kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nach unten
VolkerS.
VolkerS.
Moderator
Männlich Anzahl der Beiträge : 1702
Alter : 48
Ort / Region : Stechow / Land Brandenburg
Hobbies : Schmalspur-, Feld- & Modellbahn, Speedway
Name : Volker S.
Anmeldedatum : 24.03.12

Feldbahnculemeyer - Wer hats gekauft ? - Seite 3 Empty Re: Feldbahnculemeyer - Wer hats gekauft ?

am Di Jan 15, 2013 8:27 am
Die Dorfschmiede waren mein Opa und danach mein Vater. Leider kann ich keinen der beiden mehr fragen. Aber ich versuche in nächster Zeit was Genaueres rauszufinden.

_________________
Viele Grüße
Volker
VolkerS.
VolkerS.
Moderator
Männlich Anzahl der Beiträge : 1702
Alter : 48
Ort / Region : Stechow / Land Brandenburg
Hobbies : Schmalspur-, Feld- & Modellbahn, Speedway
Name : Volker S.
Anmeldedatum : 24.03.12

Feldbahnculemeyer - Wer hats gekauft ? - Seite 3 Empty Re: Feldbahnculemeyer - Wer hats gekauft ?

am Di Jan 22, 2013 7:22 am
Hallo Andreas und alle Anderen,
es stammt wohl aus dem alten Stechower Sägewerk. Weiteres Material ist dort nicht mehr vorhanden.
Ich kenne den jetzigen Besitzer, aber da er noch jünger ist als ich wird er auch nicht wissen, wozu das Gerät ursprünglich war.
Die Abstellgleise befanden sich parallel neben der Halle. Es gab auch eine handbetriebene Schiebebühne, ich glaube mit einer Spurweite von einem Meter.
Es kann sein, das ich das Teil sogar dort mal im Gestrüpp gesehen habe (ich war früher oft dort zum Spielen, wenn mein Vater für den Besitzer was Schweissen sollte. Für mich ein Traum damals, die alten Garant (oder Granit?), der alte Pionier und die Weimarlader!!!).
Ich habe mal eine Zeichnung gemacht und gescannt. Also nicht darüber lachen, ist ein Original- Volker!
Abkürzungen:
SB Schiebebühne
ST Späneturm
G Gatter
MK Maschinen-/Kompressorenraum
AG Abstellgleise für die mit Brettern beladenen Loren

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von VolkerS. am Di Mai 26, 2015 4:29 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

_________________
Viele Grüße
Volker
ZG
ZG
In Memoriam
Männlich Anzahl der Beiträge : 6414
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

Feldbahnculemeyer - Wer hats gekauft ? - Seite 3 Empty Re: Feldbahnculemeyer - Wer hats gekauft ?

am Di Jan 22, 2013 8:26 am
Danke Volker für deine Mühen. Ich hoffe, sie haben nicht zu viele geistige Getränke benötigt. Laughing

Ich kann mir aber diese Logistik nur schwer vorstellen. An dem Teil ist eine Zuggabel. Der Wagen muß also mit einer Zugmaschine unterwegs gewesen sein. Das Rangieren ist mühsam und benötigt mal locker 2 Mann Personal. Statt dieses Culemeyers hätte es mehr Sinn gemacht, die Abstellgleise über Drehscheiben einfachster Bauart anzuschließen. Ebenso simpel wäre der Aufbau einer einfachsten Schiebebühne gewesen.
Das heißt jetzt nicht, das es nicht so gewesen sein könnte. Es gab die skurilsten Sachen. Eine ähnliche Geschichte werde ich euch mal später erzählen. Wink

Gruß Torsten
VolkerS.
VolkerS.
Moderator
Männlich Anzahl der Beiträge : 1702
Alter : 48
Ort / Region : Stechow / Land Brandenburg
Hobbies : Schmalspur-, Feld- & Modellbahn, Speedway
Name : Volker S.
Anmeldedatum : 24.03.12

Feldbahnculemeyer - Wer hats gekauft ? - Seite 3 Empty Re: Feldbahnculemeyer - Wer hats gekauft ?

am Di Jan 22, 2013 8:46 am
Vielleicht ist es ja wirklich Unsinn.
Das war ein privates kleines Sägewerk.
Zum Transport wären Fahrzeuge vorhanden gewesen. Da waren 1 Traktor Pionier, 1 LKW Garant oder Granit und 3 Weimarlader in Betrieb.
Mal sehen, vielleicht bekomme ich ja noch weitere Informationen.


Zuletzt von VolkerS. am Di März 12, 2013 2:26 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Viele Grüße
Volker
ZG
ZG
In Memoriam
Männlich Anzahl der Beiträge : 6414
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

Feldbahnculemeyer - Wer hats gekauft ? - Seite 3 Empty Re: Feldbahnculemeyer - Wer hats gekauft ?

am Di Jan 22, 2013 8:57 am
Jetzt besteht natürlich noch die Möglichkeit, das der Wagen von einem Bootsheim ins Sägewerk gekommen ist, die Transporttechnologie dort ausprobiert, als suboptimal befunden und dann eine Schiebebühne gebaut wurde. Wahrscheinlich hats für den Wagen und die Schiebebühne noch fette Neurerprämien gegeben, womit wiederum gegen den Durst angekämpft werden konnte.
Flasche
VolkerS.
VolkerS.
Moderator
Männlich Anzahl der Beiträge : 1702
Alter : 48
Ort / Region : Stechow / Land Brandenburg
Hobbies : Schmalspur-, Feld- & Modellbahn, Speedway
Name : Volker S.
Anmeldedatum : 24.03.12

Feldbahnculemeyer - Wer hats gekauft ? - Seite 3 Empty Re: Feldbahnculemeyer - Wer hats gekauft ?

am Di Jan 22, 2013 9:03 am
Da gibt es sooo viele Möglichkeiten, aber ob wir das noch herauskriegen? Selbst wenn es kein Original- Feldbahnculemeyer ist, so ist es ja aber vermutlich ein Unikat, das gerettet wurde.

_________________
Viele Grüße
Volker
Ns1
Ns1
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1620
Ort / Region : --
Hobbies : Feldbahn
Name : Andy
Anmeldedatum : 26.10.07

Feldbahnculemeyer - Wer hats gekauft ? - Seite 3 Empty Re: Feldbahnculemeyer - Wer hats gekauft ?

am Mi Aug 14, 2013 5:45 am
moin

Andreas, wenn du Lust hast, können wir mal testen, ob Doppelflansch drauf läuft.
Muß eh noch ein Transport machen, und könnten dann kurz zum testen bei dir halten.

MFG Andy
Gesponserte Inhalte

Feldbahnculemeyer - Wer hats gekauft ? - Seite 3 Empty Re: Feldbahnculemeyer - Wer hats gekauft ?

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten