kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nach unten
uhlenhooker
uhlenhooker
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1729
Ort / Region : Rheine
Name : Reinhard Leupold / 69
Anmeldedatum : 27.09.07

Unbekannte Feldbahnanlage Empty Unbekannte Feldbahnanlage

Mo 16 Aug 2021, 18:18
Im Stummi-Forum fand ich zufällig ein Bericht vom Mai 2019 über eine private Feldbahnanlage.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Weiß jemand um welche Bahn es hier handelt?

Viele Grüße, Reinhard

Blix, titus und Systeming mögen diesen Beitrag

Waldbahner
Waldbahner
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1111
Alter : 50
Ort / Region : Hagen/Westf.
Hobbies : Eichenberger Waldbahn
Name : Lars Ridder
Anmeldedatum : 14.11.07
http://www.eichenberger-waldbahn.de

Unbekannte Feldbahnanlage Empty Re: Unbekannte Feldbahnanlage

Mo 16 Aug 2021, 20:08
Hallo Reinhard,

es handelt sich wohl um diese Anlage:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Bei der Grubenlok handelt es sich um Deutz 55957/1956, MAH914G

Schöne Grüße

Lars
Friedrich-Zeche
Friedrich-Zeche
Lorenbremser
Männlich Anzahl der Beiträge : 201
Ort / Region : Bayern
Hobbies : Feldbahn
Name : 46
Anmeldedatum : 27.08.07
http://www.rswe.de/

Unbekannte Feldbahnanlage Empty Re: Unbekannte Feldbahnanlage

Mo 16 Aug 2021, 21:07
Hallo Lars/Reinhard,

es ist nicht die von Lars vermutete Anlage in Kaufbeuren, sondern war in Schwabbruck.
Die Anlage ist aufgelöst und kpl. an privat verkauft worden.
Die Loknummer habe ich leider nicht parat.

Gruß
Jürgen

Niederbayer und jan-r mögen diesen Beitrag

Waldbahner
Waldbahner
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1111
Alter : 50
Ort / Region : Hagen/Westf.
Hobbies : Eichenberger Waldbahn
Name : Lars Ridder
Anmeldedatum : 14.11.07
http://www.eichenberger-waldbahn.de

Unbekannte Feldbahnanlage Empty Re: Unbekannte Feldbahnanlage

Mo 16 Aug 2021, 22:55
Ja, die Nummer "0411" an der Lok hat mich verwirrt. Da ist wohl im LV was durcheinander geraten.
Die Lok ist aber auf jeden Fall eine späte MAH914G mit der seitlichen Ausklinkung.
Hier ist auch ein Bericht von 2010 zu finden: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Blix
Moderator
Männlich Anzahl der Beiträge : 4423
Alter : 31
Ort / Region : F.G.R.M.
Name : Felix / 31
Anmeldedatum : 11.01.08

Unbekannte Feldbahnanlage Empty Re: Unbekannte Feldbahnanlage

Mo 16 Aug 2021, 23:14
Hallo Leute,

ich wusste doch ich hab das schon mal irgendwie gesehen, aber beim letzten Link hat es dann klick gemacht. Hier hatten wir das schon mal:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Das ist dann also die Sammlung hier (gewesen):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Auf jeden fall hatte dort jemand ein sehr großes Faible für die DR Ost. Die Lok und die Personenloren im Epoche III DR Nummernschema zu beschriften ist schon das eine, aber dazu noch eine Kipplore als 08-043 im WEM Schema zu beschriften zeigt das sich derjenige zumindest irgendwie damit beschäftigt hat.

VG Felix

Niederbayer und titus mögen diesen Beitrag

Gesponserte Inhalte

Unbekannte Feldbahnanlage Empty Re: Unbekannte Feldbahnanlage

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten