kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nach unten
bblage
bblage
Weichensteller
Männlich Anzahl der Beiträge : 66
Alter : 66
Ort / Region : 32791 Lage / Lippe
Hobbies : Feldbahn
Name : Bernhard
Anmeldedatum : 11.12.07
http://www.feldbahnfreunde-lippe.de

Restaurierung Diema DS 30/1 Nr. 2819 Empty Restaurierung Diema DS 30/1 Nr. 2819

am Sa 14 Nov 2020, 21:44
Hallo zusammen,
ich möchte mich nach längerer Zeit mal wieder im Forum zurück melden.
Wir haben im Jahr 2019 mit der Restaurierung unserer Diema DS30/1 begonnen. Wir haben schon einiges geschafft, alle Getriebe sind aufgearbeitet. Der Rahmen ist gesandstrahlt, grundiert und lackiert.
Leider habe ich es nicht mehr drauf Bilder hier einzustellen. Wenn ich es mir wieder beigebracht habe, gibt es auch Bilder.

Doch jetzt habe ich eine Frage an die Mitglieder:
Auf der Bedientafel waren Schilder auf genietet. Hat jemand Fotos von einer DS 30/1 mit Hydraulik-Antrieb. Ich würde gerne neue gravieren lassen.

Besten Dank mi voraus.

Gruss aus Lippe

Bernhard

Krohny und VolkerS. mögen diesen Beitrag

avatar
lorenpapst
Dampflokheizer
Männlich Anzahl der Beiträge : 522
Alter : 51
Ort / Region : minden
Hobbies : feldbahn , billerbahn ,spur n
Name : dirk43
Anmeldedatum : 05.02.12
http://www.feldspur.de

Restaurierung Diema DS 30/1 Nr. 2819 Empty Re: Restaurierung Diema DS 30/1 Nr. 2819

am Sa 14 Nov 2020, 22:20
Hallo Bernhard,
wir haben eine DS30/3. Bei der sind auch Schildchen auf der Armaturentafel, die kannst Du Dir gerne abfotografieren und ausmessen. Die sind bei der Restauration auch erneuert worden.

Viele Grüße nach Lage
Dirk

Krohny und VolkerS. mögen diesen Beitrag

bblage
bblage
Weichensteller
Männlich Anzahl der Beiträge : 66
Alter : 66
Ort / Region : 32791 Lage / Lippe
Hobbies : Feldbahn
Name : Bernhard
Anmeldedatum : 11.12.07
http://www.feldbahnfreunde-lippe.de

Restaurierung Diema DS 30/1 Nr. 2819 Empty Re: Restaurierung Diema DS 30/1 Nr. 2819

am Sa 14 Nov 2020, 22:37
Hallo Dirk,
danke für die schnelle Antwort.
Ich würde gerne zu Dir kommen, dies ist in Corona Zeiten aber nicht ganz so einfach.
Ich habe gesehen das bei Dir Raum Minden als Wohnort steht. Wo steht Deine Lok denn genau?

Gruss Bernhard

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

febagco, Krohny, Spielplatzlok und JSFB mögen diesen Beitrag

avatar
lorenpapst
Dampflokheizer
Männlich Anzahl der Beiträge : 522
Alter : 51
Ort / Region : minden
Hobbies : feldbahn , billerbahn ,spur n
Name : dirk43
Anmeldedatum : 05.02.12
http://www.feldspur.de

Restaurierung Diema DS 30/1 Nr. 2819 Empty Re: Restaurierung Diema DS 30/1 Nr. 2819

am So 15 Nov 2020, 08:35
Moin Bernhard,
am Piesberg natürlich. Die Lok kennst Du auch. Gehört dem Sascha.
Corona ist natürlich ein Problem, aber irgendwann werden wir auch damit "durch" sein.

Gruß
Dirk

Krohny mag diesen Beitrag

bblage
bblage
Weichensteller
Männlich Anzahl der Beiträge : 66
Alter : 66
Ort / Region : 32791 Lage / Lippe
Hobbies : Feldbahn
Name : Bernhard
Anmeldedatum : 11.12.07
http://www.feldbahnfreunde-lippe.de

Restaurierung Diema DS 30/1 Nr. 2819 Empty Re: Restaurierung Diema DS 30/1 Nr. 2819

am So 15 Nov 2020, 20:28
Hi Dirk-
jetzt ist es klar für mich. Wir sind ja sowieso so verblieben dass wir noch die Logo zu euch bringen und unsere Bremsklötze abholen. Also warten wir mal ab wann wir wieder reisen dürfen und dann melde ich mich noch mal bei dir besten Dank Grüße aus Lage Bernhard also
Wir sind ja sowieso so verblieben dass wir noch die Lore zu euch bringen und unsere Bremsklötze abholen. Also warten wir mal ab wann wir wieder reisen dürfen und dann melde ich mich noch mal bei dir besten Dank Grüße Aus Lage Bernhard

Krohny und lorenpapst mögen diesen Beitrag

Friedrich-Zeche
Friedrich-Zeche
Lorenbremser
Männlich Anzahl der Beiträge : 192
Ort / Region : Bayern
Hobbies : Feldbahn
Name : 46
Anmeldedatum : 27.08.07
http://www.rswe.de/

Restaurierung Diema DS 30/1 Nr. 2819 Empty Re: Restaurierung Diema DS 30/1 Nr. 2819

am Mo 16 Nov 2020, 12:51
Hallo Bernhard,

ich kann bei uns nachsehen, bei mir ist ja auch die DS30/1 wieder zurückgekehrt.
Es müssten die Schilder noch dran sein., soweit ich das im Kopf habe.

Gruß
Jürgen


Krohny mag diesen Beitrag

Gesponserte Inhalte

Restaurierung Diema DS 30/1 Nr. 2819 Empty Re: Restaurierung Diema DS 30/1 Nr. 2819

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten