kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nach unten
O&K_RL1a
O&K_RL1a
Weichensteller
Männlich Anzahl der Beiträge : 78
Alter : 23
Ort / Region : Frankfurt/ Hessen
Hobbies : Feldbahn & Bulldogs
Name : "Hagen"
Anmeldedatum : 10.01.18

600mm Feldbahn im Werk Leimen? (Heidelberger Zement) - Seite 2 Empty Re: 600mm Feldbahn im Werk Leimen? (Heidelberger Zement)

Mo 08 Apr 2024, 12:58
Damit würde das alles auch Sinn ergeben!

Danke an alle Beteiligten und Helfer zum lösen des Rätsels!

LG aus Frankfurt

Felix Sommer (Hagen)

lorenpapst mag diesen Beitrag

Digger
Digger
Drehscheibendreher
Männlich Anzahl der Beiträge : 120
Ort / Region : Mosbach Baden
Hobbies : Loks von Gmeinder
Name : digger
Anmeldedatum : 16.03.19

600mm Feldbahn im Werk Leimen? (Heidelberger Zement) - Seite 2 Empty Re: 600mm Feldbahn im Werk Leimen? (Heidelberger Zement)

Mo 15 Apr 2024, 12:26
Hallo zusammen.
Schaut mal bei " Nur ein Feldbahnfoto" von Uhlenhooker rein.
Da steht auch etwas zu dem Thema.
Alsen'sche Portland-Cement-Fabriken KG /HF130...

Gruß
Digger

Jürgen Wening und O&K_RL1a mögen diesen Beitrag

phi
phi
Feldbahnspezialist
Männlich Anzahl der Beiträge : 951
Ort / Region : -
Hobbies : -
Name : -
Anmeldedatum : 29.11.09

600mm Feldbahn im Werk Leimen? (Heidelberger Zement) - Seite 2 Empty Re: 600mm Feldbahn im Werk Leimen? (Heidelberger Zement)

Mo 15 Apr 2024, 19:25
Hallo,

das stimmt, hier hat Digger die Umbauzeichnung T24 372 ja schon gezeigt: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach dieser Zeichnung wurde 1949 die 4313 von 600 auf 900 mm umgespurt.

Grüße
phi

feldbahnheini, Matthias Frenzel, O&K_RL1a und Digger mögen diesen Beitrag

phi
phi
Feldbahnspezialist
Männlich Anzahl der Beiträge : 951
Ort / Region : -
Hobbies : -
Name : -
Anmeldedatum : 29.11.09

600mm Feldbahn im Werk Leimen? (Heidelberger Zement) - Seite 2 Empty Re: 600mm Feldbahn im Werk Leimen? (Heidelberger Zement)

Fr 10 Mai 2024, 10:01
Hallo,

noch etwas zum Thema Heidelberg Zement, Leimen:

Gmeinder lieferte 1950, 52 und 55 jeweils eine Lokomotive mit 28 bzw. 35 PS Leistung (aber jeweils identischem Motor Kaelble GN130z) an "Portland Zementwerk Leimen, Betonwerk Nußloch (niedrige Bauart)" mit der seltenen Spurweite von 650 mm.
Eine davon ist für 1963 "im Einsatz" vermerkt, eine später in Obrigheim (Gipsstollen) gemeldet und die dritte für Ende der 60er Jahre in Blaubeuren gemeldet.

Es gab sonst nur eine einzige weitere Gmeinder Lieferung in dieser Spurweite, 1948 an die Steedener Kalkwerke. Diesmal eine 20 PS mit Güldner 2F Motor.

Grüße
phi

feldbahnheini und titus mögen diesen Beitrag

Gesponserte Inhalte

600mm Feldbahn im Werk Leimen? (Heidelberger Zement) - Seite 2 Empty Re: 600mm Feldbahn im Werk Leimen? (Heidelberger Zement)

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten