Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Hilfe bei gestohlener Modell-Lok

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
multicar22
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 311
Alter : 50
Ort / Region : trebendorf
Hobbies : feldbahnmodelle h0e
Name / Alter : matthias mätzig, 42
Anmeldedatum : 23.01.09

BeitragThema: Re: Hilfe bei gestohlener Modell-Lok   Mo Jun 07, 2010 7:20 pm

ist ne gute idee mit dem flyer...wenigstens als abschreckung...
ich werd auch noch bernd anrufen, hab aber wenig hoffnung, man muß ja erst mal beweisen, das die lok derjenige, den man verdächtigt, auch hat...
bin jetzt am überlegen, sie neu zu bauen...ohne die baufehler der letzten...
Nach oben Nach unten
paule
Feldbahnlokbeifahrer


Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 23.09.07

BeitragThema: Re: Hilfe bei gestohlener Modell-Lok   Mo Jun 07, 2010 7:51 pm

hi.

laß mal besser die person hier im forum aus dem spiel, die man genannt hat. das kann schnell zu rüblen nachrede werden.

grüße

p.
Nach oben Nach unten
multicar22
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 311
Alter : 50
Ort / Region : trebendorf
Hobbies : feldbahnmodelle h0e
Name / Alter : matthias mätzig, 42
Anmeldedatum : 23.01.09

BeitragThema: Re: Hilfe bei gestohlener Modell-Lok   Mo Jun 07, 2010 10:14 pm

meine worte haben sich nicht auf "die" person bezogen...
Nach oben Nach unten
 
Hilfe bei gestohlener Modell-Lok
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Hilfe bei gestohlener Modell-Lok
» Dieselmotorschiff Brioni, MB-Modell, 1:250
» Hobby-Modell-Spiel-Messe in Leipzig 2009
» Fertig - YAMAHA - Vmax Modell 1990 - realistic papercraft
» Triumphbogen, 2. Modell

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: