kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

die Parkeisenbahn im Krumbholz (Bernburg)

+9
Neubornaer
AFKB
Ns1
Bein
Feldbahnfreund Tilo
B660
uhlenhooker
Louis S.
Admin
13 posters
Nach unten
Bein
Bein
Lorenschieber
Männlich Anzahl der Beiträge : 14
Ort / Region : Bernburg,Sachsen/Anhalt
Name : Bein,Ingo, 42Jahr
Anmeldedatum : 25.10.09

die Parkeisenbahn im Krumbholz (Bernburg) - Seite 2 Empty Hochwasser im Januar 2011

Do 03 Feb 2011, 19:51
Hallo ,hier einige Bilder von der Bernburger-Parkeisenbahn im Hochwasser.
Das rollende Material wurde in der Nacht noch zum höchsten Punkt der Bahnanlage gefahren.
Der Lokschuppen , der Bahnhof und fast ein dreivierzel der Gleisanlage standen
unter Wasser.
MfG Ingo

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ns1
Ns1
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1624
Ort / Region : --
Hobbies : Feldbahn
Name : Andy
Anmeldedatum : 26.10.07

die Parkeisenbahn im Krumbholz (Bernburg) - Seite 2 Empty Re: die Parkeisenbahn im Krumbholz (Bernburg)

Do 03 Feb 2011, 19:54
Oha

Fahrzeugmäßig Glück gehabt.
Was die Strecke angeht, wird sich wohl noch zeigen.

MFG Andy
AFKB
AFKB
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1436
Alter : 57
Ort / Region : Anklam / M-V
Hobbies : MPSB + Feldbahnen
Name : Gerd Altrock
Anmeldedatum : 26.06.11

die Parkeisenbahn im Krumbholz (Bernburg) - Seite 2 Empty Re: die Parkeisenbahn im Krumbholz (Bernburg)

So 03 Jul 2011, 21:05
Interessant ist auch die Herkunft der Personenwagen. Sie basieren auf 5-t-Güterwagen der ehemaligen MPSB. 6 Wagen wurden an die PE Magdeburg abgegeben, dort aber nicht mehr eingesetzt. Wie bereits erwähnt kamen die Teile dann nach Bernburg und wurden für den Personenverkehr umgebaut. Warum es aber nur fünf und nicht sechs Wagen sind, kann ich nicht sagen. Wenn Interesse besteht kann ich Daten zu den sechs Wagen ins Forum stellen.

MfG Gerd
avatar
Neubornaer
Lorenschieber
Männlich Anzahl der Beiträge : 11
Ort / Region : Neuborna
Name : Oli,14
Anmeldedatum : 02.12.11

die Parkeisenbahn im Krumbholz (Bernburg) - Seite 2 Empty Re: die Parkeisenbahn im Krumbholz (Bernburg)

Sa 07 Jan 2012, 20:29
Hier sind noch 2 Bilder nach dem Hochwasser:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Oli
AFKB
AFKB
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1436
Alter : 57
Ort / Region : Anklam / M-V
Hobbies : MPSB + Feldbahnen
Name : Gerd Altrock
Anmeldedatum : 26.06.11

die Parkeisenbahn im Krumbholz (Bernburg) - Seite 2 Empty Re: die Parkeisenbahn im Krumbholz (Bernburg)

So 25 Okt 2015, 15:56
Hallo,
beim Aufräumen hab ich noch ein paar alte Bilder gefunden. Da in diesem Thread wohl alle Bilder abhanden gekommen sind, schieb ich mal eines nach, auch wenn es in den Jahren schon gelitten hat:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Lok der Parkeisenbahn am 20.Mai 1991 beim Umsetzen.

Grüße Gerd
wismarwagen
wismarwagen
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1796
Ort / Region : HZ Lauenburg
Hobbies : alles von 6,5 bis 1435 mm
Name : Felix
Anmeldedatum : 13.05.11
http://www.feldbahn-ffm.de

die Parkeisenbahn im Krumbholz (Bernburg) - Seite 2 Empty Re: die Parkeisenbahn im Krumbholz (Bernburg)

So 30 Mai 2021, 11:29
Hallo zusammen,

nach langer Zeit möchte ich diesen Beitrag mal wieder aus dem Keller holen.
Gestern führte mich mein Weg von Halle nach Hamburg. Spontan wurde in Bernburg ein Zwischenhalt eingelegt, da die Parkeisenbahn nach der Corona-Pause wieder den Betrieb aufgenommen hatte.

Beginnen wir am Lokschuppen. Dessen Größe bestimmt das ungewöhnliche Lichtraumprofil der Bahn:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Von hier geht es im rechten Winkel zum "Hauptbahnhof" Rosenhag:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Einfahrweiche, wer gut schmiert, der gut fährt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Am Bahnsteig steht auch schon der Zug mit Schöma 5493/1996, Typ CHL 40G bereit. In Kombination mit den Hochbahnsteigen wirkt der Zug besonders niedrig:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mit leichter Verspätung startet der coronakonform besetzte Zug seine Reise - ab durch die Hecke!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Haltepunkt Tiergarten ist fast erreicht:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bahnübergang "An der Röße":
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nach 1,9 km wird am Bahnhof Paradies umgesetzt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zügig geht es zurück, immer dem Fahrplan hinterher:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Bahn erfüllt richtige Transportaufgaben. Immer wieder ist zu erleben, dass Passagiere nur ein Teilstück mitfahren, wie hier am Hp. Tiergarten:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Während die Diesellok für die nächste Rund umsetzt und die Fahrkarten kontrolliert werden, ...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

... durfte ich mir die Wagen aus der Nähe anschauen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Es handelt sich dabei um ehemalige 5t-Wagen der MPSB, doch wie viel ist wirklich noch original? Die Zug- und Stoßvorrichtung ist es jedenfalls:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Doch dann das Erstaunen: Unter den (originalen) Rahmen finden sich komplette Neubau-Drehgestelle mit Wälzlagern:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mich würde nun interessieren, wer Auskunft über den Verbleib der originalen MPSB-Drehgestelle geben kann.

uhlenhooker, Blix, Krohny, AFA, deutzl, AFKB, VolkerS. und mögen diesen Beitrag

Holger Dietz
Holger Dietz
Ehrenlokführer
Männlich Anzahl der Beiträge : 344
Alter : 63
Ort / Region : Berlin-Mahlsdorf
Name : Holger Dietz / 58
Anmeldedatum : 22.02.13

die Parkeisenbahn im Krumbholz (Bernburg) - Seite 2 Empty Re: die Parkeisenbahn im Krumbholz (Bernburg)

So 30 Mai 2021, 12:19
Hallo Felix,

da es sich in Bernburg um geradlinige knappe zwei Kilometer Strecke handelt, u. nicht um einen Rundkurs, kann ich mir gut vorstellen, daß da auch echte Verkehrsbedürfnisse anfallen.
Ich möchte nicht wissen, wie oft sich der Lokführer beim Einstieg von den Hochbahnsteigen schon die Birne gestoßen hat. Basketball
Da in Schwichtenberg auch immer originale MBSB-Drehgestelle gesucht werden, würde mich ein Verbleib auch sehr interessieren.
Besten Dank für den Bericht

Holger

Krohny mag diesen Beitrag

wismarwagen
wismarwagen
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1796
Ort / Region : HZ Lauenburg
Hobbies : alles von 6,5 bis 1435 mm
Name : Felix
Anmeldedatum : 13.05.11
http://www.feldbahn-ffm.de

die Parkeisenbahn im Krumbholz (Bernburg) - Seite 2 Empty Re: die Parkeisenbahn im Krumbholz (Bernburg)

So 30 Mai 2021, 12:23
Holger Dietz schrieb:Ich möchte nicht wissen, wie oft sich der Lokführer beim Einstieg von den Hochbahnsteigen schon die Birne gestoßen hat. Basketball
So weit ich das gesehen habe, steigt er meist auf der dem Bahnsteig abgewandten Seite aus, denn nur von dort kann er auch ab- und ankuppeln.

Krohny mag diesen Beitrag

AFKB
AFKB
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1436
Alter : 57
Ort / Region : Anklam / M-V
Hobbies : MPSB + Feldbahnen
Name : Gerd Altrock
Anmeldedatum : 26.06.11

die Parkeisenbahn im Krumbholz (Bernburg) - Seite 2 Empty Re: die Parkeisenbahn im Krumbholz (Bernburg)

So 30 Mai 2021, 18:33
Hallo Felix,

vielen Dank für den schönen Bericht und die Bilder.
Die Anschriften verkünden MaLoWa 2014. Da es sehr aufwändig gewesen wäre neue Drehgestelle für die Wagen zu konstruieren (und nach BOP zugelassen zu bekommen),
ist meine Vermutung, das die vorhandenen MPSB-Diamond-Drehgestelle auf Rollenlager umgebaut wurden. Dabei ging das ursprüngliche Aussehen leider fast vollständig verloren.
Da die Bahn aber ausschließlich touristischen Zwecken und nicht musealen Zwecken dient, wird das die Verantwortlichen kaum interessiert haben.
Original an den Drehgestellen sind wahrscheinlich nur noch die Achsen und eventuell der Drehzapfen. Daher wird es die original Drehgestelle höchstwahrscheinlich nicht mehr geben.
Gewissheit darüber wird wohl nur eine Anfrage beim Betreiber bringen können.

Grüße Gerd

Krohny mag diesen Beitrag

wismarwagen
wismarwagen
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1796
Ort / Region : HZ Lauenburg
Hobbies : alles von 6,5 bis 1435 mm
Name : Felix
Anmeldedatum : 13.05.11
http://www.feldbahn-ffm.de

die Parkeisenbahn im Krumbholz (Bernburg) - Seite 2 Empty Re: die Parkeisenbahn im Krumbholz (Bernburg)

So 30 Mai 2021, 18:52
AFKB schrieb:Da es sehr aufwändig gewesen wäre neue Drehgestelle für die Wagen zu konstruieren (und nach BOP zugelassen zu bekommen),
ist meine Vermutung, das die vorhandenen MPSB-Diamond-Drehgestelle auf Rollenlager umgebaut wurden. Dabei ging das ursprüngliche Aussehen leider fast vollständig verloren.

Hallo Gerd,

daran glaube ich nicht, denn die Drehgestelle sind vollständig geschweißt und haben eine andere Form. Auch die Radscheiben mit (sehr dünnen) Radreifen passen nicht.
Hier zum Vergleich ein Bild des Drehgestell-Denkmals in Halle:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Und bei der Fortuna:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich weiß allerdings nicht, wann und wo die Drehgestelle getauscht wurden. Ggf. geschah das ja schon zu DDR-Zeiten? Die Herstellerkennung auf den Lagern war leider nicht zu entziffern ...

Blix, Krohny, AFA, AFKB, lorenpapst und Holger Dietz mögen diesen Beitrag

Gesponserte Inhalte

die Parkeisenbahn im Krumbholz (Bernburg) - Seite 2 Empty Re: die Parkeisenbahn im Krumbholz (Bernburg)

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten