kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nach unten
avatar
Blix
Moderator
Männlich Anzahl der Beiträge : 4605
Alter : 32
Ort / Region : F.G.R.M.
Name : Felix / 32
Anmeldedatum : 11.01.08

Neubau "Heeresfeldbahn" samt neuem "Illing" in der Türkei  Empty Neubau "Heeresfeldbahn" samt neuem "Illing" in der Türkei

Mo Jan 03, 2022 10:20 am
Hallo Leute,

durch folgenden Bericht bei DSO bin ich auf ein Projekt in der Türkei aufmerksam geworden bei dem man nicht weiß ob man lachen oder weinen soll. Idea Razz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Als Erinnerung bzw. zur Grundlage dieses neuen hochmodernen Nahverkehrsmittels hat man sich die mit deutschen HF Material aufgebaute Strecke Haliç – Karadeniz genommen.
Hier erstmal was dazu:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Auf jeden fall hat man dort eine hochmoderne, meterspurige (!) Neubaubahn hingezimmert, deren Fahrzeuge aber ganz eindeutig an einen Illing und Brigadewagen angelehnt sind. Nun ja kann jeder selber sehen was er davon hält. Razz



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Unabhängig davon bin ich durch diese Berichte darauf gekommen das es in einem dortigen Museum aber auch einen wirklich garnicht so schlechten Nachbau eines Illings zu sehen gibt:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Viele Grüße
Felix

Maschinist, KGB-Feldbahn, feldbahnheini, Krohny, Henschel DG 10, Holger Dietz, Joerg und mögen diesen Beitrag

avatar
tkautzor
Lorenbremser
Männlich Anzahl der Beiträge : 205
Ort / Region : Genf, Schweiz
Name : Thomas Kautzor / 42
Anmeldedatum : 17.06.13

Neubau "Heeresfeldbahn" samt neuem "Illing" in der Türkei  Empty Re: Neubau "Heeresfeldbahn" samt neuem "Illing" in der Türkei

Sa Jan 08, 2022 11:08 am
Hallo Felix,

Wo genau kann man diese Holzreplika-Illing finden? Ich müsste am 20.01 in Istanbul sein, wenn ich nicht bis dahin Covid-Positiv teste, und würde sie gerne aufsuchen.

Und noch eine Frage, ist eigentlich die einzige erhaltene Illing dieser Bahn in der Kohlemine Celtek Maden in Amasya (HF 96B - Hen. 4153/1895) frei zugänglich ausgestellt oder nur dort eingelagert?

Gruss, Thomas.
avatar
Blix
Moderator
Männlich Anzahl der Beiträge : 4605
Alter : 32
Ort / Region : F.G.R.M.
Name : Felix / 32
Anmeldedatum : 11.01.08

Neubau "Heeresfeldbahn" samt neuem "Illing" in der Türkei  Empty Re: Neubau "Heeresfeldbahn" samt neuem "Illing" in der Türkei

So Jan 16, 2022 8:16 am
Hallo Thomas,

sorry hab deine Frage garnicht gesehen. Wo genau der Nachbau des Illings aber steht hab ich auch keine Ahnung. Ich kenne auch nur die Bilder aus den Links. Es scheint aber so zu sein das dieser irgendwo draußen in einem Garten bzw. Park steht.

Der erhaltene original Illing steht meines Erachtens in eine Art Werksmuseum. Die entsprechenden Links gehen aber leider alle nicht mehr. In wie fern der öffentlich zugänglich ist kann ich daher leider auch nicht beantworten.

Ich hoffe aber auf aktuelle Informationen von dir. Very Happy

VG Felix
avatar
tkautzor
Lorenbremser
Männlich Anzahl der Beiträge : 205
Ort / Region : Genf, Schweiz
Name : Thomas Kautzor / 42
Anmeldedatum : 17.06.13

Neubau "Heeresfeldbahn" samt neuem "Illing" in der Türkei  Empty Re: Neubau "Heeresfeldbahn" samt neuem "Illing" in der Türkei

Mi Jan 26, 2022 3:43 am
Hallo Felix,

Der Illing-Nachbau ist im Santralistanbul Energie-Museum ausgestellt: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] Das gesammte Santralistanbul (das alte Kraftwerk, zu dem die Kohle mit der Feldbahn geliefert wurde) ist heute Teil der privaten Istanbul Bilgi Universität und das Museum war letzte Woche leider wegen der Semester-Prüfungen geschlossen.

Ich hatte schon vor meinem Besuch ausfindig gemacht das die neue Kaghitane Nostaljik Dekoovil-Bahn an Donnerstagen nicht fahren würde, ich bin aber die Strecke abgelaufen mit der Hoffnung das der Zug nicht im Depot sodern auf der Strecke abgestellt wäre, wie hier zu sehen ist: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] (das Depot ist das Gebäude auf der nördlichen Strassenseite, es gibt auf der ganzen Bahn eine einzige Weiche), was leider nicht der Fall war. Ein Deutsch-Türkischer Student aus Offenburg, der fast täglich entlang der Strecke joggt, hat mir gesagt das der Zug auch sonst nur bei gutem Wetter fährt, und dann auch nicht immer.

Gruss, Thomas.

Jürgen Wening, KGB-Feldbahn, Blix, feldbahnheini, AFA, titus und AFKB mögen diesen Beitrag

avatar
Blix
Moderator
Männlich Anzahl der Beiträge : 4605
Alter : 32
Ort / Region : F.G.R.M.
Name : Felix / 32
Anmeldedatum : 11.01.08

Neubau "Heeresfeldbahn" samt neuem "Illing" in der Türkei  Empty Re: Neubau "Heeresfeldbahn" samt neuem "Illing" in der Türkei

Di Feb 15, 2022 12:13 pm
Hallo Thomas,

vielen Dank noch für deine vor Ort Berichterstattung! Es ist natürlich schade das du den Illing-Nachbau nicht sehen konntest, aber zumindest ist jetzt bekannt wo man den finden kann. Daumen hoch
Naja und diese Bahn ist natürlich ein typisches fehlgeplantes Prestigeobjekt. Mal sehen wie lange man dort überhaupt fährt.

VG Felix
Gesponserte Inhalte

Neubau "Heeresfeldbahn" samt neuem "Illing" in der Türkei  Empty Re: Neubau "Heeresfeldbahn" samt neuem "Illing" in der Türkei

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten