kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nach unten
Waldbahner
Waldbahner
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1068
Alter : 49
Ort / Region : Hagen/Westf.
Hobbies : Eichenberger Waldbahn
Name : Lars Ridder
Anmeldedatum : 14.11.07
http://www.eichenberger-waldbahn.de

DIEMA - Spielplatzlok 1996 - Seite 2 Empty Re: DIEMA - Spielplatzlok 1996

am Mo Apr 20 2020, 18:32
Die im LV genannte Zgl. Pastor ist das spätere Muhr-Werk und lag nicht in Vrasselt.
Siehe zu Pastor, Vrasselt: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Und zu Pastor, Emmerich: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
gaga1962
Feldbahnlokbeifahrer
Männlich Anzahl der Beiträge : 269
Ort / Region : Bottrop
Hobbies : Harley fahren + Feldbahn
Name : 58
Anmeldedatum : 27.10.08
http://www.feldbahn-schermbeck.de

DIEMA - Spielplatzlok 1996 - Seite 2 Empty Re: DIEMA - Spielplatzlok 1996

am Mo Apr 20 2020, 18:37
Ja stimmt. Hatte ich vergessen. Hatte mir Herr Pastor noch erzählt.
Waldbahner
Waldbahner
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1068
Alter : 49
Ort / Region : Hagen/Westf.
Hobbies : Eichenberger Waldbahn
Name : Lars Ridder
Anmeldedatum : 14.11.07
http://www.eichenberger-waldbahn.de

DIEMA - Spielplatzlok 1996 - Seite 2 Empty Re: DIEMA - Spielplatzlok 1996

am Mo Apr 20 2020, 18:41
Wenn man die Motornummer des DIEMA-Motors wüsste, dann käme man bei der Suche weiter.
Diema2201
Diema2201
Diesellokführer
Männlich Anzahl der Beiträge : 448
Alter : 66
Ort / Region : Gronau
Hobbies : Lokführer Baltic Rail /Feldbahn/ Bergbau/reisen/fern ost / gut essen und trinken
Name : John van Rooij
Anmeldedatum : 18.11.07

DIEMA - Spielplatzlok 1996 - Seite 2 Empty Re: DIEMA - Spielplatzlok 1996

am Mi Apr 22 2020, 00:35
Der Diema in Westervoort komt aus den stad/tierpark von Kleve (Ndr) von dort ist der erst zum Bauhof gegangen,
Er wurde ausgetaust fur eine walze und andere spielobjecten
Vermutlich komt er von Ziegelei Kusters aus Kleve-Kellen.
Später ist er gekauft worden durch ein mitarbeiter von Ziegelei T&A in Emmerich Hutem. Die im mit nach hause nahm.
Nach restaurierung ist der mit ein nachbar ( auch ein sammler ) getaust fur ein O&K RL1A.
Die Diema ist als der Sammler verstorben war ist  mit ( traktoren, lokomobielen usw.) alles verkauft worden an ein Händler in Frankreich.

Gruße John
Waldbahner
Waldbahner
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1068
Alter : 49
Ort / Region : Hagen/Westf.
Hobbies : Eichenberger Waldbahn
Name : Lars Ridder
Anmeldedatum : 14.11.07
http://www.eichenberger-waldbahn.de

DIEMA - Spielplatzlok 1996 - Seite 2 Empty Re: DIEMA - Spielplatzlok 1996

am Mi Apr 22 2020, 22:00
Nachdem ich inzwischen nähere Infos zur Diema 1362/1950, DS 12 erhalten habe, bin ich zu 90% sicher, dass es sich bei der Gesuchten um diese Lok handelt. Die Maschine wurde mit einem DVM 12-Motor ausgeliefert und wurde nach Beendigung ihres Dienstes bei der Ziegelei Pastor als Denkmal (vermutlich in Kleve) aufgestellt.

Grüße

Lars
avatar
moorkieker
Feldbahnbuchleser
Männlich Anzahl der Beiträge : 6
Ort / Region : Westmünsterland
Name : Thomas Küpers
Anmeldedatum : 07.04.20

DIEMA - Spielplatzlok 1996 - Seite 2 Empty Re: DIEMA - Spielplatzlok 1996

am Sa Apr 25 2020, 19:48
@ Lars:

Eine Motornummer zur DIEMA kann ich leider nicht besteuern. Der Motor wurde bei der Restauration als nicht mehr reparierbar eingestuft und entsprechend entsorgt.
Deine Ausführungen, dass es sich bei der DIEMA um DIEMA 1362, DS 12, Bj. 1950, handelt, hören sich für mich schlüssig an, so dass ich jetzt, solange nichts anderes bewiesen wird, davon ausgehe, dass es sich um die von Dir genannte DIEMA handelt.


@ John:

die Diema wurde 1998 bis 2001 von Vater und Sohn gemeinsam restauriert. Im Februar 2020 wurde die DIEMA von mir in Westervoort abgeholt und zu diesem Zeitpunkt ging es Vater und Sohn noch hervorragend. Daher schliesse ich erst einmal aus, dass es sich um die von Dir beschriebene DIEMA handelt.


Hier noch ein Foto, dass evtl. hilft, die Vermutung von Lars zu bestätigen.
Vielleicht hat ja noch jemand Fotos aus der Einsatzzeit der DIEMA.
Die DIEMA besitzt auf der linken Seite sowohl im vorderen wie auch hinteren Rahmen Aussparungen.
Der Zweck ist mir leider unbekannt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Und hier noch ein Foto in Anlehnung an einen anderen aktuellen Thread im Forum:
Die Diema im heutigen Zustand unter einer blühenden Felsenbirne ...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Gruß
Thomas
larsi333
larsi333
Gleisbauer
Männlich Anzahl der Beiträge : 97
Ort / Region : Niedersachsen
Hobbies : Feldbahn natürlich
Name : Lars / 32
Anmeldedatum : 22.12.15

DIEMA - Spielplatzlok 1996 - Seite 2 Empty Re: DIEMA - Spielplatzlok 1996

am Do Mai 14 2020, 19:17
Jap das kann ich so bestätigen! 😊
Gesponserte Inhalte

DIEMA - Spielplatzlok 1996 - Seite 2 Empty Re: DIEMA - Spielplatzlok 1996

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten