Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen
 

 ? nach einer Bezugsquelle für El 9 - Sicherungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
stony
Gleisbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 105
Alter : 65
Ort / Region : Tecklenburger Land
Name / Alter : Uwe Stieneker
Anmeldedatum : 24.11.07

? nach einer Bezugsquelle für El 9 - Sicherungen Empty
BeitragThema: ? nach einer Bezugsquelle für El 9 - Sicherungen   ? nach einer Bezugsquelle für El 9 - Sicherungen EmptySo 06 Okt 2019, 12:49

Hallo in die Expertenrunde,

in einem Satz El 9 - Unterlagen werden die in den Steckern befindlichen Sicherungen wie folgt beschrieben:

Sicherung 200 A 500V träge,   Größe V R2" K.N. 156/200

Google hat mir bisher keine Bezugsquelle geliefert. Kann das einer von euch?

Schon jetzt herzlichen Dank für eure Antworten!

Gruß

Stony


Zuletzt von VolkerS. am So 06 Okt 2019, 14:54 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Überschrift geändert)
Nach oben Nach unten
http://www.eisenbahnfreunde-lengerich.de
lorenpapst
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 507
Alter : 50
Ort / Region : minden
Hobbies : feldbahn , billerbahn ,spur n
Name / Alter : dirk43
Anmeldedatum : 05.02.12

? nach einer Bezugsquelle für El 9 - Sicherungen Empty
BeitragThema: Re: ? nach einer Bezugsquelle für El 9 - Sicherungen   ? nach einer Bezugsquelle für El 9 - Sicherungen EmptySo 06 Okt 2019, 17:33

Hallo Uwe,
das dürfte schwierig werden. Die gibt es hier im Handel nicht mehr zu kaufen.

Gruß
Dirk
Nach oben Nach unten
http://www.feldspur.de
Diema2201
Diesellokführer
Diema2201

Männlich Anzahl der Beiträge : 440
Alter : 65
Ort / Region : Gronau
Hobbies : Lokführer Baltic Rail /Feldbahn/ Bergbau/reisen/fern ost / gut essen und trinken
Name / Alter : John van Rooij
Anmeldedatum : 18.11.07

? nach einer Bezugsquelle für El 9 - Sicherungen Empty
BeitragThema: Re: ? nach einer Bezugsquelle für El 9 - Sicherungen   ? nach einer Bezugsquelle für El 9 - Sicherungen EmptyMo 07 Okt 2019, 16:30

Hallo Uwe,

Du habst eine PN.

Gruße John
Nach oben Nach unten
stony
Gleisbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 105
Alter : 65
Ort / Region : Tecklenburger Land
Name / Alter : Uwe Stieneker
Anmeldedatum : 24.11.07

? nach einer Bezugsquelle für El 9 - Sicherungen Empty
BeitragThema: Re: ? nach einer Bezugsquelle für El 9 - Sicherungen   ? nach einer Bezugsquelle für El 9 - Sicherungen EmptyDi 22 Okt 2019, 21:13

Hallo Hobbykollegen,

meine Anfrage hier im Forum war erfolgreich!
Zunächst aber ein herzliches Dankeschön an John Rooij, Martin Wietzel, Dirk Boknecht und Veit Bruchmann, die uns mit ihrem Wissen und Hinweisen geholfen haben. Der entscheidende Tipp kam vom Veit von den Kiesbahnern aus Leipzig Lindenau, der alle notwendigen Daten "gemaildet" hat.

Anbieter ist die Firma Siba GmbH in Lünen und die Art. Nr. lautet 1001004.200
DVH-Sich.  träge  500 V 200 A  DIN 49515,  die bei Abnahme von 5 Stück insgesamt gut 63,- € ab Werk und ohne Verpackung kosten.

Bestellt haben wir die Sicherungen noch nicht. Wir wollen erst sicher sein, dass wir die in Aussicht gestellten Akkus auch wirklich bekommen.

Neben dem rein sachlichen Informationsaustausch haben sich richtig nette Kontakte ergeben, die Lust auf ein persönliches Kennenlernen machen.

Danke nochmals und Gruß

Stony
Nach oben Nach unten
http://www.eisenbahnfreunde-lengerich.de
Gesponserte Inhalte




? nach einer Bezugsquelle für El 9 - Sicherungen Empty
BeitragThema: Re: ? nach einer Bezugsquelle für El 9 - Sicherungen   ? nach einer Bezugsquelle für El 9 - Sicherungen Empty

Nach oben Nach unten
 
? nach einer Bezugsquelle für El 9 - Sicherungen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Restauration und Aufarbeitung-
Gehe zu: