kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nach unten
avatar
Blix
Moderator
Männlich Anzahl der Beiträge : 4098
Alter : 30
Ort / Region : F.G.R.M.
Name : Felix / 30
Anmeldedatum : 11.01.08
http://www.waldeisenbahn.de

Frage zu Lokverbleiben im Westerwald - Seite 2 Empty Re: Frage zu Lokverbleiben im Westerwald

am Di 19 Nov 2019, 19:46
Hallo,

Naja bei den Bildern kaum zu glauben, aber diese Gmeinder erfreut sich ja heute wieder bester Gesundheit.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Aber das ist ja anscheinend auch nicht die gesuchte Lok.

VG Felix
Waldbahner
Waldbahner
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1074
Alter : 49
Ort / Region : Hagen/Westf.
Hobbies : Eichenberger Waldbahn
Name : Lars Ridder
Anmeldedatum : 14.11.07
http://www.eichenberger-waldbahn.de

Frage zu Lokverbleiben im Westerwald - Seite 2 Empty Re: Frage zu Lokverbleiben im Westerwald

am Mo 06 Jul 2020, 14:34
Niederbayer schrieb:Hallo,
ich hätte Fragen zum Verbleib von drei Loks, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen?
...

Tongrube Oberdreis
Laut Bahn Express war hier 2004 noch Diema 1730/1954, Typ DS30, vorhanden. Das Werk ist stillgelegt und wurde wohl ziemlich "entkernt". Wo ist die Diema geblieben?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Viele Grüße
Michael Wenninger

Diema 1730 wurde jüngst als Denkmal mit einem Lorenzug am Bahnhof Bindweide der Westerwaldbahn aufgestellt.
Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten