Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Schömas im Kongo

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Schömas im Kongo   Mi 26 Jan 2011, 05:02

Hallo,

Ich recherchiere gerade die 600mm Zuckerrohrbahn der einzigen Zuckerfabrik im Kongo (Dem. Rep.). Diese befindet sich in Kwilu-Ngongo, 200 km südwestlich von Kinshasa, und wurde 1925 von der Compagnie Sucrière Congolaise gegründet (damals hiess der Ort Moerbeke-Kwilu). Die Fabrik wurde 1974 verstaatlicht, 1986 aber wieder durch die belgische FINASUCRE zurückgekauft und seitdem als Compagnie Sucrière Kwilu-Ngongo betrieben (FINASUCRE besitzt u.a. auch Bundaberg Sugar im Queensland).

Das Gleisnetz der Feldbahn erreichte in der Kolonialzeit eine Ausdehnung von 80 km und die Zuckerfabrik war durch ein 8km langes Anschlussgleis (1067 mm Spur) an die Hauptstrecke Kinshasa-Matadi angeschlossen. Dampfloks gab es folgende:

C-t La Meuse 3265-70/1927-28, 14/16.5 t., 150 PS, Typ ALM;
C-t La Meuse 3274-75/1928, 9.5 t.;
E-t Tubize 2419-20/1951.

Dieselloks wurden nach dem 2. Weltkrieg eingeführt, folgende sind bekannt:

B Whitcomb 10-DM-46a 40336/1946, 10 t.;
C Brookville BCL-TC 4504/1959, 15 t.;
C Brookville BCL-TC 4602/1961, 15 t.;
C Brookville BCL-TC 4711/1961, 15 t.;
C Brookville BCL-TC 4808/1962, 15 t.;
C Brookville BCL-TC 5209-10/1967, 15 t.;
B+B Hunslet 7066-67/1972, 250 PS.

Laut Bildern auf dem Internet sind auch Loks von Schöma dorthin gelifert wurden:
http://www.finasucre.com/fr/activity/compagnie_sucriere.php (Lok 25 in der 2. Video unten);
http://www.flickr.com/photos/11351429@N05/1104678321 (die selbe Lok im July 2004);
http://www.infobascongo.net/beta/wp-content/2010/10/sucrerie-de-Kwilu-ngongo.jpg (links sind eine Schöma und eine ältere Diesellok zu erkennen, Okt. 2010).

Weiss jemand zufällig welche Schömas hierhin geliefert wurden?

PS: Diema DS90/1 2890/1966 (600mm) ging ebenfalls nach Kongo.
Nach oben Nach unten
dampfhappi
Drehscheibendreher


Männlich Anzahl der Beiträge : 136
Alter : 54
Ort / Region : Duisburg
Hobbies : Dampf, alles auf Schienen
Name / Alter : Hans-Peter Gladtfeld
Anmeldedatum : 30.09.07

BeitragThema: Merte-CD lesen!   Mi 26 Jan 2011, 15:42

Gibt's unter www.lokhersteller.de und sagt zu diesem Thema:

V 4535 1983 CFL200BB BB 600 .01.1983 Chanic SA, Brüssel [B] für Compagnie Sucriere Kwilu-Ngongo [Zaire]
V 4536 1983 CFL200BB BB 600 .01.1983 Chanic SA, Brüssel [B] für Compagnie Sucriere Kwilu-Ngongo [Zaire]
V 4537 1983 CFL200BB BB 600 .01.1983 Chanic SA, Brüssel [B] für Compagnie Sucriere Kwilu-Ngongo [Zaire]
V 4733 1984 CFL200BB BB 600 .06.1984 Chanic SA, Brüssel [B] für Campagnie Sucriere Kwilu-Ngongo [Zaire]
V 5543 1998 CFL200BB BB 600 neu Chanic SA, Kwilu Ngongo [Zaire]
Nach oben Nach unten
phi
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 619
Ort / Region : -
Hobbies : -
Name / Alter : -
Anmeldedatum : 29.11.09

BeitragThema: Re: Schömas im Kongo   Mi 26 Jan 2011, 18:12

Hallo,

Danek fuer die Infos zu dieser Zuckerrohrbahn.

Ein weitere Bild der genannten Schöma CFL200BB in der Demokratischen Republik Kongo findet sich in dem Buch "Die Feldbahn Band 7 - 75 Jahre Schöma" von Andreas Christopher und Ulrich Völz Seite 143, laut Bildunterschrift handelt es sich um die FbNr. 4535 oder 4536.

MfG
phi
Nach oben Nach unten
tkautzor
Drehscheibendreher


Männlich Anzahl der Beiträge : 112
Ort / Region : Genf, Schweiz
Name / Alter : Thomas Kautzor / 42
Anmeldedatum : 17.06.13

BeitragThema: Re: Schömas im Kongo   Do 25 Dez 2014, 15:01

Der Lokliste ist noch mit B+B DH Hunslet 9268-69/1986, 250 HP, to Office National du Sucre Zaire ergänzen.

Hunslet 7066-67/1972 waren DH, hatten Cat. 3306 Motoren und gingen an Cie. Générale de Sucreries du Zaire.

Scott Jesserer aus Queensland war im Oktober dort zu Besuch. Bis jetzt hat er aber nur diese kurze Video von Lok 11 (HE 7066) gepostet:
https://www.youtube.com/watch?v=PciyWAhbcws

FINASUCRE haben sich auch schon überlegt Dieselloks aus Bundaberg (Queensland) in den Kongo zu überführen.

Schöma-Lok 25 erscheint auf der 2. Video (02:32-03:15) von:
http://www.finasucre.com/fr/compagnie-sucriere/

Weitere Bilder von Fabrik und Bahn findet man auf:
https://plus.google.com/photos/101900803963930457170/albums/5384373183931377905?banner=pwa
https://picasaweb.google.com/105118955749102400357/KwiluNgongoCompagnieSucriere#
http://kwlvision.populus.org/rub/8
https://www.youtube.com/watch?v=tkbIrwcS56g (Loren erscheinen kurz 0:05-0:18)
http://www.tassignon.be/trains/PDF/afdr_25.pdf (auf Seite 15, ein Bild einer der grösseren La Meuse-Loks)

Gruss, Thomas.
Nach oben Nach unten
 
Schömas im Kongo
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Schömas im Kongo
» Schöne Bauzeichnungen für den Gebäudeselbstbau
» Eine schöne Auktion...
» Schöne Württembergerin von Schreiber
» Frank Schätzing - Lautlos

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Geschichte und Exkursionen aus aller Welt-
Gehe zu: