Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Lokbergung in Brandenburg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Frank
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 890
Ort / Region : Woltersdorf
Name / Alter : Frank Engel
Anmeldedatum : 02.09.07

BeitragThema: Lokbergung in Brandenburg   Sa 27 Jun 2009, 22:16

Das "Brandenburger Bergungsteam" hat wieder zugeschlagen:
Heute wurde die seit 18 Jahren auf einem Privatgrundstück bei Berlin hinterstellte Ns2f LKM 248716 (ex. Klinkerwerk Großräschen) geborgen und zur Feldbahn Petershagen umgesetzt. Die besondere Schwierigkeit bestand in einer niedrig hängenden Freileitung in Verbindung mit einem nicht befahrbaren Grundstück, die einen direkten Kraneinsatz ausschlossen. Also musste erst ein etwa 25 m langes Behelfsgleis errichtet werden, um die (leider derzeit nicht betriebsfähige) Lok krangerecht zu positionieren.

Hier die Bilder der Aktion:


Vorziehen vom langjährigen Standplatz mittels Kettenzuges.














Da steht sie nun in Petershagen! Kleiner Schönheitsfehler: Die Lok besitzt eine Spurweite von 500 mm und muss somit noch umgespurt werden.

Viele Grüße, Frank.
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnseite.de
Jörg Stechbart
Weichensteller


Männlich Anzahl der Beiträge : 75
Ort / Region : Fredersdorf
Anmeldedatum : 17.11.07

BeitragThema: Re: Lokbergung in Brandenburg   Sa 27 Jun 2009, 22:30

Hallo Frank,
Danke für den schnellen Beitrag. Aber das mit der falschen Spurweite nimmst du zurück - Grins.
Gruß Jörg
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahn-fredersdorf.de
Seppelbahner
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1414
Ort / Region : Nordsachsen
Name / Alter : Matthias/ 44
Anmeldedatum : 30.08.07

BeitragThema: Re: Lokbergung in Brandenburg   So 28 Jun 2009, 08:35

Gratulation nach Petershagen! Da wirds nun auch etwas eng im Schuppen oder?

In Sachen Spurweite muß ich natürlich Jörg Stechbart uneingeschränkt beipflichten. Die ist genau richtig mit 500mm... lol!
Nach oben Nach unten
http://www.seppelbahn.de
kay
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 480
Ort / Region : Ennepetal
Hobbies : Eisenbahn und alte Gerätschaften
Name / Alter : 46
Anmeldedatum : 14.11.07

BeitragThema: Re: Lokbergung in Brandenburg   So 28 Jun 2009, 11:20

schöner lkw mit grossem ladekran
Nach oben Nach unten
BN30U
Drehscheibendreher


Männlich Anzahl der Beiträge : 122
Ort / Region : Account gelöscht
Hobbies : Account gelöscht
Name / Alter : Account gelöscht
Anmeldedatum : 05.02.09

BeitragThema: Re: Lokbergung in Brandenburg   So 28 Jun 2009, 16:03

Hallo ,
Schön das Marians (ehemalige) Lok eine neuer Heimat gefunden hat . Aber die Ortsangabe hättest du schon etwas genauer sagen können . Es ist (war) nämlich in Bernau bei Berlin . Und auch Glückwunsch an Jörg für die neue Errungenschaft . Da wird wohl mal wieder ein Besuch in Petershagen fällig sein .

Schöne Grüße von dem der im Nachbarort von Bernau wohnt .

Jérome
Nach oben Nach unten
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: Lokbergung in Brandenburg   So 28 Jun 2009, 22:13

Tolle Bilder Frank. Sehr schön das wieder eine Lok ein geeignetes zuhause bekommt. Aber langsam dürfte in Petershagen doch wirklich kein Platz mehr sein.

Very Happy
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
Frank
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 890
Ort / Region : Woltersdorf
Name / Alter : Frank Engel
Anmeldedatum : 02.09.07

BeitragThema: Re: Lokbergung in Brandenburg   Mo 29 Jun 2009, 08:35

@Blix: Da mach' Dir keine Sorgen - eigentlich ist da inzwischen genug Platz zum Unterstellen und Jörg hat versichert, dass es nun die letzte Lok sei... Laughing

@Kay: Ja, ein besseres Transportmittel kenne ich nicht: Mit 17 t-Kran, hebt bei 20 m Ausladung noch gut 1,5 t. Da ist fast alles machbar...

Viele Grüße, Frank.
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnseite.de
Markus Brunner
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 814
Ort / Region : Hünibach (Schweiz, Berner Oberland)
Hobbies : Beziehung, Bahnen-Feldbahnen, Feldbahnverein FWF Otelfingen, alte LKW, Reisen, Wintersport, Politik, diverse Ehrenämter
Name / Alter : 42
Anmeldedatum : 18.03.08

BeitragThema: Re: Lokbergung in Brandenburg   Mo 29 Jun 2009, 11:48

Das ist übrigens die häufigste Lok in Feldbahnvereinen: "der letzte Neuzugang" ;-)) Die "letzte" Lok gibt's teilweise zig-fach ...

Solche Bergungen gefallen mir. Habe auch gerade so eine hinter mir, als es darum ging, eine Ns2f zu bergen. Die stand auf einer kurzen Linie an einem Hang, und die schmale Naturbelags-Strasse dort hinauf hat wohl etwa 20%-25% Gefälle. Weil ich meinem 6x6-Saurer-Kranwagen nicht zumuten wollte, in solchem Gefälle zu laden (man denke an die Stützenkräfte...), mussten wir zuerst einen Radlader organisieren, der die Lok den Steilhang runter holte... die Uebung dauerte dann 2 Tage.
Nach oben Nach unten
 
Lokbergung in Brandenburg
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Lokbergung in Brandenburg
» Hansa Brandenburg W29 1:250 Kartonmodell Paper Shipwright
» Hansa Brandenburg W 29 / 1:200
» MSB Sprengwagen Brandenburg a/d Havel
» Hansa Brandenburg W.29 - 1/32 by Wingnut Wings, HGW

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: