Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Deutz OMZ 122

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
modellhara
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 158
Ort / Region : THR
Hobbies : Spur 0e und 0f
Name / Alter : Ralf / 47
Anmeldedatum : 01.07.09

BeitragThema: Deutz OMZ 122   So 05 Aug 2012, 20:30

Hallo Leute

Ein Modellbahnfreund hat mir folgende Anfrage zugesand.



Kann mir jemand etwas über die Farbgebung der Lok mitteilen?
War diese ebenfalls grün, so wie die HF 50 - so wie hier:
http://www.heeresfeldbahn.de/HF%2050B/gmeinder4265/Gmeinder4265.htm
zu sehen?
Kenne aus der Literatur nur SW-Bilder der Deutzlok.



MfG Ralf
Nach oben Nach unten
Henschel DG 10
Feldbahnlokbeifahrer


Männlich Anzahl der Beiträge : 245
Ort / Region : Frankfurt am Main
Hobbies : Feldbahn
Name / Alter : Felix
Anmeldedatum : 28.09.10

BeitragThema: Re: Deutz OMZ 122   Mo 06 Aug 2012, 08:36

Grüne Aufbauten und roter Rahmen war die Standard Farbgebung, wobei die OMZ welche von Deutz ans Heer geliefet würden wahrscheinlich Feldgrau waren.
Nach oben Nach unten
Maschinist
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1835
Alter : 34
Ort / Region : Dresden
Hobbies : Feldbahn im Maßstab 1:2, Feldbahndampfloks, Fotografie
Name / Alter : Sven S. / 33
Anmeldedatum : 16.08.07

BeitragThema: Re: Deutz OMZ 122   Mo 06 Aug 2012, 08:53

Mahlzeit!

Zuständig für die Entwicklung, Herstellung, Erprobung und Massenbeschaffung militärischen Gerätes war das Heereswaffenamt (HWA) in Berlin. Die dortige Abteilung WaPrüf5 (Amtsgruppe für Entwicklung und Prüfung, Abteilung 5 - Pionier- und Eisenbahnpionier-Abteilung) hat zusammen mit den Lokherstellern die bekannten Typen entwickelt und erprobt. Für die Lieferbedingungen der HF 40B war demnach auch die WaPrüf5 zuständig.
Die RAL-Töne 7016 und 7021 wurden eigens als Tarnfarben für die Wehrmacht eingeführt, RAL 7009, das ursprüngliche Feldgrau Nr.2 war ab 1937 bei Fahrzeugen kaum noch in Verwendung.

Gruß Sven
Nach oben Nach unten
feldbahnheini
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 464
Ort / Region : Mittlerer Neckar
Hobbies : Schmalspur- & Feldbahnen
Name / Alter : Wolfram / 37
Anmeldedatum : 28.01.08

BeitragThema: Re: Deutz OMZ 122   Di 07 Aug 2012, 08:07

Hallo Sven,

kann ich Deine Aussage wie folgt verstehen?

RAL 7016 - Anthrazitgrau = Aufbauten

RAL 7021 - Schwarzgrau ("Dunkelgrau") = Rahmen

Vielen Dank für Deine Antwort.

Grüße

Wolfram
Nach oben Nach unten
Maschinist
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1835
Alter : 34
Ort / Region : Dresden
Hobbies : Feldbahn im Maßstab 1:2, Feldbahndampfloks, Fotografie
Name / Alter : Sven S. / 33
Anmeldedatum : 16.08.07

BeitragThema: Re: Deutz OMZ 122   Di 07 Aug 2012, 08:19

Mahlzeit!

Das Fahrwerk war mit ziemlicher Sicherheit schwarz, die Aufbauten Schwarzgrau.

Gruß Sven
Nach oben Nach unten
modellhara
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 158
Ort / Region : THR
Hobbies : Spur 0e und 0f
Name / Alter : Ralf / 47
Anmeldedatum : 01.07.09

BeitragThema: Re: Deutz OMZ 122   Di 07 Aug 2012, 09:13

Hallo Leute

Danke erst mal für Eure Antworten. Werde diese weiterleiten.
Wie ich sehe, ist das wieder ein Schwieriges Thema. Jedenfalls für mich.
Werde mal schauen was noch so zu finden gibt im Netz.


MfG Ralf
Nach oben Nach unten
 
Deutz OMZ 122
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Deutz - Werkslok in Gevelsberg
» Magirus Deutz Juiter M 178 D 15 A 6x6
» Magirus Deutz 360 M 19 Italeri 1/24
» DEUTZ Schlepper
» Infosuche Deutz PMZ 117

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: