Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 El 105 bei eBay

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
@122er
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 472
Alter : 42
Ort / Region : Sprendlingen
Hobbies : Feldbahn ,alles was rollt
Name / Alter : K.R.
Anmeldedatum : 03.09.07

BeitragThema: Re: El 105 bei eBay   Sa 13 Sep 2008, 08:44

Guten morgen freunde ,

ich habe erfahren das die verkaufte EL105 sich das ehemalige jungwerk in jungental angeeignet hat und die lok zusammen mit anderen loks aus der jung serie als denkmal im werk aufgestellt sein soll ,die haben es sich gut kosten gelassen .


mfg 122er
tongue
Nach oben Nach unten
http://www.stumpfwaldbahn.de
Dieter
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1293
Alter : 63
Ort / Region : Fredenbeck
Hobbies : Feldbahn, alte Technik, Lanz
Name / Alter : Dieter
Anmeldedatum : 02.10.07

BeitragThema: Jung Lok soll eingesetzt werden auf privater Anlage.....in Kirchen   Sa 13 Sep 2008, 16:22

Ref.: ich habe erfahren das die verkaufte EL105 sich das ehemalige jungwerk in jungental angeeignet hat und die lok zusammen mit anderen loks aus der jung serie als denkmal im werk aufgestellt sein soll ,die haben es sich gut kosten gelassen .
***********************************************************

Naja, so ist es nicht richtig. Es gibt dort in Kirchen einen Privatmann mit Sohn und der hat sich eine Jung-Halle und Areal gekauft, um mehr Platz für seine Firma zu haben und um sich dort eine Strecke aufbauen zu können. Es sind dort mittlerweile 1,5 Kilometer 70er Schienen, ein paar Kipploren, die in Deinste erworben wurden und auch 8 Weichen vorhanden. Der Aufbau der Anlage soll im kommenden Jahr erfolgen. Die erworbene Jung soll dann dort eingesetzt werden. Es ist auch schon die Überlegung, noch eine weitere größere Jung Lok zu erwerben.
Also Verbleib: Privat Kirchen für private Anlage.

Die Werknummer soll sein: 7571 Bj. 1937, EL 105 Þ`
Jedoch hat die Lok schon den längeren Rahmen.!? (Ende 30er bzw. 40er Jahre ? hmm)
Die Lok trägt angeblich jedoch eine andere Nummer am Rahmen angeschraubt, die nicht zu der Lok gehört.!? :ﭻ: Die Lok soll u.A. auch bei der Organisation Todt eingesetzt gewesen sein !?.... affraid
Vielleicht kann auch der Herr Bormann als Restaurator mit Infos helfen.
:§Z
es grüßt der Dieter
Suspect


Zuletzt von WFBer am Mo 15 Sep 2008, 21:30 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.wedeler-feldbahn.de
pedro
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1554
Alter : 67
Ort / Region : Köln
Hobbies : Eisenbahn
Name / Alter : Peter Ziegenfuss
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Jung EL 105   Mo 15 Sep 2008, 20:02

Hallo,

Kennt jemand zu der Jung-Lok auch die Werk-Nummer ??

MFG
Nach oben Nach unten
Dieter
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1293
Alter : 63
Ort / Region : Fredenbeck
Hobbies : Feldbahn, alte Technik, Lanz
Name / Alter : Dieter
Anmeldedatum : 02.10.07

BeitragThema: Fangfrage ?   Mo 15 Sep 2008, 20:48

Ref.: Kennt jemand zu der Jung-Lok auch die Werk-Nummer ??

************************************************************

ist das ne Fangfrage ? ==> denn, Es ist doch eigentlich bekannt, dass auf dieser EL105 wohl mal ein falsches Schild draufmontiert wurde. Wurde mir mal so erzählt und lt. Merte Liste steht da auch sowas. Aber vielleicht weiß da jemand noch genauer bescheid ?!

Habe oben mal die vermeintlich richtige Baunummer ergänzt.
Nach oben Nach unten
http://www.wedeler-feldbahn.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: El 105 bei eBay   Fr 26 Sep 2008, 07:52

Hallo Leute,

hat jemad Kenntnis darüber, was denn die Feba-Loks kosten. Da es sich um Neubaulokoks handelt, werden diese nicht gerade billig sein.

Gruss Frank Hempel
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: El 105 bei eBay   Di 07 Okt 2008, 23:22

Hallo,

ich glaube ich kann etwas Licht ins Dunkel bringen:

Dereinst wurde von den Feldbahnfreunden des Reindl-Stollens/Eisenberg zwei Jung Lokomotiven bei der Firma "F.Eisen Tiefbauunternehmen, Mannheim-Käfertal" entdeckt und vor der Verschrottung gerettet.
Eine EL105 und eine EL110.
Nach Auflösung der Anlage am Reindl-Stollen ging die EL105 erst nach Ramsen, dann Wiesloch und jetzt zurück nach Jungenthal.
Die EL110 wird auf einer wunderschönen Privatanlage im Rhein-Neckar Raum eingesetzt.

Aber Fabriknummer?
Die EL110 müsste relativ sicher die FbNr.9885 sein.

Weitere Einträge zu Eisen Tiefbau gibt meine Jung Lieferliste leider nicht her.
Es bleiben also 7571/1937 und 11053/1951 für die EL105 im Raum.
Ggf. kann man ja über Baujahrspezifische Merkmale etwas zur Identifizierung beitragen. Insbesondere beim Rahmen gibt es da ja Unterschiede. Leider nicht mein Spezialgebiet.

Gruß
Philipp
www.kurasch.de
Nach oben Nach unten
 
El 105 bei eBay
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Fälschungen bei Ebay
» Merkwürdiges bei delcampe, Ebay & Co.
» Ebay Fund : MK 1/43 (?) Modelle
» neue Bausätze bei ebay
» [Online-Shop] eBay

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: