kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nach unten
@122er
@122er
Dampflokheizer
Männlich Anzahl der Beiträge : 549
Alter : 48
Ort / Region : Sprendlingen
Hobbies : Feldbahn ,alles was rollt
Name : K.R.
Anmeldedatum : 03.09.07
http://www.stumpfwaldbahn.de

Wiederbelebung des Firmenzeichens HSH Empty Wiederbelebung des Firmenzeichens HSH

Sa 24 Dez 2022, 18:07
Hierzu eine kurze erklärung.
Damals in den betrieben rund um Eisenberg/Pfalz und Hettenleidelheim waren bei den Tonbetrieben sehr viele kipploren verschiedenster bauarten unterwegs die von den firmen teileweise identifiziert werden mussten ,hierbei war die HSH - Hagenburger und Schwalb Hettenleidelheim der grösste Schamotte Betrieb . Damit allerdings die Firma seine Züge identifizieren musste haben sie auf jede kipplore das HSH zeichen auflackiert an den stirnflächen und auch die laufnummer der kipplore .
Da wir mit sicherheit sagen können das wir die drei wichtigsten Bauarten von kipploren von übertage besitzen war mir der gedanke gekommen geschichtlich dies auch wieder zu beleben indem ich das Firmenzeichen wiederbelebe und habe in der letzten woche schon mal gezeichnet und habs mir bei uns auf der maschine Fräsen lassen . Es ist zur zeit nur das ansichtszeichen wie es eigentlich schon farblich abgebildet sein sollte ,also kommt hierzu noch das negativ was zum auflackieren auf die kipplore kommt .mir war es aber dies schon wert um auch ein gefühl zu bekommen ob es auch auf die mulde passt ,sollte es nicht so sein könne ich das negativ in der grösse noch anpassen .
Die nachbildung habe ich mir vom vorbild der letzten grube 7 der HSH abgeschaut die leider 1997 Abgrissen wurde . Das was Man auf dem bild sieht wäre auch so auf der mulde ,hier noch aus dem jahr 1951 nach Fertigstellung der Grube 7.  Ich hatte mich gefragt was für eine bedeutung der Ring darum hatte ,aber ich kam dann drauf ,es ist der stollenring und symbolisiert die formsteine der untertage stollen.

Hier mal aus alten Zeiten die HSH gekenzeichnete Kipplore (Bauart Krupp)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und die Grube 7 /1951 bis 1997 mit dem Firmenzeichen als Vorbild
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
normalerweise könnte man hier auch schon erkennen das diekipploren auch das symbol tragen
und hier mein Weihnachtsgeschenk
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
und fertig
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich wünsche euch allem ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2023, mit viel feldbahnaktivitäten
euer Kai

Maschinist, febagco, A2M517, KGB-Feldbahn, feldbahnheini, hansel600, Renovater und mögen diesen Beitrag

Martin Schiffmann mag diesen Beitrag nicht

avatar
hansel600
Weichensteller
Männlich Anzahl der Beiträge : 63
Ort / Region : Witten
Hobbies : Feldbahn, Landrover
Name : Hannsjörg Frank
Anmeldedatum : 14.02.08

Wiederbelebung des Firmenzeichens HSH Empty Re: Wiederbelebung des Firmenzeichens HSH

Di 27 Dez 2022, 16:01
Moin.
Wir haben auch 2 Loren von dort und eine OMZ 122.
Könnte ich eine Datei bekommen um eine Pappe- Schablone herzustellen, dann hätten wir dies schonmal.
Die Lorennummern konnten wir noch nicht identifizieren .
DANKESCHÖN und einen geruhsamen Jahreswechsel
Hannsjörg

febagco, KGB-Feldbahn und lorenpapst mögen diesen Beitrag

@122er
@122er
Dampflokheizer
Männlich Anzahl der Beiträge : 549
Alter : 48
Ort / Region : Sprendlingen
Hobbies : Feldbahn ,alles was rollt
Name : K.R.
Anmeldedatum : 03.09.07
http://www.stumpfwaldbahn.de

Wiederbelebung des Firmenzeichens HSH Empty Re: Wiederbelebung des Firmenzeichens HSH

Mi 28 Dez 2022, 20:05
Hallöchen ,ich werd erst mal das gegenstück machen bei uns in der firma und schau wie das aussieht ,eventuell gehts oder es muss maßlich etwas verändert werden ,könnte aber danach eine zweite mitfräsen lassen bei meinen ,,freundlichen,, kollegen . [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] aus pappe ist das nix weil der ring nur 3mm ist .
mich würde interressieren welche omz ihr von da habt ,die ist ja eigentlich später unter den namen von Didier gefahren .
gruss kai

KGB-Feldbahn mag diesen Beitrag

Gesponserte Inhalte

Wiederbelebung des Firmenzeichens HSH Empty Re: Wiederbelebung des Firmenzeichens HSH

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten