Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Entgleisungen bei der 600mm Kleinbahn im Kölner Rheinpark

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Dieterderbaer
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 709
Alter : 68
Ort / Region : Köln
Hobbies : Feldbahn, Schmalspur, Industriekultur, Jazz, Modellbahn HO und HOe
Name / Alter : Dieter
Anmeldedatum : 10.06.08

BeitragThema: Entgleisungen bei der 600mm Kleinbahn im Kölner Rheinpark   Mo 30 Jun 2008, 13:17

Hallo,
zum traurigen Thema Unfälle kann ich leider einen Beitrag von heute aus dem Kölner Stadt-Anzeiger beisteuern. Fazit: es wird immer schlimmer! Question
Den Beitrag könnt Ihr lesen unter:

http://www.ksta.de/html/artikel/1214566233092.shtml

Das Bild kann vergrößert werden. Der Kartenausschnitt rechts zeigt aber den falschen Auenweg.

Viele Grüße von Dieter aus Köln
Nach oben Nach unten
Seppelbahner
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1414
Ort / Region : Nordsachsen
Name / Alter : Matthias/ 44
Anmeldedatum : 30.08.07

BeitragThema: Re: Entgleisungen bei der 600mm Kleinbahn im Kölner Rheinpark   Mo 30 Jun 2008, 14:29

Hallo,

vieles wird leider immer noch als Lausbubenstreich abgetan und entsprechend mild geahndet obwohl dies alles längst darüber hinaus geht und Leib und Leben wissentlich gefährdet wird. Die Hemmschwelle ist in den letzten Jahren in erschreckendem Maß gesunken - Ursachen dafür gibt es viele (jedoch ist nicht nur "die Gesellschaft "Schuld wie gern behauptet wird sondern gelegentlich auch mal das Elternhaus).
Leider scheint das alles auch vor Feld- und Parkbahnen mehr halt zu machen. Die jüngsten Beispiele wie Parkeisenbahn Berlin, Guldenthal oder dieses Beispiel zeigen das erschreckend deutlich...
Nur wer kann sich einen persönlichen Sicherheitsdienst leisten um diese irrsinnigen Aktionen abzuwehren?!?!
Bleibt zu hoffen das die Strafen entsprechend angehoben werden und sich auch mal einige Eltern langsam Gedanken um ihre Kinder machen.
Früher haben wir auch Unfug angestellt, da war es aber schon mutig mal einen Pfennig auf die Straßenbahnschiene zu legen und ihn hinterher plattgewalzt wieder einzusammeln!
Nach oben Nach unten
http://www.seppelbahn.de
Admin
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 4686
Ort / Region : Im Ruhestand
Hobbies : Inaktiver Account
Name / Alter : Kontakt nur über "ZG" oder "Fauli" möglich
Anmeldedatum : 11.08.07

BeitragThema: Re: Entgleisungen bei der 600mm Kleinbahn im Kölner Rheinpark   Mo 30 Jun 2008, 14:36

Ohoh, was geht in den Köpfen der Leute vor und wo soll dieses noch hinführen? Dazu auch den Artikel hier: http://www2.mdr.de/sachsen/5395737.html Alles unbegreiflich meint

_________________

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nach oben Nach unten
http://www.kipplore.com/
Feldbahn240mm
Gleisbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 83
Alter : 50
Ort / Region : Hanau
Hobbies : Feldbahn 1:2,5
Name / Alter : Ralf
Anmeldedatum : 20.11.07

BeitragThema: Re: Entgleisungen bei der 600mm Kleinbahn im Kölner Rheinpark   Mo 30 Jun 2008, 23:47

Hallo Gemeinde,

wenn ich sowas lese bekomme ich Gänsehaut inklusive Wut!
Auch wir mit unserer kleinen bahn haben mit solchen Idioten zu kämpfen wenn wir mit unserer "fliegenden Anlage" unterwegs sind. Da sind Füße die draußen hinterher geschleift werden noch das kleinste Übel. Selbst bei uns wird am Zugende auf den letzten wagen aufgesprungen und dann ein kräftiger tritt auf die Kupplung und schon fängst an zu rumpeln....
Okay es kann nicht so viel Schaden entstehen aber der Ärger der kommen kann wenn mal ein wagen umkippt oder dieses leidliche wieder Eingleisen und nicht zuletzt die Angst bei den kleineren Mitfahrern. Ich denke viele die solchen Blödsinn treiben sind sich der Gefahren garnicht bewußt weil sie denken es ist ja eh nur ne kleine Eisenbahn. Ich habe die Erfahrung gemacht das sich viele Kinder oder Jugendliche garnicht bewußt sind was trotz der "Kleinheit" für gewichte bewegt werden. Bei uns hat Aufklärungsarbeit über etwaige Gewichte oder Bremsweg eines vollen Zuges etwas Abhilfe geschaffen. Mittlerweile fände ich das sogar bei den 5 oder 7 Zollern angebracht weil man auch da immer wieder erlebt wie Leute samt Kinderwagen auf die Gleise vor den Zug latschen und sich nicht der gefahren bewußt sind das bei einem 300kg Modell der Knöchel "durch" sein kann.

So ich habe fertig und noch eine Frage, wer kann mir sagen wie es denn um Guldental steht bzw. was bisher dort bei raus gekommen ist, und was ist in berlin passiert?

Viele Grüße Weimi
Nach oben Nach unten
bahnfreund
Lorenschieber


Männlich Anzahl der Beiträge : 17
Ort / Region : BB
Name / Alter : 37
Anmeldedatum : 24.06.08

BeitragThema: Re: Entgleisungen bei der 600mm Kleinbahn im Kölner Rheinpark   Di 01 Jul 2008, 00:10

Auch ich kann diese Jugendlichen nicht verstehen. Aber wie schon gesagt, werden die kleinen Eisenbahnen nicht für voll genommen. Immerhin werden da mehrere Tonne bewegt und wollen im Notfall schon angehalten werden. Leider nicht ganz einfach. Ich denke da nur an die sorglosen Eltern, die an einem geschlossenen BÜ mit ihren Kindern die Gleise überqueren, nur damit sie entweder nicht warten müssen oder den Zug bekommen wollen. Auch Autofahrer werden immer dreister. Sie fahren an geschlossenen Halbschranken vorbei oder bleiben auf Bü stehen. Wenn dann doch der Zug kommt, ist die Panik groß.

Berlin: Ich vermute mal, dass hier der Brand vom 21.04.2007 angesprochen wurde. Dabei sind 5 Personen-, 1 Kombi- sowie 1 Gerätewagen zerstört worden. Dank der Unterstützung aus der Bevölkerung, Firmen und Eigenleistung sind die Personenwagen schon seit September alle wieder im Einsatz. Aber es war eine harte Zeit und der oder die Täter bis heute nicht befasst.
Nach oben Nach unten
Seppelbahner
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1414
Ort / Region : Nordsachsen
Name / Alter : Matthias/ 44
Anmeldedatum : 30.08.07

BeitragThema: Re: Entgleisungen bei der 600mm Kleinbahn im Kölner Rheinpark   Di 01 Jul 2008, 08:23

Feldbahn240mm schrieb:
und was ist in berlin passiert?

Viele Grüße Weimi

Hallo Weimi,

Bahnfreund hats schon geschrieben - der Brand bei der Berliner Parkeisenbahn ging auch auf das Konto irgendwelcher Schwachköpfe....
Nach oben Nach unten
http://www.seppelbahn.de
Feldbahn240mm
Gleisbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 83
Alter : 50
Ort / Region : Hanau
Hobbies : Feldbahn 1:2,5
Name / Alter : Ralf
Anmeldedatum : 20.11.07

BeitragThema: Re: Entgleisungen bei der 600mm Kleinbahn im Kölner Rheinpark   Di 01 Jul 2008, 23:38

Hallo Leuts,

danke für die Aufklärung was Berlin betrifft, hab heute auch in etwa erfahren was da los war. Es ist einfach traurig das die Mühe stellenweise derart zunichte gemacht wird.
Ich würde aber sagen wir lassen uns nicht unterkriegen und fröhnen unserem Hobby unverdrossen weiter.

Fahrt frei!

Gruß Weimi
Nach oben Nach unten
Dieterderbaer
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 709
Alter : 68
Ort / Region : Köln
Hobbies : Feldbahn, Schmalspur, Industriekultur, Jazz, Modellbahn HO und HOe
Name / Alter : Dieter
Anmeldedatum : 10.06.08

BeitragThema: Re: Entgleisungen bei der 600mm Kleinbahn im Kölner Rheinpark   Mi 02 Jul 2008, 00:08

Hallo Weimi,

Du schreibst hier Du hast in etwa erfahren was in Berlin los war.

Kannst Du die Info`s hier für alle einstellen?

Gruß

Dieter aus Köln
Nach oben Nach unten
Seppelbahner
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1414
Ort / Region : Nordsachsen
Name / Alter : Matthias/ 44
Anmeldedatum : 30.08.07

BeitragThema: Re: Entgleisungen bei der 600mm Kleinbahn im Kölner Rheinpark   Mi 02 Jul 2008, 07:39

bahnfreund schrieb:


Berlin: Ich vermute mal, dass hier der Brand vom 21.04.2007 angesprochen wurde. Dabei sind 5 Personen-, 1 Kombi- sowie 1 Gerätewagen zerstört worden. Dank der Unterstützung aus der Bevölkerung, Firmen und Eigenleistung sind die Personenwagen schon seit September alle wieder im Einsatz. Aber es war eine harte Zeit und der oder die Täter bis heute nicht befasst.
Nach oben Nach unten
http://www.seppelbahn.de
Feldbahn240mm
Gleisbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 83
Alter : 50
Ort / Region : Hanau
Hobbies : Feldbahn 1:2,5
Name / Alter : Ralf
Anmeldedatum : 20.11.07

BeitragThema: Re: Entgleisungen bei der 600mm Kleinbahn im Kölner Rheinpark   Do 03 Jul 2008, 19:17

Hallo Dieter,

nu war ich wieder etwas zu spät Seppel hats schon geschrieben was da los war, es ging um diesem ominösen Brand...
Mir ist aber leider auch nicht bekannt über die Ergreifung des oder der Täter.
Danke auch an Seppel

Viele Grüße Weimi
Nach oben Nach unten
 
Entgleisungen bei der 600mm Kleinbahn im Kölner Rheinpark
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Porsche Lok im Kölner Rheinpark
» Frühlingsanfang im Kölner Rheinpark
» Kleinbahn 323 Offener Güterwagen ÖBB braun
» Kleinbahn-Shop in Strasshof
» Kleinbahn Anfangszeit

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: