kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nach unten
deutzl
deutzl
Moderator
Männlich Anzahl der Beiträge : 4932
Ort / Region : Bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name : Sven/51
Anmeldedatum : 12.03.09
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/

Diema oder Nachbau? Empty Diema oder Nachbau?

Fr 06 Aug 2010, 03:48
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Handelt es sich hier um Original oder Nachbau???
Grüße Sven K.
avatar
achristo
Dampflokführer
Männlich Anzahl der Beiträge : 780
Anmeldedatum : 23.03.08
http://achristo.homepage.t-online.de/Bahnen.htm

Diema oder Nachbau? Empty Re: Diema oder Nachbau?

Fr 06 Aug 2010, 17:41
Hallo Sven,

das sieht mir original nach DIEMA aus. Es könnte sich um eine Lok aus der Serie

DIEMA 3401-3450/73-74, DGL30/1.5, geliefert TSU F. NISCO, National Iranean Steel Co., TEHERAN/IRAN

handeln. Die Maschinen wurden zwar mit einer Leistung von 33 PS geliefert, könnten aber inzwischen einen neuen Motor haben.

Viele Grüße
Andreas
deutzl
deutzl
Moderator
Männlich Anzahl der Beiträge : 4932
Ort / Region : Bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name : Sven/51
Anmeldedatum : 12.03.09
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/

Diema oder Nachbau? Empty Re: Diema oder Nachbau?

Fr 06 Aug 2010, 17:57
Hallo Andreas!

Bei einer doch so großen Lieferung wäre das möglich.
Danke.

Grüße Sven K.
avatar
Dieter
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1293
Alter : 68
Ort / Region : Fredenbeck
Hobbies : Feldbahn, alte Technik, Lanz
Name : Dieter
Anmeldedatum : 02.10.07
http://www.wedeler-feldbahn.de

Diema oder Nachbau? Empty Re: Diema oder Nachbau?

Fr 06 Aug 2010, 19:38
Bei einer doch so großen Lieferung wäre das möglich.
Danke.

Grüße Sven K.

************************************************************
Hallo,

siehe auch : Im Jahre 1973 ...eine von vielen DGL30ern bei der Erprobung. Eine Lok mit etwas höherem Fahrerhaus.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

mfG.
DiemaDS28
DiemaDS28
Dampflokführer
Männlich Anzahl der Beiträge : 744
Alter : 46
Ort / Region : Grevenbroich, NRW
Hobbies : Diema´s, Feldbahn, Pferde, US-Cars, alte Opel
Name : Björn Lauterbach, 41
Anmeldedatum : 11.01.09

Diema oder Nachbau? Empty Re: Diema oder Nachbau?

Fr 06 Aug 2010, 22:40
Die Puffer würden ehr für eine frühe Serie sprechen. (Seiten offen)
avatar
achristo
Dampflokführer
Männlich Anzahl der Beiträge : 780
Anmeldedatum : 23.03.08
http://achristo.homepage.t-online.de/Bahnen.htm

Diema oder Nachbau? Empty Re: Diema oder Nachbau?

Sa 07 Aug 2010, 12:37
Hallo Björn,

kann sein, dass die Lok älter ist als von mir oben angegeben. Auch vor 1973 gab es mehrere DGL30-Auslandslieferungen an Exportfirmen, wobei das DIEMA-Lieferverzeichnis keine Auskunft über den Endkunden gibt.

Gruß Andreas
Gesponserte Inhalte

Diema oder Nachbau? Empty Re: Diema oder Nachbau?

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten