kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nach unten
Broschkisch
Broschkisch
Diesellokführer
Männlich Anzahl der Beiträge : 424
Ort / Region : Dresden/Sachsen
Hobbies : Was wohl? Es gibt noch andere.
Name : Matthias Richter / 60 (noch älter, wollt ihr nicht wissen))
Anmeldedatum : 23.07.09
http://www.feldbahn-richter.de

Schönste Museums-Feldbahn Deutschlands? - Seite 2 Empty Schönste Museums-Feldbahn Deutschlands

am So 18 März 2012, 22:03
Hallo Kollegen,

hier muss ich mich auch mal zu Wort melden.

Bei 1. Dampfloks (FFM) und 2. Dieselloks (Ilmenau) stimme ich mit der Mehrzahl der Meinungen überein, wobei sich die Frage stellt, was genau man unter "tollster" Sammlung zu verstehen hat.

Zum dritten Punkt muss ich einfach Werbung in eigener Sache machen. Für mich ist Glossen die schönste Feldbahnanlage Deutschlands, weil sie völlig authentisch, da noch original erhalten, und landschaftlich sehr reizvoll (Ortsdurchfahrt, lange Steigungsabschnitte, Bereiche im Hochwald, 600mm-DKW (!), Verladerampe an der Schmalspurbahn, Aussichtspunkt (vom Zug aus) mit mehreren Km Sichtweite übers sächsische Hügelland usw.) ist.
Wer einmal bei uns war (und andere Bahnen kennt), wird es bestätigen.

Zum Punkt 4. Loren-/Wagensammlung schlage ich Pirna/HFD (mehrere Hundert Stück) vor, wenngleich die Wagen momentan noch nicht entsprechend präsentiert werden können. Aber man arbeitet dran.

Broschkisch
ZG
ZG
In Memoriam
Männlich Anzahl der Beiträge : 6414
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

Schönste Museums-Feldbahn Deutschlands? - Seite 2 Empty Re: Schönste Museums-Feldbahn Deutschlands?

am So 18 März 2012, 22:30
Bei Punkt 3 gehe ich auch mit Broschkisch völlig konform. Fast wertungsgleich kommt die Anlage vom Matthias in Dossenheim dazu. Das sind Feldbahnanlagen, welche weitestgehend original erhalten oder dem Original nachempfunden sind.
Die Fragen nach den "schönsten" Loksammlungen möchte ich nicht beantworten. Eine Feldbahnsammlung ist in der Regel immer noch eine Sammlung historischer Arbeitsmittel, die man nur zusammen mit ihrem mehr oder weniger historischen Umfeld bewerten kann. Messing, Chrom und Hochglanzlack waren in den damaligen Einsatzgebieten wohl eher weniger der Schwerpunkt.
Das soll nicht bedeuten, das ich die Arbeit bisher genannter Museen und Waldbahnen nicht schätze. Meine Wertschätzung gilt allen Leuten, die sich mit diesem Hobby, entsprechend ihrer Möglichkeiten ernsthaft beschäftigen und das historische Transportmittel Feldbahn der Zukunft erhalten.

Gruß Torsten
deutzl
deutzl
Moderator
Männlich Anzahl der Beiträge : 4833
Ort / Region : Bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name : Sven/50
Anmeldedatum : 12.03.09
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/

Schönste Museums-Feldbahn Deutschlands? - Seite 2 Empty Re: Schönste Museums-Feldbahn Deutschlands?

am Mo 19 März 2012, 05:41
Meine Wertschätzung gilt allen Leuten, die sich mit diesem Hobby, entsprechend ihrer Möglichkeiten ernsthaft beschäftigen und das historische Transportmittel Feldbahn der Zukunft erhalten.

Klatschen

Das unterschreibe ich auch!

Grüße Sven K.
Broschkisch
Broschkisch
Diesellokführer
Männlich Anzahl der Beiträge : 424
Ort / Region : Dresden/Sachsen
Hobbies : Was wohl? Es gibt noch andere.
Name : Matthias Richter / 60 (noch älter, wollt ihr nicht wissen))
Anmeldedatum : 23.07.09
http://www.feldbahn-richter.de

Schönste Museums-Feldbahn Deutschlands? - Seite 2 Empty Schönste Museums-Feldbahn Deutschlands?

am Mo 19 März 2012, 07:36
Torsten hat das / unser aller Anliegen sehr schön beschrieben und auch ich schließe mich dem an.
So reizvoll Rankings wie das gerade versuchte auch sein mögen, so schwer sind die Kriterien dafür festzulegen.
"Toll" oder "schön" kann für jeden etwas Anderes bedeuten, je nach eigener Sichtweise der Dinge.
Damit wird es am Ende wohl keine eindeutigen "Preisträger" geben.
Die Diskussion darüber ist aber in jedem Fall gut, denn es werden Vorschläge gemacht, die dazu anregen, sich die eine oder andere Bahn einmal (wieder) anzuschauen.

Broschkisch
avatar
Mo
Feldbahnlokbeifahrer
Anzahl der Beiträge : 228
Ort / Region :
Name :
Anmeldedatum : 28.11.07

Schönste Museums-Feldbahn Deutschlands? - Seite 2 Empty Re: Schönste Museums-Feldbahn Deutschlands?

am Do 22 März 2012, 23:42
hfb312 schrieb:
Deutschland will es wissen und sucht die Super-Museumsfeldbahn

Jaja, Deutschland und seine Rankings... Aug

Im Sinne einer Sammlung besonders positiver Beispiele hat dieser Themenstrang aber vielleicht doch seine Berechtigung. Ich erweitere mal die Kategorien noch ein Stück:

- die am weitesten entwickelte Einrichtung ist für mich derzeit das FGF -> interessante Sammlung mit klarem thematischen Schwerpunkt auf Grubenfahrzeugen, in Verbindung mit dem angrenzenden Besucherbergwerk und der Landschaft kommt auch eine gewisse Atmosphäre rüber, vernünftige Museumsinfrastruktur, stabile Verhältnisse

- die mit Abstand besten Ausstellungen im Zusammenhang mit dem Thema Feldbahn, die ich bisher gesehen habe, sind im Ziegeleipark Mildenberg der Komplex zur Maschinenziegelei sowie die Feldbahnausstellung im alten Kohlebansen

- bei der schönsten Infrastruktur sehe ich neben Glossen gleichberechtigt auch die weniger bekannte Schauanlage in Sproitz -> beide zu größeren Teilen original erhalten

- die tollste Dampfloksammlung besteht für mich in der einen 70 PS-LKM-Dampflok ebenfalls in Mildenberg -> authentischer Zustand UND betriebsfähig - gibt es sowas überhaupt ein zweites Mal in der BRD?


Es gibt sicher auch Anlagen, die ich noch nicht kenne - die Liste kann daher gern weiter ergänzt werden...


Viele Grüße

Mo
DiemaDS28
DiemaDS28
Dampflokführer
Männlich Anzahl der Beiträge : 744
Alter : 46
Ort / Region : Grevenbroich, NRW
Hobbies : Diema´s, Feldbahn, Pferde, US-Cars, alte Opel
Name : Björn Lauterbach, 41
Anmeldedatum : 11.01.09

Schönste Museums-Feldbahn Deutschlands? - Seite 2 Empty Re: Schönste Museums-Feldbahn Deutschlands?

am Do 29 März 2012, 20:34
Na, ja. Wichtig ist nicht nur die Fahrzeugsammlung, sondern das Gesamtbild. Ich würde auch zwischen Museumsfeldbahn und Feldbahn-Museum differenzieren. Jeder Museum hat ja seinen eigenen Reiz und seine eigenen einzigartigen Lokomotiven. Wichtig ist, wie stelle ich den Besuchern das Thema Feldbahn dar? Platz 1 klar an das FFM was Punkt 1 betrifft. Die restlichen Punkte lasse ich offen. Von den restlichen Punkten und was noch dazu kommt, der Infrastruktur und dem Gesamtbild bin ich zu patriotisch, um neutral urteilen zu können. Wer gerne mal eine betriebsfähige Holzvergaser KML5 erleben möchte, oder eine MBA RL3, der weiß was ich meine. Aber so, oder so. Wichtig ist doch, dass die Sachen erhalten bleiben. Ein Ranking halte ich für sinnlos. Gruß Björn
avatar
52 2006
Ehrenlokführer
Männlich Anzahl der Beiträge : 336
Alter : 51
Ort / Region : Bei Frankfurt/M
Name : 43
Anmeldedatum : 13.10.07

Schönste Museums-Feldbahn Deutschlands? - Seite 2 Empty Re: Schönste Museums-Feldbahn Deutschlands?

am Fr 30 März 2012, 16:20
1. Tollste Dampfloksammlung -> Frankfurt
2. Tollste Dieselloksammlung -> Ilmenau
3. Schönste Strecke -> Ilmenau, Fortuna oder WEM, da bin ich mir unschlüssig, vielleicht weil ich es noch nicht zur WEM geschafft habe
4. Tollste Wagensammlung -> Frankfurt hat schon einen netten Querschnitt

Für Indonesien, sind aber gott sei dank noch keine Museen:

1. Tollste Dampfloksammlung -> Platz 1: Tasik Madu und Sragi, Platz 2: Sudhono und Gempolkerep
2. Tollste Dieselloksammlung -> Platz 1: Panji und Wringinanom, Platz 2: Madukismo (so viele NS4 wie sonst nirgens auf der Welt)
3. Schönste Strecke -> Platz 1: Olean und Sumberharjo, Platz 2: Wringinanom
4. Tollste Wagensammlung -> Asembagus
5. Originellster historischer Transport: Ketagan (Zuckerrohr per Boot zu Loren-Umladeplatz), Panggoongredjo (Seilbahn über Fluss für Zuckerrohr-Loren)
Gesponserte Inhalte

Schönste Museums-Feldbahn Deutschlands? - Seite 2 Empty Re: Schönste Museums-Feldbahn Deutschlands?

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten