kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nach unten
Einpufferbahner
Einpufferbahner
Drehscheibendreher
Männlich Anzahl der Beiträge : 117
Ort / Region : Bochum + Herne
Hobbies : Feldbahn & Magirus Deutz
Name : 35
Anmeldedatum : 29.11.07

Aufarbeitung Diema 795 - Seite 2 Empty Re: Aufarbeitung Diema 795

am Mo 16 Jun 2008, 12:39
[url][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[/url]
Decauville_nl
Decauville_nl
Dampflokführer
Männlich Anzahl der Beiträge : 795
Alter : 53
Ort / Region : Amsterdam
Name : Arnoud (Ari) Bongaards
Anmeldedatum : 26.08.07
http://www.decauville.nl

Aufarbeitung Diema 795 - Seite 2 Empty Re: Aufarbeitung Diema 795

am Mo 16 Jun 2008, 12:48
Hi EPB,

Noch ein versuch von mir....
Da ist einfach zuviel information in dein links zur Bilder...
Nur das brauchst du: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
und dan [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] nach den link..

Das Filmpchen ist mir nicht gelungen...

Allso Hierunter Bericht von Einpufferbahnen!

Gr Ari

Hallo Zusammen,

seit der letzten Meldung hat sich an unserer DIEMA wieder einiges getan. Nachdem wir den Kühlwasserkreislauf komplettiert, gedichtet und geflutet hatten, stand einem Probelauf nicht mehr viel im Weg. Nur noch die Kurbel reparieren...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Loch reinboren, M8 Gewinde schneiden, Schraube durch und Schraube auf 3 cm absägen.

Danach die Lok raus aus dem Schuppen. Da der Tank noch in Arbeit war, musste man sich anders helfen, Öl gabs direkt aus der Kanne und der Kraftstofffilter wurde mit Diesel gefüllt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das Ergebnis der Areit ist dann hier zusehen und zuhören. Allerdings hatte das Mikrofon von dem Händy sehr mit der Lautstärke des Motors zukämpfen, daher bitten wir den schlechten Ton zuentschuldigen.


Dummerweise gab dann die Papierdichtung nach, und der Motor soff ab, da die alten Kupferdichtringe wohl auch nicht mehr so dicht waren. Also Kopf wieder runter, alles blank putzen, und für eine CNC-gefräste Dichtung alles in den Laptop reinhacken. High-Tech meets Low-Tech.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Es ist mir durchaus bewusst, dass die Bemassungslinien etwas abenteuerlich aussehen. Das ganze gestern Abend noch ausgedruckt und heute mal angehalten. Passt weitgehend, nur ein paar Kleinigkeiten ändern, und ich kann mich an der Uni mal nach einer Fräse umsehen.

Donnerstag wurde auch unser neuer Tank fertig. Da passt etwas mehr rein, als in den alten Tank. Wir sind jetzt bei 40 Liter Diesel und 10 Liter Öl.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dann hoffe ich noch, dass ich jetzt endlich damit anfangen kann, denn Aufbauten ein neues Outfit zu verpassen, und nicht dass wieder irgendwelche Breitspurbahner (1435 mm) ankommen: "Hömma, kannze mal helfen? Wir brauchen da dringend einen.". Manchmal glaub ich, die wären ohne uns Feldbahner total verloren und hilflos. (gut das die hier nicht mitlesen).

Das wars fürs erste, bei Neuigkeiten melden wir uns wieder.

(Bericht von Einpufferbahnen)
Einpufferbahner
Einpufferbahner
Drehscheibendreher
Männlich Anzahl der Beiträge : 117
Ort / Region : Bochum + Herne
Hobbies : Feldbahn & Magirus Deutz
Name : 35
Anmeldedatum : 29.11.07

Aufarbeitung Diema 795 - Seite 2 Empty Re: Aufarbeitung Diema 795

am Mo 16 Jun 2008, 13:39
Danke Ari
Einpufferbahner
Einpufferbahner
Drehscheibendreher
Männlich Anzahl der Beiträge : 117
Ort / Region : Bochum + Herne
Hobbies : Feldbahn & Magirus Deutz
Name : 35
Anmeldedatum : 29.11.07

Aufarbeitung Diema 795 - Seite 2 Empty Re: Aufarbeitung Diema 795

am Sa 05 Jul 2008, 08:30
Ein nettes Video vom 28.06.08
Unsere Diema auf Porbefahrt

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Viel Spaß beim ansehen

gruß Stefan
Einpufferbahner
Einpufferbahner
Drehscheibendreher
Männlich Anzahl der Beiträge : 117
Ort / Region : Bochum + Herne
Hobbies : Feldbahn & Magirus Deutz
Name : 35
Anmeldedatum : 29.11.07

Aufarbeitung Diema 795 - Seite 2 Empty Re: Aufarbeitung Diema 795

am Do 07 Aug 2008, 23:22
Mal ein paar neue Bilder vom 06.08.2008

Das Schaltrad
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Kühlwasservorwärmung marke eigenbau

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gashebel
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gaszug
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Neue Ölleitungen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wasserpumpe ist noch in restauration
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bald gibbet neue Bilder

Gruß Stefan
Gesponserte Inhalte

Aufarbeitung Diema 795 - Seite 2 Empty Re: Aufarbeitung Diema 795

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten