Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 welche Strecken werden Stand Sept. 2014 befahrbar sein?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
hfb312
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1455
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: welche Strecken werden Stand Sept. 2014 befahrbar sein?   Mi Jun 11, 2014 2:08 am

...also eventuell auch Kijaszkowo-Lobzenica und der Ast Zaklady P.-Polinowo? Man muss ja schließlich überlegen, wo wieviel Kohle gebunkert werden soll. Eine mit poln.+deutschen Ortsnamen beschriftete Skizze mit Kilometrierung und Anzeige der Wassernahmemöglichkeiten (aus der Wasserleitung) wäre klasse!

Gruß

Rüdiger
Nach oben Nach unten
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5851
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: welche Strecken werden Stand Sept. 2014 befahrbar sein?   Mi Jun 11, 2014 2:49 am

Es wird daran gearbeitet. Der Streckenast Zaklady P.-Polinowo ist wegen Oberbaumängeln, starkem Bewuchs und hinter Mlotkowko fehlenden Gleisen, nicht befahrbar. Selbst das Gleisdreieck an der Zuckerfabrik ist nur mit großem Aufwand wieder befahrbar zu bekommen.
Die Lobsenzer Strecke ist bis gut 500 m hinter Kijaszkowo befahrbar. Danach fehlen etliche hundert Meter Gleis.
Hauptfahrstrecke wird im September zwischen Bialosliwie und Wissek sein, wobei in Wissek auch noch einiges an den Gleisen gemacht werden muss.

Gruß Torsten




_________________
Nach oben Nach unten
hfb312
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1455
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: Re: welche Strecken werden Stand Sept. 2014 befahrbar sein?   Mi Jun 11, 2014 2:57 am

danke Torsten für die Info - Wasser aus dem Schlauch gibt es "nur" in Weißenhöhe, Seeheim und Wissek am Gleis?

Wie ist allg. die Gleislage - ist z.B. mit heftigen Spurerweiterungen jenseits 20-30mm zu rechnen?
Nach oben Nach unten
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5851
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: welche Strecken werden Stand Sept. 2014 befahrbar sein?   Mi Jun 11, 2014 3:09 am

Die Kurven haben in der Regel alle 620 mm, sonst würde manche Lyd dort heute noch festklemmen.  Very Happy 
Für eine Feldbahnlok ist die Gleislage, bis auf wenige Stellen, recht gut. Wer keine Streckenkenntnis hat, sollte aber lieber einen Lotsen mit an Bord lassen.  Wink 
Wasser aus festem Schlauch gibt es nur in Weißenhöhe. Je nach Großwetterlage gibt es für die Elevatorloks, verschieden geeignete Wasserstellen unterwegs. An einer Lösung für den September wird aber gearbeitet.

Gruß Torsten

_________________
Nach oben Nach unten
hfb312
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1455
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: Re: welche Strecken werden Stand Sept. 2014 befahrbar sein?   Mi Jun 11, 2014 3:14 am

Elevator Fehlanzeige bei mir, könnte aber einen hübschen massiven genietenen 4 cbm Zweiachser Kesselwagen mitbringen, wenn eine bezinbetriebene Pumpe dazu gestellt wird....
Nach oben Nach unten
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5851
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: welche Strecken werden Stand Sept. 2014 befahrbar sein?   Mi Jun 11, 2014 4:25 am

Kesselwagen klingt gut und sieht bestimmt auch gut aus. Die Pumpe lässt sich organisieren.

_________________
Nach oben Nach unten
Robert1887
Gleisbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 106
Ort / Region : Deutschland
Name / Alter : Robert
Anmeldedatum : 19.11.12

BeitragThema: Re: welche Strecken werden Stand Sept. 2014 befahrbar sein?   Mi Jun 11, 2014 8:07 am

Mit was für Gerät planst Du einen Gasteinsatz, Rüdiger ? Smile
Nach oben Nach unten
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5851
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: welche Strecken werden Stand Sept. 2014 befahrbar sein?   Mi Jun 11, 2014 8:16 am

Es muß ein Gerät sein, welches Wasser und Kohle frisst.  study 

_________________
Nach oben Nach unten
hfb312
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1455
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: Re: welche Strecken werden Stand Sept. 2014 befahrbar sein?   Mi Jun 11, 2014 9:31 am



...und ist 102 Jahre alt!
Nach oben Nach unten
Fauli
Hausmeister


Männlich Anzahl der Beiträge : 1992
Ort / Region : Oberhessen
Hobbies : Feld- und Grubenbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 25.10.07

BeitragThema: Re: welche Strecken werden Stand Sept. 2014 befahrbar sein?   Mi Jun 11, 2014 9:35 am

. . . und aus Frankreich ?

_________________
"Das Gesetz ist das Eigenthum einer unbedeutenden Klasse von Vornehmen und Gelehrten, die sich durch ihr eignes Machwerk die Herrschaft zuspricht."
Georg Büchner
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnmuseum-guldental.de
 
welche Strecken werden Stand Sept. 2014 befahrbar sein?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Wie stark/schnell sollten TS-Servos für ein 90/700er sein?
» Condor baut Streckennetz aus!
» Ziemlich beste Freunde
» Lange Hörner als Waffen benutzt
» Ansichtskartensalon Herzogenburg Sept 2014

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Sammelthema Wirsitzer und Zniner Kreisbahn-
Gehe zu: