Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Feldbahn in Brandenburg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ns2f
Drehscheibendreher


Männlich Anzahl der Beiträge : 123
Alter : 42
Ort / Region : Dresden
Name / Alter : Matthias
Anmeldedatum : 17.06.08

BeitragThema: Feldbahn in Brandenburg   Mi 18 Jun 2008, 20:50

Hallo Feldbahnfreunde

Fahre nächsten Monat nach Storkow an den Springsee um meinen verdienten
Urlaub zu machen.Kann mir einer einen Tipp geben wo ich da in der Umgebung eventuell noch auf Feldbahnbewegung stoße?Im Buch Die Feldbahn Band4 hatte ich was über ne Bahn von einem Kieswerk gelesen
in dem Ort Pätz.

Danke im Voraus

Gruß Matthias Very Happy
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Feldbahn in Brandenburg   Mi 18 Jun 2008, 23:07

Hallo ,
Ja , das Kieswerk Groß Köris (Pätz) produziert noch , aber nicht Täglich . Die Bahn hat mehrere V10c und eine Ns3 . Desweiteren gibt es noch das Klinkerwerk Muhr in Lichterfeld und einige Privatfeldbahnen .

MfG , Jérome
Nach oben Nach unten
Ns2f
Drehscheibendreher


Männlich Anzahl der Beiträge : 123
Alter : 42
Ort / Region : Dresden
Name / Alter : Matthias
Anmeldedatum : 17.06.08

BeitragThema: Re: Feldbahn in Brandenburg   Do 19 Jun 2008, 17:49

Na das ist doch super hast Du die Adresse von dem Klinkerwerk?

Gruß Matthias
Nach oben Nach unten
Frank
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 890
Ort / Region : Woltersdorf
Name / Alter : Frank Engel
Anmeldedatum : 02.09.07

BeitragThema: Re: Feldbahn in Brandenburg   Do 19 Jun 2008, 20:13

Zwei kleine Anmerkungen zu Jeromes Posting: Die Angabe "nicht täglich" bei Pätz ist zwar nicht verkehrt, aber doch meilenweit von der Realität entfernt. Hier wird teilweise monatelang nicht gefahren, dann mal wieder ein, zwei Tage und die nächste lange Pause liegt an. Ich habe es trotz vieler Telefonate noch nie geschafft, dort was Fahrendes zu erwischen. Ist also schwierig.

Lichterfeld ist ein guter Tipp, liegt aber über 100 km von Storkow entfernt am südlichsten Ende von Brandenburg und fährt auch nicht täglich.

Ein paar Infos zu den beiden Bahnen sowie einigen Privatfeldbahnen, die von Storkow gut zu erreichen sind, findest Du auf der feldbahnseite.de unter Vorbild/Brandenburg bzw. Museum/Brandenburg. Die passenden Telefonnummern stehen in Telefonbuch.

Viele Grüße, Frank.
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnseite.de
Ns2f
Drehscheibendreher


Männlich Anzahl der Beiträge : 123
Alter : 42
Ort / Region : Dresden
Name / Alter : Matthias
Anmeldedatum : 17.06.08

BeitragThema: Re: Feldbahn in Brandenburg   Do 19 Jun 2008, 20:36

Vielen Dank,Frank

Ich werde es trotzdem mal probieren mit Pätz.Trotzdem Danke
noch mal für die Info.

Gruß Matthias
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Feldbahn in Brandenburg   Do 19 Jun 2008, 20:50

Hallo ,
Ja Frank du hast recht , in Pätz (oder Groß Köris ?) ist lang nichts los und zu allem Überfluss sind die auch nicht so freundlich wenn die das Wort "Feldbahnfreund" hören , da einige "Feldbahnfreunde" schon die Schilder geklaut haben . Ich kann nur sagen , versuche dein Glück . Wenn du keine fahrende Lok erwischst da gibt es hier ein tolles Video von fahrenden Zügen : http://www.joka-foto-video.de/pd-593461076.htm?categoryId=7
Ich suche auch noch schnell einen Link zu einem Bilderbericht von Pätz und Lichterfeld raus .

Gruß , Kiesbahner
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Feldbahn in Brandenburg   Do 19 Jun 2008, 20:58

Hallo ,

Hier der Link :

http://www.ingr.co.uk/lichterfeld.html


http://www.ingr.co.uk/patz.html



Gruß Kiesbahner
Nach oben Nach unten
Volker
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 170
Alter : 43
Ort / Region : Halle-Neustadt und Dortmund
Hobbies : alles, was auf Schienen fährt
Name / Alter : 34
Anmeldedatum : 24.08.07

BeitragThema: Re: Feldbahn in Brandenburg   Fr 27 Jun 2008, 07:31

Moin,

die Adresse: Firma Mattigka, Sand-und Kiesgruben GmbH, An der B 179, 15746 Groß Köris, Ortsteil Neubrück, Tel.: 033763/63294. Das Gelände liegt an der B 179, südlich von Königs-Wusterhausen, genauer gesagt südlich der Kreuzung B 179 und B 246, in Fahrtrichtung Märkisch Buchholz links. Es ist aber nicht zu verfehlen, da die Bahn die B 179 kreuzt. Unfreundlich wurde ich dort bei meinem Besuch vor rund 10 Jahren nicht empfangen, mir wurden auch bereitwillig Auskünfte erteilt. Der Wunsch, zu fotografieren, wurde aber leider höflich, aber bestimmt abgelehnt. Man hat leider schon schlechte Erfahrungen mit "Feldbahnfreunden", die statt mit der Fototasche gleich mit dem Werkzeugkoffer anrücken. Man kann aber auch von der B 179 in das Firmengelände hineinfotografieren (habe ich auch vorher gemacht). Die Bahn hat eine Spurweite von 900 mm, gefahren wird mit V 10c und Einseitenkippern. Im Betriebsgelände stehen noch einige abgestellter V 10c als Ersatzteilspender herum, offensichtlich hat man nach der Wende billig bei der Braunkohle eingekauft. Sollte alles schief laufen, gibt es immer noch ein sehr gut gemachtes Video von Joachim Kaddatz (JOKA Foto/Video) über die Feldbahn der Sandgrube Pätz.

Schönen Urlaub

Volker
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahn-schlanstedt.de
Ns2f
Drehscheibendreher


Männlich Anzahl der Beiträge : 123
Alter : 42
Ort / Region : Dresden
Name / Alter : Matthias
Anmeldedatum : 17.06.08

BeitragThema: Re: Feldbahn in Brandenburg   Fr 27 Jun 2008, 19:31

Danke Volker ich werde mal schauen was sich machen läßt.

Gruß Matthias
Nach oben Nach unten
 
Feldbahn in Brandenburg
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Feldbahn in Brandenburg
» Hansa Brandenburg W29 1:250 Kartonmodell Paper Shipwright
» Feldbahn ähnliches in Eritrea
» Hansa Brandenburg W 29 / 1:200
» Link - Erlebnis Feldbahn, Feldbahnmuseum Herrenleite

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: