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1316
Alter : 56
Ort / Region : Anklam / M-V
Hobbies : MPSB + Feldbahnen
Name : Gerd Altrock
Anmeldedatum : 26.06.11

Verschränkte Weiche  Empty Re: Verschränkte Weiche

am Sa 02 Mai 2020, 19:21
Es war vielleicht eine zeitraubende Beschäftigung, wie du selbst schreibst. Dafür kann sich das Ergebnis aber wirklich sehen lassen!
Besonders gefällt mir, wie passgenau die Zungen aneinander anliegen.

Grüße Gerd
VolkerS.
VolkerS.
Moderator
Männlich Anzahl der Beiträge : 1702
Alter : 48
Ort / Region : Stechow / Land Brandenburg
Hobbies : Schmalspur-, Feld- & Modellbahn, Speedway
Name : Volker S.
Anmeldedatum : 24.03.12

Verschränkte Weiche  Empty Re: Verschränkte Weiche

am Sa 02 Mai 2020, 20:45
Super Arbeit! Vielen Dank für den Bericht! Arrow

_________________
Viele Grüße
Volker
jcfrasch
jcfrasch
Dampflokführer
Männlich Anzahl der Beiträge : 711
Ort / Region : 74182 Obersulm
Hobbies : luftgekühlte VW,Feldbahn
Name : Jens 37J.
Anmeldedatum : 03.02.12
http://www.feldbahnobersulm.jimdo.com

Verschränkte Weiche  Empty Re: Verschränkte Weiche

am Sa 02 Mai 2020, 21:20
Hallo,
ich schließe mich an. Super gemacht. Schöner Bericht. Danke.
Gruß Jens
Matthias S.
Matthias S.
Moderator
Männlich Anzahl der Beiträge : 2953
Alter : 51
Ort / Region : Rhein-Neckar-Kreis
Hobbies : meine 3 Kinder, Altbergbau, Feld+Grubenbahn, alte und schnelle VW
Name : Matthias S.
Anmeldedatum : 19.09.08

Verschränkte Weiche  Empty Re: Verschränkte Weiche

am Sa 02 Mai 2020, 23:43
Sehr schön gemacht.

_________________
Grüße, Matthias

wir können alles, außer hochdeutsch

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
M. Scholz
M. Scholz
Diesellokführer
Männlich Anzahl der Beiträge : 449
Ort / Region : Im Süden
Name : M. Scholz
Anmeldedatum : 02.10.07
http://www.scholz.or.at

Verschränkte Weiche  Empty Re: Verschränkte Weiche

am So 03 Mai 2020, 09:47
Danke für die Zustimmung.
Ich hätte natürlich in den Metern vor der Weiche ganz einfach eine normale Rechtsweiche einbauen können.
Aber das wäre dann weniger lustig gewesen...
Gesponserte Inhalte

Verschränkte Weiche  Empty Re: Verschränkte Weiche

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten