kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nach unten
avatar
moorkieker
Feldbahnbuchleser
Männlich Anzahl der Beiträge : 6
Ort / Region : Westmünsterland
Name : Thomas Küpers
Anmeldedatum : 07.04.20

DIEMA - Spielplatzlok 1996 Empty DIEMA - Spielplatzlok 1996

am So 19 Apr 2020, 01:21
Hallo zusammen,

kann evtl. jemand die abgebildete DIEMA-Feldbahnlok identifizieren, die bis 1996 in bzw. in der Umgebung von Emmerich (Niederrhein) auf einem Spielplatz gestanden haben soll?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Das Foto wurde 1997 bei dem damaligen Käufer in den Niederlanden aufgenommen.

Bin für jeden Hinweis dankbar.


Grüße aus dem Westmünsterland
Thomas
avatar
jacobvdwal
Diesellokführer
Männlich Anzahl der Beiträge : 481
Ort / Region : oostrum (friesland) Holland
Name : 52
Anmeldedatum : 24.12.07

DIEMA - Spielplatzlok 1996 Empty Re: DIEMA - Spielplatzlok 1996

am So 19 Apr 2020, 12:04
Ich glaube es händelt sich hier um;

2586 1963 DS11/2 600 01.02.1963 KSD Ziegelei Alphons
Meyer KG, Emmerich-Vrasselt (D)

in 1996 verkauft nach Westervoort (Niederlande)
avatar
moorkieker
Feldbahnbuchleser
Männlich Anzahl der Beiträge : 6
Ort / Region : Westmünsterland
Name : Thomas Küpers
Anmeldedatum : 07.04.20

DIEMA - Spielplatzlok 1996 Empty Re: DIEMA - Spielplatzlok 1996

am So 19 Apr 2020, 13:26
Hallo jacobvdwal,

den Verkauf nach Westervoort kann ich bestätigen.

Im Netz gibt es diverse Hinweise, dass es sich um die von dir genannte DIEMA 2586 1963 DS11/2 handelt.

Trotzdem möchte ich diese Angaben anzweifeln:

- im Bahn-Express wird die DIEMA 2586 noch für 02.2014 in der Ziegelei Alphons Meyer KG als vorhanden (schrottreif, ohne Motor und Getriebe) gemeldet

- die abgebildete DIEMA besaß noch den alten wassergekühlten DIEMA-Diesel-Motor und das alte 3-Gang-Getriebe mit Handrad. Beides deutet für mich auf eine Lok aus den 1950ern hin. Die DS11/2 besaß 1963 bereits das neue Zweiganggetriebe und luftgekühlte Deutz-Motoren.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Meiner Meinung nach ist also die Identität dieser DIEMA weiterhin offen.

Grüße aus dem Westmünsterland
Thomas
avatar
jacobvdwal
Diesellokführer
Männlich Anzahl der Beiträge : 481
Ort / Region : oostrum (friesland) Holland
Name : 52
Anmeldedatum : 24.12.07

DIEMA - Spielplatzlok 1996 Empty Re: DIEMA - Spielplatzlok 1996

am So 19 Apr 2020, 13:43
Ich habe es auch immer fremd gefunden das die 11/2 ein 3 Gangengetriebe hätte
Meines wissen war das nicht möglich
Aber; Ich bin sicher das die lok in Westervoort ein drie gangengetriebe hat.
Der Lok ist da auch wieder föllig aufgearbeitet geworden

MfG
jacob
Waldbahner
Waldbahner
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1069
Alter : 49
Ort / Region : Hagen/Westf.
Hobbies : Eichenberger Waldbahn
Name : Lars Ridder
Anmeldedatum : 14.11.07
http://www.eichenberger-waldbahn.de

DIEMA - Spielplatzlok 1996 Empty Re: DIEMA - Spielplatzlok 1996

am Mo 20 Apr 2020, 08:04
Abgesehen davon, dass das Bild seitenverkehrt ist, handelt es sich wohl um eine (mir bisher unbekannte) DS 12 oder DS 14 Baujahr 1950-1957.
avatar
moorkieker
Feldbahnbuchleser
Männlich Anzahl der Beiträge : 6
Ort / Region : Westmünsterland
Name : Thomas Küpers
Anmeldedatum : 07.04.20

DIEMA - Spielplatzlok 1996 Empty Re: DIEMA - Spielplatzlok 1996

am Mo 20 Apr 2020, 12:47
Auch wenn der Namenszug DIEMA auf der Lok auf eine seitenverkehrte Abbildung schliessen läßt, kann ich, da mir der Ort der Aufnahme bekannt ist, sagen, dass das Bild definitiv nicht seitenverkehrt ist. Der Schriftzug ist also wirklich spiegelverkehrt auf der Lok angebracht gewesen.

Bei Deiner Vermutung, dass es sich um eine DIEMA DS 12 oder DS 14, Baujahr 1950-1957, handeln könnte, stimme ich Dir voll zu.
Ich bin mir nur nicht sicher, ob die frühen DS14 auch mit dem auf dem zweiten Bild abgebildeten Motor geliefert wurden ...?


Gruß
Thomas
Waldbahner
Waldbahner
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1069
Alter : 49
Ort / Region : Hagen/Westf.
Hobbies : Eichenberger Waldbahn
Name : Lars Ridder
Anmeldedatum : 14.11.07
http://www.eichenberger-waldbahn.de

DIEMA - Spielplatzlok 1996 Empty Re: DIEMA - Spielplatzlok 1996

am Mo 20 Apr 2020, 13:13
Dieser blöde Schriftzug hat mich total verwirrt! Die Lok steht tatsächlich "richtig" rum. Es ist ist eher eine DS 12 ca. 1950 mit einem Diema DVM12-Motor. Also können wir die Lok aus Vrasselt schon mal ausschließen.

So sah sie früher ungefähr aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Quelle: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
gaga1962
Feldbahnlokbeifahrer
Männlich Anzahl der Beiträge : 269
Ort / Region : Bottrop
Hobbies : Harley fahren + Feldbahn
Name : 58
Anmeldedatum : 27.10.08
http://www.feldbahn-schermbeck.de

DIEMA - Spielplatzlok 1996 Empty Re: DIEMA - Spielplatzlok 1996

am Mo 20 Apr 2020, 17:15
Hallo,


beide Diemas bei Meyer wurden letztes Jahr abgegeben im Tausch gegen die Schöma 2192.
Die zerlegte Diema war bis zum Schluss noch vorhanden, wenn auch ohne Motor.

Michael
Waldbahner
Waldbahner
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1069
Alter : 49
Ort / Region : Hagen/Westf.
Hobbies : Eichenberger Waldbahn
Name : Lars Ridder
Anmeldedatum : 14.11.07
http://www.eichenberger-waldbahn.de

DIEMA - Spielplatzlok 1996 Empty Re: DIEMA - Spielplatzlok 1996

am Mo 20 Apr 2020, 17:34
Danke für die Info über die Zgl. Meyer.
Ich habe im Diema-LV eine DS 12 von 1950 gefunden, die hier passen könnte, natürlich ohne Gewähr:
Diema 1362 1950 DS12 B-dm 600 24.05.1950 Klöckner & Co., Duisburg (Händler), für Ignaz Pastor, Ziegelei, Emmerich-Hüthum
Allerdings weiß ich nicht, welcher Motor hier original drin war.
avatar
gaga1962
Feldbahnlokbeifahrer
Männlich Anzahl der Beiträge : 269
Ort / Region : Bottrop
Hobbies : Harley fahren + Feldbahn
Name : 58
Anmeldedatum : 27.10.08
http://www.feldbahn-schermbeck.de

DIEMA - Spielplatzlok 1996 Empty Re: DIEMA - Spielplatzlok 1996

am Mo 20 Apr 2020, 18:24
Die Ziegelei Pastor liegt direkt neben an. Die in Teilen zerlegte Diema hatte kein Handrad Getriebe. Ich hatte noch Bilder davon gemacht vor einem Jahr. Das Klöckner Schild war auch noch dran. Die zum Schluß eingesetzte Diema hatte einen Ferryman Motor drin.
Gesponserte Inhalte

DIEMA - Spielplatzlok 1996 Empty Re: DIEMA - Spielplatzlok 1996

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten