Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Ein paar Dieselloksichtungen von der Zuckerfabrik Asembagus in Ost-Java 8/2008

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
eisenbaehnli
Kuppelketteneinhänger


Männlich Anzahl der Beiträge : 45
Alter : 56
Ort / Region : Karlsruhe
Name / Alter : 48
Anmeldedatum : 13.10.08

BeitragThema: Ein paar Dieselloksichtungen von der Zuckerfabrik Asembagus in Ost-Java 8/2008   Di 11 Nov 2008, 08:44

Die östlichste aller noch aktiven Zuckerfabriken Javas sah in dieser Saison noch gelegentlich einen ihrer Dampfer in Aktion, der nachmittags die Fabrik verließ, um den beladenen Zuckerrohrzug von den Feldern abzuholen. Ich war am 15.8.2008 leider zu früh am Tage und musste weiter, aber auch das interessante Sammelsurium an unterschiedlichen Dieselloktypen hat vielleicht den einen oder anderen Reiz. Ausserdem fährt hier noch ein Züglein mit Zucker von der Fabrik zum Hafen.

Wenn die Informationen in der Lieferliste richtig sind, steht hier die einzige CDL100-3C von Schöma und die grosse OK MV6B ist inzwischen - auch in Java - eine rare Type im Einsatz.

Gesichtete Diesellokomotiven PG Asembagus vom 15.8.2008 :

D 01 OK 25749, MV2A
D 02 Kyosan 50477, 40 PS
D 04 Kyosan 50478, 40 PS
D 05 Schöma 3469, CSL60
D 07 Keio 13, DH15
D 08 OK 26185, MV6B
D 09 Schöma 3470, CDL100-3C


Eine abgestellte OK MV2A (D 01) :



Die alte OK D 08 hilft noch beim Rangieren im Werk :



Das Züglein fährt noch von der Fabrik zum Hafen :



Die abgestellte CDL100 als D 09 :



Und noch 'ne abgestellte Schöma :



Die zwei älteren Japaner D 02 und D 04 :



Nach oben Nach unten
Schöma-Cardan
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 166
Alter : 32
Ort / Region : Aachen / Bassum
Hobbies : studieren
Name / Alter : Jonathan
Anmeldedatum : 04.11.07

BeitragThema: Re: Ein paar Dieselloksichtungen von der Zuckerfabrik Asembagus in Ost-Java 8/2008   Di 11 Nov 2008, 10:00

Hi!

Wieder mal herrliche Bilder "aus dem Zucker"!

Mein klarer Favorit ist das selbstgebastelte KHD-Logo, das hat echt Stil ;-)

Wobei die Mittelführerstands-Schöma auch nicht zu verachten ist, gab es solche Konstruktionen häufiger bei Schöma? Was ist im zweiten Vorbau untergebracht? Hab ich noch nie gesehen..

Schöne Grüße

Jonathan

Edith: "Ich kaufe ein S!"


Zuletzt von Schöma-Cardan am Di 11 Nov 2008, 11:32 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnfans.de
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: Ein paar Dieselloksichtungen von der Zuckerfabrik Asembagus in Ost-Java 8/2008   Di 11 Nov 2008, 11:21

Wieder mal tolle Bilder von dir! Klatschen

Besonders die O&K MV6B hats mir angetan! Mit den herausstehenden Puffern sieht die total urig aus!

Very Happy
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
Florian Rauh
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 373
Ort / Region : Gütersloh
Name / Alter : Florian/35
Anmeldedatum : 30.03.08

BeitragThema: Re: Ein paar Dieselloksichtungen von der Zuckerfabrik Asembagus in Ost-Java 8/2008   Mi 12 Nov 2008, 05:26

Hallo Java-Freunde,

da kann ich mich Blix nur anschließen, die O&K MV6B ist absolut genial. Ich kenne von der DKBM die Lok als B-Kuppler mit Mittelführerstand, aber als C-Kuppler mit Endführerstand auch nicht zu verachten. Hat schon wieder etwas von moderner HF130C.

Viele Grüße
Florian
Nach oben Nach unten
http://www.heeresfeldbahn.de
Feldbahn240mm
Gleisbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 83
Alter : 50
Ort / Region : Hanau
Hobbies : Feldbahn 1:2,5
Name / Alter : Ralf
Anmeldedatum : 19.11.07

BeitragThema: Re: Ein paar Dieselloksichtungen von der Zuckerfabrik Asembagus in Ost-Java 8/2008   Mi 12 Nov 2008, 06:28

Hallo zusammen,

auf dem zweiten Bild ist eine OK D08 zu sehen....
Kann mir jemand sagen warum die Kupplungen so übertrieben weit nach draußen gesetzt worden sind?

Dankeeee und Grüße von der Weimibahn
Nach oben Nach unten
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: Ein paar Dieselloksichtungen von der Zuckerfabrik Asembagus in Ost-Java 8/2008   Mi 12 Nov 2008, 06:45

Ich denke mal die Kupplung steht deshalb soweit vor, um die Lok ohne Probleme mit den, teilweise stark über die eigentliche Kupplung hinaus beladenen, Zuckerrohrwagen kuppeln zu können.

Very Happy
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
Feldbahn240mm
Gleisbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 83
Alter : 50
Ort / Region : Hanau
Hobbies : Feldbahn 1:2,5
Name / Alter : Ralf
Anmeldedatum : 19.11.07

BeitragThema: Re: Ein paar Dieselloksichtungen von der Zuckerfabrik Asembagus in Ost-Java 8/2008   Mi 12 Nov 2008, 06:50

Hallo Blix

danke für die Antwort!
Hm hätte man auch selber drauf kommen können. So genau nimmts da wohl keiner mit dem Lichtraumprofil weder zur Seite noch in der Länge...grins
Aber ist ne plausible Erklärung.

Hammer Ralf
Nach oben Nach unten
felixS
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 160
Alter : 46
Ort / Region : Ammerswil
Name / Alter : 43
Anmeldedatum : 25.05.08

BeitragThema: Re: Ein paar Dieselloksichtungen von der Zuckerfabrik Asembagus in Ost-Java 8/2008   Do 13 Nov 2008, 22:37

Ausserdem enthält der "Anbau" jeweils noch Sand für den "Sander/Rangierer".
Interessant an Asembagus ist, dass der fertige Zucker per Bahn in einem langen Güterzug an den Hafen geschafft wird. Siehe 3. Bild. (Ich habe gerade an der Wand ein Bild von D-Lok 11 hängen) Da dort auch Gleiserneuerungen gemacht werden (2007) sollte der Feldbahnbetrieb weiter bestehen, solange die Fabrik nicht geschlossen wird.

Felix
Nach oben Nach unten
Wasserwirbelbremse
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 214
Ort / Region : Berlin
Name / Alter : 35
Anmeldedatum : 16.06.08

BeitragThema: Re: Ein paar Dieselloksichtungen von der Zuckerfabrik Asembagus in Ost-Java 8/2008   Mi 11 März 2009, 11:00

Hallo miteinander,

momentan sind ja die größeren O&K Diesel der 50- und 60iger Jahre etwas in den Mittelpunkt gerückt. Aber war da nicht die Rede von, das die MV 6 mit Kettenantrieb läuft und erst die MV 8 Stangenantrieb hat? Oder ist das nicht so als Dogma zu sehen?
Beim Endführerstand stolpert man netterweise nicht über den Gelenkwellentunnel, hat dafür aber eine etwas schlechtere Sicht nach vorn...

Viele Grüße
Robert
Nach oben Nach unten
52 2006
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 320
Alter : 47
Ort / Region : Bei Frankfurt/M
Name / Alter : 43
Anmeldedatum : 13.10.07

BeitragThema: Re: Ein paar Dieselloksichtungen von der Zuckerfabrik Asembagus in Ost-Java 8/2008   Mi 08 Apr 2009, 11:01

"Palmen, Zucker und Dampf" habe ich ja jetzt gerade hier im Forum gestartet, freut euch demnächst auf Asembagus im Jahr 2006...
Nach oben Nach unten
 
Ein paar Dieselloksichtungen von der Zuckerfabrik Asembagus in Ost-Java 8/2008
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» ein paar weihnachtskarten
» Java 2014: Asembagus (700 mm)
» Fragen zu Indonesien/Java
» So - nun hab ich noch ein paar
» Aktueller Status Zuckerfabriken auf Java:

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Geschichte und Exkursionen aus aller Welt-
Gehe zu: