kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nach unten
avatar
gronauer
Lorenbremser
Männlich Anzahl der Beiträge : 187
Ort / Region : münsterland
Name : alt genug
Anmeldedatum : 13.09.09

Neuerscheinungen bei Karl Paskarp Empty Neuerscheinungen bei Karl Paskarp

Mi Nov 23, 2011 9:41 pm
Hallo!
Jawollll ! ich habe die Vorbemerkungen zum Thema MEDIEN gelesen!

Da ich selber Arrow nur durch Zufall erfahren habe, das im Eigenverlag von K.P. ein Buch über mein "Leib und Magenthema" nämlich Trambahnen in den NL, speziell im Gelderland erscheint, möchte ich mal fragen:

Hat wirklich jeder gewußt, das im Jahr 2012 die beiden Titel „Grubenbahnen zwischen Osterwald u. Ith“ sowie
„Die schmalspurigen Dampflokomotiven auf den Plantagenbahnen auf Java und Sumatra ...“.erscheinen sollen

.....es eine Neuauflage des Buches "Bergbaudampflokomotiven in Nordrhein-Westfalen,
Leitsch/Sydow, ArGeDrehscheibe, 328 S., 260 Fotos und
Zeichnungen, gebunden," gibt......

....oder den Nachdruck dieses Werkes: "Basaltlavabetrieb zwischen Rhein und Eifel, Schüller, Sutton-
Verlag (2007), 128 S., 200 Fotos"......
oder
....Die Ilseder Hütte – 100 Jahre Industrie-Geschichte,
Sutton Verlag, 128 S., 200 Fotos.

Wer jetzt mit tollen Schnäppchenpreise rechnet, der liegt, was bei den geringen Auflagezahlen auch nicht zu erwarten ist. ein wenig daneben.
Warum das auch so ist, liest sich z.B. beim Buch Geldersche Trambahnen so:

......... Preis wurde gegenüber der ersten Ankündigung etwas angehoben, da sich (unvorhergesehen) das
Bildhonorar für einen Großteil der historischen Fotos verdoppelte. Da wir auf die wirklich schönen Fotos
nicht verzichten wollten, haben wir nochmals einen 4-stelligen Betrag zusätzlich gezahlt. .......


Wer mehr wissen möchte, kann sich ja in die, jederzeit abbestellbare, Info Liste aufnehmen lassen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich für meinen Teil habe jedenfalls das Buch über die "Geldersche Tramwegen" sofort vorbestellt, obwohl ich auch das lange vergriffene Vorgängerbuch "Langs Weg & Rail" auf meinem Nachtschrank liegen habe.

Gruß
Manfred
Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten