Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Schömas im Sudan (Gezira Light Railway)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Schömas im Sudan (Gezira Light Railway)   Mi 26 Jan 2011, 05:46

Der Sudan besitzt mit der südöstlich von Khartoum angelegten Gezira Light Railway (GLR, 610mm Spurweite) eines der grössten Feldbahnnetze vom Afrikanischen Kontinent. Ab mitte der 20er Jahre diente die Bahn anfangs für den Bau der Bewässerungskanäle zwischen dem Blauen und Weissen Nil, danach wurde sie benutzt um Baumwolle von den Feldern zu den Fabriken zu bringen. Heutzutage werden 900-Strecken-Kilometer betrieben, dazu kommen noch 437 km an Ausweich- Neben- und Rangiergleisen. Die Bahn wird intensiv während der Baumwollernte betrieben (400-tonnen Züge auf mehreren hundert Kilometern), zu anderen Jahreszeiten wird sie für Unterhalstarbeiten an den Kanälen benutzt, sowie um die Dörfer mit Düngermittel, Benzin und anderen Mitteln zu versorgen. Während der nassen Jahreszeit ist der Betrieb meistens eingestellt. Baumwolle wird an 119 Ladestationen auf die Bahn umgeldaden und zu den Fabriken in Maringan, Hassahissa und Bagair transportiert.

Leider sind Informationen und Bilder zu dieser Bahn nur sehr schwer zu finden. Dieselloks stammen aus England (Hunslet) und Deutschland (Schöma). Folgende Lieferungen sind bekannt:

4x Kerr Stuart C 1928/9, 60 PS;
4x Hunslet D 1953, 18t., 120 PS;
12x Hunslet D 1975;
11x Hunslet D 1983.

Die letzten elf Hunslet wurden durch die Weltbank finanziert. Obwohl Hunslet teurer als andere Anbieter war, wurde er wegen der schlechten Erfahrung mit anderen Dieselloks aus Europa, die in den Jahren zuvor gekauft wurden, ausgesucht.

Der Wagenpark besteht meistens aus Drehgestell-Falchwagen mit einem Ladegewicht von 9 Tonnen. Personenverkehr gab es offiziel keinen.

1975/6 gabe es 95 Dieselloks (von 60 PS Schöma Rangierloks bis zu 135 PS Hunslet Streckenloks), sowie 1620 Wagen (darunter 1418 Flachwagen, 21 Öltankwagen und 28 Brems/Begleitewagen);
1985 gab es 77 Dieselloks: 52x 120-135 PS D-Kuppler und 25x 88 PS C-Kuppler;
1986 sollte es 40 Schömas geben.
1999 62 Dieselloks und 1800 Wagen;
2004 62 Dieselloks und 1841 Wagen. Die Bahn leidet sehr unter Unterhalt- und Ersatzteilmangel.
Nach oben Nach unten
dampfhappi
Drehscheibendreher


Männlich Anzahl der Beiträge : 136
Alter : 54
Ort / Region : Duisburg
Hobbies : Dampf, alles auf Schienen
Name / Alter : Hans-Peter Gladtfeld
Anmeldedatum : 30.09.07

BeitragThema: Auch hier hilft die Merte-CD weiter:   Mi 26 Jan 2011, 15:46

Die Schömas:

V 2177 1959 LO 45 B 600 .02.1959 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2178 1959 LO 45 B 600 .02.1959 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2179 1959 LO 45 B 600 .02.1959 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2246 1959 CFL 50D B 1280 .09.1959 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2326 1960 LO 60 B 600 .09.1960 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2327 1960 LO 60 B 600 .09.1960 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2328 1960 LO 60 B 600 .09.1960 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2329 1960 LO 60 B 600 .09.1960 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
2514 1962 LO 60 B 600 .01.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2515 1962 LO 60 B 600 .01.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2516 1962 LO 60 B 600 .02.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2517 1962 LO 60 B 600 .02.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2518 1962 LO 60 B 600 .03.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2519 1962 LO 60 B 600 .03.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2520 1962 LO 60 B 600 .03.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2521 1962 LO 60 B 600 .03.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2522 1962 LO 60 B 600 .03.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2523 1962 LO 60 B 600 .06.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2524 1962 LO 60 B 600 .07.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2525 1962 LO 60 B 600 .07.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2526 1962 LO 60 B 600 .09.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2527 1962 LO 60 B 600 .09.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2528 1962 LO 60 B 600 .04.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2529 1962 LO 60 B 600 .05.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2530 1962 LO 60 B 600 .05.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2531 1962 LO 90 B 600 .02.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2532 1962 LO 90 B 600 .03.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2533 1962 LO 90 B 600 .04.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2534 1962 LO 90 B 600 .04.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2535 1962 LO 90 B 600 .04.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2536 1962 LO 90 B 600 .04.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2537 1962 LO 90 B 600 .06.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2538 1962 LO 90 B 600 .06.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2539 1962 LO 90 B 600 .06.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2540 1962 LO 90 B 600 .06.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2541 1962 LO 90 B 600 .07.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2542 1962 LO 90 B 600 .07.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2543 1962 LO 90 B 600 .07.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2544 1962 LO 90 B 600 .08.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2545 1962 LO 90 B 600 .08.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
V 2546 1962 LO 90 B 600 .09.1962 Lindeteves, Amsterdam [NL] für Sudan
Nach oben Nach unten
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: Schömas im Sudan (Gezira Light Railway)   Mi 26 Jan 2011, 23:45

Das ist ja mal eine sehr interesante Geschichte. Von diesem Streckennetz habe ich bisher noch nie was gehört, obwohl es ja in Afrika einige solche gigantischen Feldbahnnetze gibt bzw. gab. Gibts dazu schon irgendwo Bilder (ich weiss dass das ziemlich schwierig werden dürfte).
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schömas im Sudan (Gezira Light Railway)   Do 27 Jan 2011, 02:09

Vielen Dank für die Schöma-Loklisten.

Das einzige Bild das ich von der Bahn gesehen habe ist in J.R. Day, "Railways of Northern Africa", Arthur Baker, 1964, und zeigt eine 180PS Hunslet mit einem langen Baumwollzug in einem Kreuzungsbahnhof. In D.H. Townsley, "The Hunslet Engine Works", Plateway Press, 1998 soll es auch noch ein Bild von einer 120PS Hunslet-Lok geben.

Auf dem Internet habe ich vergeblich gesucht, aber auf Google Earth ist die Bahn mit ihren Loks und Wagen an einigen Orten gut zu erkennen.
Nach oben Nach unten
phi
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 622
Ort / Region : -
Hobbies : -
Name / Alter : -
Anmeldedatum : 29.11.09

BeitragThema: Re: Schömas im Sudan (Gezira Light Railway)   Do 15 Dez 2011, 09:36

Hallo,

Hier zwei Fotos einer Hunslet auf der Gezira Light Railway:

http://www.railphotolibrary.com/Details.aspx?ID=9208&TypeID=1&searchtype=&contributor=0&licenses=1,2&sort=REL&cdonly=False&mronly=False

http://www.railphotolibrary.com/Details.aspx?ID=9209&TypeID=1&searchtype=&contributor=0&licenses=1,2&sort=REL&cdonly=False&mronly=False

MfG
phi
Nach oben Nach unten
uhlenhooker
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1400
Ort / Region : Rheine
Name / Alter : Reinhard Leupold / 65
Anmeldedatum : 27.09.07

BeitragThema: Re: Schömas im Sudan (Gezira Light Railway)   So 24 Apr 2016, 18:31

Zu diesem Thema bin ich auf einen Beitrag bei DSO gestoßen:  http://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?17,7805028


Viele Grüße,
Reinhard
Nach oben Nach unten
http://www.uhlenhooker-feldbahn.de
tkautzor
Drehscheibendreher


Männlich Anzahl der Beiträge : 113
Ort / Region : Genf, Schweiz
Name / Alter : Thomas Kautzor / 42
Anmeldedatum : 17.06.13

BeitragThema: Re: Schömas im Sudan (Gezira Light Railway)   So 24 Apr 2016, 23:06

Leider wurden die Strecken in den letzten Jahren komplet abgebaut und verschrottet. Selbst die Blechdächer der Lokschuppen wurden abmontiert.

Gruss, Thomas.
Nach oben Nach unten
-PGG-
Lorenschieber


Männlich Anzahl der Beiträge : 16
Ort / Region : Tasmania, Australien
Hobbies : Industriebahn und Industrial Lokomotiven
Name / Alter : Philip G Graham
Anmeldedatum : 11.02.11

BeitragThema: Liefertermine für das erste Lo-60 in den Sudan   Mi 27 Apr 2016, 07:03


Für die Schöma Model Typ Lo-60 f/n 2326-2329 mit GLR Nrs 65-68. Alle zusammen geliefert - diese im Laderaum des Schiffes gesehen hinunter die ms Lisa Brodin werden kann.

Das Datum der Ankunft in Port Sudan war 1961.08.25.

1961

Das Datum der Lieferung als .09.1960 für Schöma aufgezeichnet.

1960

Dies zeigt an, dass vielleicht die Aufnahme des Datums um ein Jahr falsch sind?
Nach oben Nach unten
FK
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 838
Ort / Region : Wien
Hobbies : Schienenverkehr und seine Geschichte
Name / Alter : Franz Kamper Bj. 1955
Anmeldedatum : 13.11.09

BeitragThema: Re: Schömas im Sudan (Gezira Light Railway)   Fr 29 Apr 2016, 12:27

Zitat :
Hier zwei Fotos einer Hunslet auf der Gezira Light Railway:

funktioniert nicht

Wie schon einmal an anderer Stelle hier im Forum erwähnt, sahen meine Schwester und Schwager (Biologen) in den 80ern noch Feldbahnen in Sisalplantagen.
Nach oben Nach unten
http://eisenbahnmuseum.at
tkautzor
Drehscheibendreher


Männlich Anzahl der Beiträge : 113
Ort / Region : Genf, Schweiz
Name / Alter : Thomas Kautzor / 42
Anmeldedatum : 17.06.13

BeitragThema: Re: Schömas im Sudan (Gezira Light Railway)   Fr 29 Apr 2016, 21:00

Die Fotos findet man beim googeln "Gezira Light Railway" eingibt an 1. und 2. Stelle:

http://www.constructionphotography.com/Details.aspx?ID=55075&TypeID=1

http://www.constructionphotography.com/Details.aspx?ID=55076&TypeID=1

FK schrieb:

Wie schon einmal an anderer Stelle hier im Forum erwähnt, sahen meine Schwester und Schwager (Biologen) in den 80ern noch Feldbahnen in Sisalplantagen.

Im Sudan?
Nach oben Nach unten
 
Schömas im Sudan (Gezira Light Railway)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Schömas im Sudan (Gezira Light Railway)
» Kent & North Wales Light Railway: Innenanlage mit Echtdampf
» Schöne Bauzeichnungen für den Gebäudeselbstbau
» Eine schöne Auktion...
» Schöne Württembergerin von Schreiber

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Geschichte und Exkursionen aus aller Welt-
Gehe zu: