Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Hauptinstandsetzung Jung 9294/1941 beim FWM Oekoven

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
AutorNachricht
el105
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 151
Alter : 51
Ort / Region : Mönchengladbach
Hobbies : Feldbahn
Name / Alter : Lothar / zu alt
Anmeldedatum : 01.03.09

BeitragThema: Re: Hauptinstandsetzung Jung 9294/1941 beim FWM Oekoven   Fr 12 Dez 2014, 12:49

Hallo Zusammen,
@Sven auch von mir nochmal ein Großes Danke schön an den Ingenieur. Hat mir wieder viel Freude bereitet mit Dir zusammen zu Arbeiten.

Die Lok hat jetzt die ersten 2 Nikolaus Fahrtage mit Bravur bestanden.
Die Stopfbuchsen der Kolbenstangen sind leicht Undicht geworden. Ein nachstellen brachte aber den gewünschten erfolg.
Da wir keine Kohle mehr hatten haben wir mit Holz gefeuert und der neu gebaute Aschkasten hat dies gut überstanden.
Morgen den 13 und Sonntag den 14.12.14 finden wieder Nikolaus Fahrten statt, da wird mit Kohle gefeuert mal sehn wie die Lok sich da verhält.
Die neue Farbgebung ist auch bei unseren Fahrgästen sehr gut angekommen.

Fotos von der Lok im Betrieb folgen.

Grüße aus Oekoven
Lothar
Nach oben Nach unten
http://www.el105.de
el105
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 151
Alter : 51
Ort / Region : Mönchengladbach
Hobbies : Feldbahn
Name / Alter : Lothar / zu alt
Anmeldedatum : 01.03.09

BeitragThema: Re: Hauptinstandsetzung Jung 9294/1941 beim FWM Oekoven   Mo 15 Dez 2014, 18:18



So hier nun einige Bilder der Lok.
Leider nur Standbilder, während der Fahrt Bilder machen hab ich noch nicht raus.


Morgens 5 Uhr beim Anheizen


Bahnhof Neuratherfeld Kurz vor Abfahrt


Neuratherfeld


Auf dem Weg nach Lohe


Nochmals Neuratherfeld


Lok in der Abend Sonne


Am Überweg vor Lohe


Mitten auf der Strecke
Nach oben Nach unten
http://www.el105.de
Schöma1997
Kuppelketteneinhänger


Männlich Anzahl der Beiträge : 47
Alter : 19
Ort / Region : Kreis Steinfurt
Name / Alter : Michael S./16
Anmeldedatum : 26.12.10

BeitragThema: Re: Hauptinstandsetzung Jung 9294/1941 beim FWM Oekoven   Mo 15 Dez 2014, 19:56

Wow! Wunderschönes Gerät ist das ja geworden! Very Happy
Nach oben Nach unten
Maschinist
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1835
Alter : 34
Ort / Region : Dresden
Hobbies : Feldbahn im Maßstab 1:2, Feldbahndampfloks, Fotografie
Name / Alter : Sven S. / 33
Anmeldedatum : 16.08.07

BeitragThema: Re: Hauptinstandsetzung Jung 9294/1941 beim FWM Oekoven   Mo 15 Dez 2014, 20:28

Mahlzeit Lothar,

tolle Aufnahmen, darauf habe ich schon gewartet. Da lacht das Herz des Feldbahndampflokfreundes!
Auch mir war es wie immer ein großes Vergnügen, mit dir zusammenzuarbeiten. Danke aber auch an die anderen Mitkämpfer der früheren Arbeitswochen.
Die noch fehlenden Teile sind schon in Arbeit...

Gruß Sven
Nach oben Nach unten
 
Hauptinstandsetzung Jung 9294/1941 beim FWM Oekoven
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 Ähnliche Themen
-
» Hauptinstandsetzung Jung 9294/1941 beim FWM Oekoven
» Pfeif geräusch beim pitchgeben
» Benny - Zwergpudel - kastriert - nichtmal zwei Jahre jung.....sucht...
» T174/1 von Bauer Horst beim Mist laden
» Feldbahnmuseum Oekoven

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Restauration und Aufarbeitung-
Gehe zu: