Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Infosuche Diema DS 40 (für FbNr. 1978/1956)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
phi
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 618
Ort / Region : -
Hobbies : -
Name / Alter : -
Anmeldedatum : 29.11.09

BeitragThema: Infosuche Diema DS 40 (für FbNr. 1978/1956)   Do 06 März 2014, 01:06

Hallo,

Letztes Wochenende konnte unser Verein, Feldbahn- und Industriemuseum Wiesloch e.V., in Belgien die Diema DS40 Fabriknummer 1978 Baujahr 1956 erwerben.

Geliefert wurde die Lok über den Händler Breidenbach in Mannheim an das Kieswerk Wilhelm Stürmlinger in Durmersheim, vermutlich über Diema kam sie zu einem unbekannten Zeitpunkt zur Ziegelei "Steenbakerij Zonnebeke" in Belgien. Nach ihrer aktiven Zeit stand sie, gemeinsam mit 5 weiteren Loks, ca. 20 Jahre auf einem Privatgrundstück in Beselare unweit von Zonnebeke, bevor sie im November 2013 von den Kollegen des Stoomcentrum Maldegem erworben wurde. Da man dort nicht alle 6 Loks der Privatsammlung behalten wollte konnten wir kurzfristig die Diema erwerben.

Die Lok ist für unser Museum besonders interessant, weil sie baugleich zu der original Wieslocher Diema DS40 Fabriknummer 1930 ist.

Hat jemand Unterlagen zurm Loktyp DS40?

Wie man auf den Bildern unschwer erkennen kann fehlen der Lok die Räder und eines der Achsgetriebe ist ausgebaut (aber vorhanden!). Die Lok war also entweder Ersatzteilspender oder hatte zuletzt einen Fahrwerk/Getriebeschaden. Gerade deshalb wären genaue Unterlagen zum mechanischen 3 Gang Getriebe der Lok sehr wichtig für uns.

Vielleicht hat ja auch einer der hier mitliest noch 4 DS40 Räder auf dem Hof liegen?  :roll: 

Grüße
phi


Zuletzt von phi am Do 06 März 2014, 17:42 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
phi
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 618
Ort / Region : -
Hobbies : -
Name / Alter : -
Anmeldedatum : 29.11.09

BeitragThema: Re: Infosuche Diema DS 40 (für FbNr. 1978/1956)   Do 06 März 2014, 17:41







Nach oben Nach unten
Diema DS30
Lorenschieber


Männlich Anzahl der Beiträge : 23
Alter : 26
Ort / Region : Lengerich/Münsterland
Hobbies : Feldbahn, Feuerwehr
Name / Alter : Sascha 23
Anmeldedatum : 20.11.11

BeitragThema: Re: Infosuche Diema DS 40 (für FbNr. 1978/1956)   Fr 07 März 2014, 23:50

Viel Spaß beim suchen nach Rädern. Wink
Nur soviel ein neues Rad bei Schöma liegt bei ca. 2500 Euro.
Nach oben Nach unten
http://www.feldspur.de
deutzl
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 4486
Ort / Region : bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name / Alter : Sven/46
Anmeldedatum : 12.03.09

BeitragThema: Re: Infosuche Diema DS 40 (für FbNr. 1978/1956)   Sa 08 März 2014, 10:18

Vielleicht findet sich ja noch etwas bei den Torfwerken... ?

Grüße Sven K.
Nach oben Nach unten
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/
phi
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 618
Ort / Region : -
Hobbies : -
Name / Alter : -
Anmeldedatum : 29.11.09

BeitragThema: Re: Infosuche Diema DS 40 (für FbNr. 1978/1956)   So 09 März 2014, 11:28

Hallo,

@Diema DS30: Danke, auf die teuerste aller nur denkbaren Lösungen sind wir auch schon gekommen.  :idea:  Vielleicht sollten wir ja bei Rensmann einfach eine komplette neue DS40 bestellen? Die Pläne sind dort vorhanden und es würde uns eine Menge Arbeit ersparen  :lol: 

Aber mal ernsthaft, ich habe immer noch wichtige Fragen:

Wer hat Unterlagen zur Diema DS40, besonders dem Getriebe & der Achsgetriebe?
In welchen Diema Baureihen wurde die gleiche Größe von Achsgetriebe verbaut?
Welche Raddurchmesser haben die Räder der DS40 im Original? Wir sind ja jetzt nicht die einzigen, die eine DS40 auf dem Hof stehen haben...

Grüße
phi
Nach oben Nach unten
Diema DS30
Lorenschieber


Männlich Anzahl der Beiträge : 23
Alter : 26
Ort / Region : Lengerich/Münsterland
Hobbies : Feldbahn, Feuerwehr
Name / Alter : Sascha 23
Anmeldedatum : 20.11.11

BeitragThema: Re: Infosuche Diema DS 40 (für FbNr. 1978/1956)   So 09 März 2014, 21:11

@ Phi ich hab 2 Jahre nach rädern gesucht. Dann haben wir die alten aufarbeiten lassen. Das war die beste Lösung.
Der raddurchmesser liegt bei 480 mm. Wink
Mit ganz viel Glück bekommst du bei Rennsmann Unterlagen von einer Ds 40.
Nach oben Nach unten
http://www.feldspur.de
DiemaDS28
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 741
Alter : 42
Ort / Region : Grevenbroich, NRW
Hobbies : Diema´s, Feldbahn, Pferde, US-Cars, alte Opel
Name / Alter : Björn Lauterbach, 41
Anmeldedatum : 11.01.09

BeitragThema: Re: Infosuche Diema DS 40 (für FbNr. 1978/1956)   Mo 10 März 2014, 09:18

Da bei Rensmann alle Lokstammdatenblätter von Diema gelandet sind, einfach mal nachfragen. Hat bei der DTL30 den gewünschten Erfolg gebracht.
Nach oben Nach unten
hansel600
Kuppelketteneinhänger


Männlich Anzahl der Beiträge : 45
Ort / Region : Witten
Hobbies : Feldbahn, Landrover
Name / Alter : Hannsjörg Frank
Anmeldedatum : 14.02.08

BeitragThema: Re: Infosuche Diema DS 40 (für FbNr. 1978/1956)   Mo 10 März 2014, 18:22



Moin, habe 2 DS 40 Anleitungen zu scannen gegeben,
Wohin soll die CD geschickt werden?
Hannsjörg
Nach oben Nach unten
phi
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 618
Ort / Region : -
Hobbies : -
Name / Alter : -
Anmeldedatum : 29.11.09

BeitragThema: Re: Infosuche Diema DS 40 (für FbNr. 1978/1956)   Mo 10 März 2014, 20:31

Hallo hansel600,

Vielen Dank, Adresse kommt sofort per mail/pn!

Grüße
phi
Nach oben Nach unten
 
Infosuche Diema DS 40 (für FbNr. 1978/1956)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Infosuche Diema DS 40 (für FbNr. 1978/1956)
» Diema in Costa Rica
» Aufarbeitung Diema DFL30/12 Nr. 3283
» Diema Getriebeprobleme!
» Tag der Briefmarke 1971 - 1978

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Restauration und Aufarbeitung-
Gehe zu: