kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nach unten
Matthias S.
Matthias S.
Moderator
Männlich Anzahl der Beiträge : 3562
Alter : 55
Ort / Region : Rhein-Neckar-Kreis
Hobbies : Altbergbau, Feld+Grubenbahn, alte und schnelle VW
Name : Matthias S.
Anmeldedatum : 19.09.08

Torfloren aus dem Wurzacher Ried - Seite 2 Empty Re: Torfloren aus dem Wurzacher Ried

Fr 20 Jan 2023, 12:54
Sehr schön, Torfbahn mit Gmeinder 20Ps. Der 2 Wagen ist wohl entgleist weil zu viele Personen  am einen Ende hockten, herrlich die Details mit dem Schild "mitfahren verboten"
Wenn ich so Bilder sehe wäre glaube ich mal wieder ein Besuch bei Euch angesagt, Jürgen.

_________________
viele Grüße, Matthias

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Jürgen Wening und Krohny mögen diesen Beitrag

Jürgen Wening
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2881
Alter : 54
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name : 50
Anmeldedatum : 31.08.07
http://www.frankenfeldbahn.de

Torfloren aus dem Wurzacher Ried - Seite 2 Empty Re: Torfloren aus dem Wurzacher Ried

Mo 23 Jan 2023, 11:17
Kannst gerne jederzeit vorbeischauen, Matthias. Aber diese Szene lässt sich bei uns erst nachstellen, wenn die 18/20 PS-Gmeinder läuft. Und das wird noch ein Weilchen dauern, auch wenn wir mit dem (ehem. festen) KD 215 Z schon viel weitergekommen sind. ;-)

Krohny mag diesen Beitrag

dampfhappi
dampfhappi
Lorenbremser
Männlich Anzahl der Beiträge : 163
Alter : 62
Ort / Region : Duisburg
Hobbies : Dampf, alles auf Schienen
Name : Hans-Peter Gladtfeld
Anmeldedatum : 30.09.07

Torfloren aus dem Wurzacher Ried - Seite 2 Empty Haidgauer Torfwerk 16.04.1982

Mo 23 Jan 2023, 17:02
Ich hätte da noch ein paar Bilder von vor 41 Jahren:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Niederbayer, febagco, Lorenknecht, Jürgen Wening, KGB-Feldbahn, uhlenhooker, dampfhappi und mögen diesen Beitrag

Jürgen Wening
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2881
Alter : 54
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name : 50
Anmeldedatum : 31.08.07
http://www.frankenfeldbahn.de

Torfloren aus dem Wurzacher Ried - Seite 2 Empty Re: Torfloren aus dem Wurzacher Ried

Di 24 Jan 2023, 11:54
Wunderschöne Bilder, H. P., vielen Dank! Das sind natürlich die Wagen der letzten Generation, mit Rahmenverstärkung und Blech-Stirnwänden.

Krohny mag diesen Beitrag

Jürgen Wening
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2881
Alter : 54
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name : 50
Anmeldedatum : 31.08.07
http://www.frankenfeldbahn.de

Torfloren aus dem Wurzacher Ried - Seite 2 Empty Weiter geht's...

Mi 01 März 2023, 12:09
Der dritte Wagen, lt. Schlagzahl übrigens Haidgau-Nr. 48, war etwas unvollständiger als die beiden vorherigen. Ihm fehlten alle Sattelboden-Profile, die wir ersetzt haben:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Wagenrahmen ist fertig, es folgen letzte Montagearbeiten. Achslager etc...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und schon steht er wieder auf den Gleisen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Diese Bauart resp. Generation Haidgau-Torfloren hatte spezielle Sicherungseisen, die dem Verlust von Kuppelketten vorbeugte. Hier fehlten bei den von uns geborgenen Wagen einige. Diese wurden nun nachgefertigt und an die Puffer geschraubt:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele der zölligen Achslager-Schmierlochschrauben waren in Bad Wurzach Halbrundkopf-Schlitzschrauben. Hier haben die Kollegen Harald und Jonas eine Kleinserie gedreht. In der Mitte das Original.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und so sieht das dann im Achslager aus:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Zug wird länger; nun ist der letzte unserer vier Wagen in Arbeit. Danach erfolgt der Neubau der Seitenwände, dann geht's an die Holzarbeiten. Die Restaurierung dieser Wagen macht wirklich viel Freude!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sorry, dass ich mich gelegentlich in Details verliere, aber die Kleinarbeiten gehören auch mal gezeigt. ;-)

Maschinist, Niederbayer, febagco, Lorenknecht, KGB-Feldbahn, uhlenhooker, dampfhappi und mögen diesen Beitrag

PHLCollorado
PHLCollorado
Hausmeister
Männlich Anzahl der Beiträge : 401
Alter : 28
Ort / Region : Nähe Koblenz
Name : Michael
Anmeldedatum : 11.10.15
http://www.feldbahnmuseum-guldental.de/

Torfloren aus dem Wurzacher Ried - Seite 2 Empty Re: Torfloren aus dem Wurzacher Ried

Mi 01 März 2023, 12:54
Super schöne Arbeit. Gerade die Details und Kleinarbeiten machen das Große Ganze doch aus! Very Happy

Gruß
Michael

Lorenknecht, Jürgen Wening, uhlenhooker, Blix, feldbahnheini, Krohny, deutzl und mögen diesen Beitrag

Jürgen Wening
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2881
Alter : 54
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name : 50
Anmeldedatum : 31.08.07
http://www.frankenfeldbahn.de

Torfloren aus dem Wurzacher Ried - Seite 2 Empty Was gibt's Neues?

Fr 28 Apr 2023, 12:15
Die Torfwagen sind jetzt soweit fertig, nun geht's an die Restaurierung der vorhandenen und Neuanfertigung der fehlenden Seitenwände. Danach geht's ans Holz. Der Torfzug sieht aber auch so naggerd schon ganz nett aus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die verbogenen Seitenwände werden zunächst gerichtet...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Danach Brüche geschweißt und die fehlenden Verstrebungen ergänzt (hat leider niemand fotografiert) und danach grundiert:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und mit diesen Arbeiten geht's auch morgen weiter... schönes Wochenende!

febagco, Lorenknecht, uhlenhooker, M. Scholz, Sandbahner, micha, Blix und mögen diesen Beitrag

Jürgen Wening
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2881
Alter : 54
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name : 50
Anmeldedatum : 31.08.07
http://www.frankenfeldbahn.de

Torfloren aus dem Wurzacher Ried - Seite 2 Empty Torfloren

Mo 15 Mai 2023, 14:46
Mittlerweile sind alle noch vorhandenen originalen Seitenwände restauriert und wieder an den Wagen. Bei zwei der vier Loren fehlten sie allerdings. Hier erfolgte der Neubau nach originalem Vorbild.  

Zunächst werden die Profile zu einem Rahmen gebogen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Danach verschweißt, gesäubert, grundiert und lackiert:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Fertig ist der Lack! Jetzt mal schnell Holz besorgen... ;-)

febagco, Lorenknecht, A2M517, KGB-Feldbahn, uhlenhooker, M. Scholz, micha und mögen diesen Beitrag

Jürgen Wening
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2881
Alter : 54
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name : 50
Anmeldedatum : 31.08.07
http://www.frankenfeldbahn.de

Torfloren aus dem Wurzacher Ried - Seite 2 Empty Kleine Fortschritte

Di 30 Mai 2023, 11:40
Da wir noch andere Baustellen zu bearbeiten haben, ging es die letzten Wochenenden nur in kleinen Schritten mit den Torfwagen weiter. Nun ist das passende Holz vom Sägewerk gekommen, allerdings nur in einer einheitlichen Brettbreite. Da es im Haidgau-Torfwerk zahllose Varianten mit 4 - 7 Brettern in den Seiten- und Stirnwänden gab, werden wir uns einiges sinnvoll zurechtschnitzen und verschiedene Variationen bauen. Vier einheitliche Wagen wären unrealistisch. ;-)

Endlich erkennt man, was es werden soll. Ein schwäbischer Torfwagenzug:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Am kommenden Samstag werden die Wagen dann schon sehr viel anders aussehen... Ach so - zusätzlich haben wir eine Serie Haidgau-Kuppelketten (schmal, dünn) nachgefertigt. Auch das eine Kleinarbeit, die erwähnt werden muss.

Niederbayer, febagco, Lorenknecht, Decauville_nl, A2M517, Seppelbahner, KGB-Feldbahn und mögen diesen Beitrag

Jürgen Wening
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2881
Alter : 54
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name : 50
Anmeldedatum : 31.08.07
http://www.frankenfeldbahn.de

Torfloren aus dem Wurzacher Ried - Seite 2 Empty Torfloren

Di 13 Jun 2023, 11:03
Der erste Wagen wurde am letzten Samstag zu 90% fertiggestellt. Der Sattelboden macht mehr Arbeit, als gedacht. Nun fehlen nur noch die seitlich angeschraubten Rundhölzer, mit denen die Klappen verschlossen werden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Niederbayer, febagco, Lorenknecht, A2M517, Seppelbahner, KGB-Feldbahn, uhlenhooker und mögen diesen Beitrag

Gesponserte Inhalte

Torfloren aus dem Wurzacher Ried - Seite 2 Empty Re: Torfloren aus dem Wurzacher Ried

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten