kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nach unten
Rhaghen
Rhaghen
Dampflokführer
Männlich Anzahl der Beiträge : 676
Alter : 52
Ort / Region : Mansfelder Land
Hobbies : FELDBAHN , Computer
Name : Robert Hennes
Anmeldedatum : 17.11.14

Grundüberholung Schöma CDL14 - Seite 7 Empty Re: Grundüberholung Schöma CDL14

am Fr 02 Dez 2016, 18:08
Wundervoll .
Postest Du noch das gescannte s/w - Foto ?

MfG
Robert
db1
db1
Drehscheibendreher
Männlich Anzahl der Beiträge : 134
Ort / Region : Aschbach / Niederösterreich
Hobbies : Technik, Werkstatt, alte Vespas und eine Feldbahn im entstehen
Name : Daniel B.
Anmeldedatum : 11.12.11

Grundüberholung Schöma CDL14 - Seite 7 Empty Re: Grundüberholung Schöma CDL14

am Do 21 Sep 2017, 14:22
Es geht weiter bei der Lok. Bedingt durch Nebenprojekte ist es in letzte Zeit nur schleppend vorangegangen. Die Bremse ist nun fertig und der Karosserie wurden die rostigen Bleche ersetzt.
Nun hätte ich ein paar Fragen:

Werden die Bleche Führerstandseitig grün oder im selben Farbton wie das Getriebe lackiert?

Kann ich bitte ein Foto des "Cockpits" haben? Wie werden die verschiedenen Komponeneten wo montiert?

Wo steht die Batterie und wie wird sie befestigt?

Wie verläuft die Verkabelung?

Besandungsanlage: Dazu habe ich gar keine Info. Wenn mir jemand die Abmessungen der Sandkästen zukommen lassen würde wäre mir sehr geholfen! Auch die Betätigung der Besandung gibt mir Rätsel auf...


....besten Dank für die Hilfe!!!

Daniel

db1
db1
Drehscheibendreher
Männlich Anzahl der Beiträge : 134
Ort / Region : Aschbach / Niederösterreich
Hobbies : Technik, Werkstatt, alte Vespas und eine Feldbahn im entstehen
Name : Daniel B.
Anmeldedatum : 11.12.11

Grundüberholung Schöma CDL14 - Seite 7 Empty Re: Grundüberholung Schöma CDL14

am Fr 28 Sep 2018, 21:37
Eine Frage zu den Schildern:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...der Hintergrund gehört schwarz hinterlegt, soweit alles klar, bei den großen Schildern aus Alu erscheint mir das kein Problem zu sein, wie löst man das allerdings bei den schon ziemlich abgelebten Blechschildern...?
avatar
lorenpapst
Dampflokheizer
Männlich Anzahl der Beiträge : 517
Alter : 51
Ort / Region : minden
Hobbies : feldbahn , billerbahn ,spur n
Name : dirk43
Anmeldedatum : 05.02.12
http://www.feldspur.de

Grundüberholung Schöma CDL14 - Seite 7 Empty Re: Grundüberholung Schöma CDL14

am Sa 29 Sep 2018, 10:52
Hallo Daniel,
wir haben die Blechschildchen an unserer Lok nur gereinigt und mit Klarlack überlackiert.
Andernfalls müßtest Du sie erneuern.

Gruß
Dirk
Gesponserte Inhalte

Grundüberholung Schöma CDL14 - Seite 7 Empty Re: Grundüberholung Schöma CDL14

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten