kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nach unten
Ns1
Ns1
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1620
Ort / Region : --
Hobbies : Feldbahn
Name : Andy
Anmeldedatum : 26.10.07

Torfbahn Bürmoos - Seite 2 Empty Re: Torfbahn Bürmoos

am So 16 Jan 2011, 18:22
Moin

Schade um die Bahn.
Unter dem Dach werden die Fahrzeuge leider auch nicht besser.

MFG Andy
avatar
Remo
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1003
Ort / Region : Landquart CH
Name : Remo 32
Anmeldedatum : 15.12.10

Torfbahn Bürmoos - Seite 2 Empty Re: Torfbahn Bürmoos

am So 16 Jan 2011, 22:08
Hallo Zusammen
Ja das ist schade, auch um den Zug der noch dort verblieben ist, schon traurig was aus einer solch Grossen Feldbahn geworden ist.
Gruss Remo
Jürgen Wening
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2628
Alter : 50
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name : 50
Anmeldedatum : 31.08.07
http://www.frankenfeldbahn.de

Torfbahn Bürmoos - Seite 2 Empty Re: Torfbahn Bürmoos

am Mo 17 Jan 2011, 09:46
Vielleicht sollte man noch hinzufügen, daß einer der schönen geschlossenen Personenwagen, bzw. dessen Kasten, noch im Gelände liegt. Er wurde von jemandem, der die Drehgestelle haben wollte, einfach runtergekippt und liegengelassen.
avatar
Remo
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1003
Ort / Region : Landquart CH
Name : Remo 32
Anmeldedatum : 15.12.10

Torfbahn Bürmoos - Seite 2 Empty Re: Torfbahn Bürmoos

am Mo 17 Jan 2011, 19:01
Hallo Zusammen
Na ich wette viel darauf das man immer noch jede Menge Material der Feldbahn auf der Strecke auf dem Gelände oder im Moor finden kann !! Mann muss sich nur Zeit nehmen.
Wurden den die schweeren Gleisbaumaschienen am eingang zum Moor auch entfernt ? Die hat der Club meines Wissens nie angerührt.
Wer wohl all die Loren gekauft hat ?! Davon waren auf der Verein HP immer viele zu sehen.
Was für ein Personenwagen ist es ? Der gleiche wie auf den Bilder ? Wäre sicher eine Gelegenheit für Jemanden der so was von Bürmoos will.
Gruss Remo
Jürgen Wening
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2628
Alter : 50
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name : 50
Anmeldedatum : 31.08.07
http://www.frankenfeldbahn.de

Torfbahn Bürmoos - Seite 2 Empty Re: Torfbahn Bürmoos

am Mo 17 Jan 2011, 20:14
Nein. Der Personenwagen, der da mit der Diema im Moor steht, ist eine motorlose uralte Gebus-Lok. Ich spreche von einem der beiden geschlossenen Personenwagen mit massivem Holzwagenkasten. Dann gab es dort auch noch einen geschlossenen Personenwagen aus Pressspan, der war bei meinem letzten Besuch auch noch (komplett) dagestanden. Stand Sommer 2010.
avatar
Remo
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1003
Ort / Region : Landquart CH
Name : Remo 32
Anmeldedatum : 15.12.10

Torfbahn Bürmoos - Seite 2 Empty Re: Torfbahn Bürmoos

am Mo 17 Jan 2011, 20:50
Hallo Jürgen
Oje
Dann sollte man den aber Bergen, das wäre schade drum kommt man den zu dem noch ran ? Da müsste man ja direckt mit dem LKW dazu kommen wen er keine Dregestelle mehr hat.
Was du mit der Gebus Lok meinst verstehe ich nicht, bitte erläutere dies auch noch klingt sehr spannend ! Arrow

Gruss aus der Schweiz Remo
Kuli
Kuli
Lorenbremser
Männlich Anzahl der Beiträge : 162
Alter : 38
Ort / Region : Österreich
Hobbies : Gruben und Schmalspurbahnen
Name : 37
Anmeldedatum : 18.11.07

Torfbahn Bürmoos - Seite 2 Empty Re: Torfbahn Bürmoos

am Di 18 Jan 2011, 07:55
Hallo

Der großteil der Torfloren wurden 2008 verschrottet
Bei den Personenwagen würd Ich aufpassen mit bergen da die Bezitzverhältnisse in Bürmoos äusserst unklar sind

LG Kuli
Jürgen Wening
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2628
Alter : 50
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name : 50
Anmeldedatum : 31.08.07
http://www.frankenfeldbahn.de

Torfbahn Bürmoos - Seite 2 Empty Re: Torfbahn Bürmoos

am Di 18 Jan 2011, 10:39
"Sollte man bergen", da stimme ich Dir zu, Remo. Allerdings hat Kuli mit seiner Aussage recht. So wird wohl vieles einfach verfaulen oder verschrottet werden.

Was die Gebus-Lok betrifft: Der offene Personenwagen, der auf diesem Denkmalsgleis steht, ist eine Gebus-Lok aus den frühen zwanziger Jahren, der man den Benzinmotor und die Fahrmotoren abgenommen hat. #

Viele Grüße

Jürgen
deutzl
deutzl
Moderator
Männlich Anzahl der Beiträge : 4858
Ort / Region : Bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name : Sven/50
Anmeldedatum : 12.03.09
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/

Torfbahn Bürmoos - Seite 2 Empty Re: Torfbahn Bürmoos

am Di 18 Jan 2011, 14:33
Wäre was zum Rückbau Jürgen... Träum... man bräuchte nur die fehlenden Teile... ähm
Das wäre doch mal was...

Grüße Sven K.
avatar
pedro
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1651
Alter : 71
Ort / Region : Köln
Hobbies : Eisenbahn
Name : Peter Ziegenfuss
Anmeldedatum : 15.08.07

Torfbahn Bürmoos - Seite 2 Empty Bürmoos

am Di 18 Jan 2011, 14:53
Hallo Jürgen,

wie du auf meinem Foto mit den abgestellten Wagen bereits erkennen kannst, befinden sich die Torfwagen bereits im Zustand des verfaulens.

MFG

Gesponserte Inhalte

Torfbahn Bürmoos - Seite 2 Empty Re: Torfbahn Bürmoos

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten