kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nach unten
Krohny
Krohny
Feldbahnlokbeifahrer
Männlich Anzahl der Beiträge : 244
Ort / Region : Bremen
Hobbies : Modellbahn Spur 0 und Feldbahn
Name : Jörg
Anmeldedatum : 05.05.08

Mechanisches Getriebe mit Riemenspanner für Transmissionsantrieb ??? - Seite 2 Empty Re: Mechanisches Getriebe mit Riemenspanner für Transmissionsantrieb ???

am So 03 Jan 2016, 08:05
Hallo Rhaghen,
versuch es mal bei Standmotor.de.

Schöne Grüße

Krohny
Fauli
Fauli
Admin
Männlich Anzahl der Beiträge : 2250
Ort / Region : Oberhessen
Hobbies : Feld- und Grubenbahnen
Name : Andreas
Anmeldedatum : 25.10.07
http://www.feldbahnmuseum-guldental.de

Mechanisches Getriebe mit Riemenspanner für Transmissionsantrieb ??? - Seite 2 Empty Re: Mechanisches Getriebe mit Riemenspanner für Transmissionsantrieb ???

am So 03 Jan 2016, 10:12
Hallo,

an dem auf den Fotos fehlenden Motor dürfte sich sich das fehlende Zahnrad für die erste Stufe befinden, ohne das wird eine Inbetriebnahme schwierig, oder ?

Grüsse Fauli

_________________
"Das Gesetz ist das Eigenthum einer unbedeutenden Klasse von Vornehmen und Gelehrten, die sich durch ihr eignes Machwerk die Herrschaft zuspricht."
Georg Büchner
Rhaghen
Rhaghen
Dampflokführer
Männlich Anzahl der Beiträge : 691
Alter : 52
Ort / Region : Mansfelder Land
Hobbies : FELDBAHN , Computer
Name : Robert Hennes
Anmeldedatum : 17.11.14

Mechanisches Getriebe mit Riemenspanner für Transmissionsantrieb ??? - Seite 2 Empty Re: Mechanisches Getriebe mit Riemenspanner für Transmissionsantrieb ???

am So 03 Jan 2016, 17:19
Grüße !

Leider sind Motor und zugehöriges Zahnrad nicht mehr vorhanden ... :-(

MfG

Robert
Maschinist
Maschinist
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2240
Alter : 38
Ort / Region : Dresden
Hobbies : Feldbahn im Maßstab 1:2, Feldbahndampfloks, Fotografie
Name : Sven S.
Anmeldedatum : 16.08.07

Mechanisches Getriebe mit Riemenspanner für Transmissionsantrieb ??? - Seite 2 Empty Re: Mechanisches Getriebe mit Riemenspanner für Transmissionsantrieb ???

am So 03 Jan 2016, 18:00
Mahlzeit Robert,

eine gute Adresse ist sicherlich die "Zerspanungsbude", dort gibt es eine ganze Reihe von Maschinen-Restauratoren, die sich auch mit solch altem Gerät befassen. Die machen dann ihre Zahnräder oftmals selber...

Gruß Sven
avatar
Baggerschrauber
Weichensteller
Männlich Anzahl der Beiträge : 66
Ort / Region : Haiger/LDK
Name : Matthias 31
Anmeldedatum : 05.04.10

Mechanisches Getriebe mit Riemenspanner für Transmissionsantrieb ??? - Seite 2 Empty Re: Mechanisches Getriebe mit Riemenspanner für Transmissionsantrieb ???

am So 03 Jan 2016, 19:50
Machen kann man viel, ob sich das lohnt ist ne andere Sache.
Rhaghen
Rhaghen
Dampflokführer
Männlich Anzahl der Beiträge : 691
Alter : 52
Ort / Region : Mansfelder Land
Hobbies : FELDBAHN , Computer
Name : Robert Hennes
Anmeldedatum : 17.11.14

Mechanisches Getriebe mit Riemenspanner für Transmissionsantrieb ??? - Seite 2 Empty Re: Mechanisches Getriebe mit Riemenspanner für Transmissionsantrieb ???

am So 03 Jan 2016, 22:33
Ich habe mal bei standmotor.de angefragt . Für den Kumpel gilt einfach , daß er etwas kohle mit machen will - aber wirklich nur , was es auch "wert" ist . Besser , als der Schrotti um die Ecke , oder ?
Leider kann das Ding wahrscheinlich die Drehrichtung nicht ändern , sondern nur die Geschwindigkeit - sonst könnte das glatt auch für einen Lokselbstbau herhalten . ;-)

;-)
Gesponserte Inhalte

Mechanisches Getriebe mit Riemenspanner für Transmissionsantrieb ??? - Seite 2 Empty Re: Mechanisches Getriebe mit Riemenspanner für Transmissionsantrieb ???

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten