kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nach unten
Henschelaner
Henschelaner
Drehscheibendreher
Männlich Anzahl der Beiträge : 141
Ort / Region : Wechselnd zw. Elbmündung und Oberbayern
Hobbies : (Feld-)bahnen und Weserhütte-Bagger
Name : Frank / 51
Anmeldedatum : 03.06.09
http://www.entlang-der-gleise.de

Torfbahn Ostendorf, Campemoor: Noch in Betrieb? Empty Torfbahn Ostendorf, Campemoor: Noch in Betrieb?

am Fr 09 Jul 2010, 20:15
2008 war der Torfbahnbetrieb in 49434 Vörden noch aktiv, wie diverse Aufnahmen im Internet und in Büchern beweisen. Ein Bekannter war diese Woche vor Ort und fand nur tote Gleisreste, die oft überwuchert oder von Torf dick überdeckt waren. Er ist kein Feldbahn-Spezi, hat also auch niemanden gefragt.
Daher frage ich hier: Weiss jemand etwas Aktuelles und Definitives? Wenn hier alles stillgelegt sind, haben die kleinen Diemas schon neue Interessenten?

Besten Dank für Hinweise!

Gruß, Frank
avatar
Gast
Gast

Torfbahn Ostendorf, Campemoor: Noch in Betrieb? Empty Re: Torfbahn Ostendorf, Campemoor: Noch in Betrieb?

am Sa 10 Jul 2010, 11:07
Zur aktuellen Lage der Feldbahn im Gramoflor-Torfwerk Vörden (ehemals Firma Ostendorf) kann ich leider nichts sagen. Aber bekanntlich hat Gramoflor auch in seinem Werk Vechta bereits vor einigen Jahren ganz auf gleislose Förderung umgestellt. Der Trend wird anhalten... Aus eigenen Besuchen beim Gramoflor-Werk Goldenstedt-Arkeburg (ehemals Firma Wübbeler) im April und Mai 2010 kann ich zumindest melden, dass zwei Diema-Loks aus Vörden seit Kurzem dort stehen (über den Sommer ruht der Betrieb in Goldenstedt ganz, läuft ohnehin nur wenige Wochen im Jahr). Weitere Hinweise zur Lage der Feldbahn in Vörden sind natürlich sehr gewünscht. Schöne Grüße!
avatar
Moorsiemer
Kuppelketteneinhänger
Männlich Anzahl der Beiträge : 47
Ort / Region : Bakum
Name : Stephan / 33
Anmeldedatum : 29.01.10

Torfbahn Ostendorf, Campemoor: Noch in Betrieb? Empty Re: Torfbahn Ostendorf, Campemoor: Noch in Betrieb?

am So 11 Jul 2010, 21:57
In Vörden ist zur Zeit noch Feldbahnbetrieb, wird aber in den nächsten Jahren eingestellt. Mit den Gleisrückbau wurde schon begonnen.
In Goldenstedt läuft der Betrieb mit der Feldbahn auch nur noch 1-3 Jahre, auch hier wurden 1km Gleis zurückgebaut und verschrottet.
In Vechta werden nur die Loks und Loren repariert.
Die Loks werden zwischen den Werken, je nach bedarf ausgetauscht.
Henschelaner
Henschelaner
Drehscheibendreher
Männlich Anzahl der Beiträge : 141
Ort / Region : Wechselnd zw. Elbmündung und Oberbayern
Hobbies : (Feld-)bahnen und Weserhütte-Bagger
Name : Frank / 51
Anmeldedatum : 03.06.09
http://www.entlang-der-gleise.de

Torfbahn Ostendorf, Campemoor: Noch in Betrieb? Empty Re: Torfbahn Ostendorf, Campemoor: Noch in Betrieb?

am Di 13 Jul 2010, 17:22
Wenn ich mir diese beiden Bilder ansehe, fährt da aber nichts mehr. Sie zeigen die auch im Torfbahnbuch eingezeichnete Strecke unmittelbar nach Verlassen des Torfwerks (oberes Bild) und man erkennt, dass das Gleis bereits hier unterbrochen ist.
Gibts vielleicht mehrere Strecken, die zum Werk führen?
(Fotos: M. Fischer)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
achristo
Dampflokführer
Männlich Anzahl der Beiträge : 769
Anmeldedatum : 23.03.08
http://achristo.homepage.t-online.de/Bahnen.htm

Torfbahn Ostendorf, Campemoor: Noch in Betrieb? Empty Re: Torfbahn Ostendorf, Campemoor: Noch in Betrieb?

am Di 13 Jul 2010, 19:27
Hallo Frank,

es gab zwei aus dem Torfwerk wegführende parallele Gleise. Das eine davon ist auf dem Foto drauf und es ist offensichtlich stillgelegt. Das zweite führte auf dem oberen Foto weiter rechts vor der wiedervernässten Fläche entlang und verlief rund zwei Meter tiefer. Ich kann auf dem Foto aber nicht erkennen, ob da noch ein Gleis liegt.

Wenn überhaupt, dann wird noch eine Torffläche angefahren, die am Horizont hinter der Baumreihe liegt. Denn dies ist eine Fläche, zu der kein Fahrweg führt. Bei meinem Besuch in 2009 sah dieses Gleis so aus, als ob es noch befahren würde.

Allerdings sind bereits zwei der Loks aus Vörden inzwischen bei Gramoflor in Vechta bzw. in Goldenstedt aufgetaucht.

Gruß Andreas
Gesponserte Inhalte

Torfbahn Ostendorf, Campemoor: Noch in Betrieb? Empty Re: Torfbahn Ostendorf, Campemoor: Noch in Betrieb?

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten